Interior Farben: Diese Bedeutung haben Farben in der Einrichtung

Olivefarbene Couch

Die schönsten Interior Farben zum Wohnen

Wenn ihr euch mal unsere Wohnung über die Jahre anseht, haben wir bezüglich Interior Farben schon so einiges ausprobiert :) Von petrolfarbener Couch über Rosa bis hin zu unserem jetzigen Lieblingsmodell in dunklem Grün, hat sich nicht bloß unser Sofa geändert, sondern dadurch auch der komplette Look des Wohnzimmers. Unglaublich, welche Wirkung Farben im Interior haben. Deshalb habe ich euch ein paar Collagen zur Verdeutlichung erstellt und verrate euch in diesem Blogpost, welche Farbwelten für welchen Look stehen. 

Interior Farben

Easy & cozy


Zarte Naturfarben wie Creme, Braun, Cognac und Grün greifen das aktuell so große Naturthema auch im Interior auf und sind aktuell einer der großen Interior Farben Trends bei Instagram. Man könnte den Style auch L.A.-Style nennen, denn sämtliche Stores und Shops sind in Kalifornien sind nach diesem Farbkonzept eingerichtet. Helle Creme- und Brauntöne sorgen für Gemütlichkeit und eignen sich vor allem gut fürs Wohn- oder Schlafzimmer. Also dort, wo man zur Ruhe kommt und sich einkuschelt. Man erreicht den Effekt zusätzlich mit naturellen sowie kuscheligen Materialien wie z.B. Bambus, Rattan oder Wolle.

 

Interior Farben

Skandinavisch & clean


Skandinavische Interior Farben zeichnen sich durch ihre Natürlichkeit aus. Sie fallen manchmal gar nicht groß auf, sorgen aber gezielt eingesetzt für den typischen Hygge-Look. Wände bleiben entweder Weiß oder sind in ein hauchzartes Hellgrau oder Creme getaucht. Genauso ist es mit den Möbeln: Alles was hell, freundlich und pastellig ist, sorgt für einen modernen, aber gemütlichen Look. Mit Deko und Accessoires in ähnlich naturellen Farben kann man kleine Akzente setzen. All White ist allerdings ein Look, der immer geht und zeitlos ist.

 

Interior Farben


Mediterran & warm

Wer sich in seinen vier Wänden gerne einkuschelt und generell großer Fan von Wärme und Geborgenheit ist, sollte sich die folgenden Interior Farben genauer ansehen: Terrakotta, Rostrot, Altrosa, warmes Braun, warmes Gelb und Pfirsich. Alle Farben befinden sich der roten Farbwelt, werden allerdings gesättigt eingesetzt. In Kombi mit Gold oder Kupfer entstehen tolle Wohnkonzepte, die mediterranes Flair in die Wohnung bringen.

 

Interior Farben


Moody & mystisch 

Für manche Interior Farben muss man sicherlich mutig sein, doch es zahlt sich meistens aus. Wer sich eine moody Stimmung wünscht, kann auf dunkle Töne wie Dunkelblau, Dunkelgrün, Dunkelgrau und Pflaume setzen. Dieser Look ist vor allem individuell und kann mit vielen besonderen Stücken wie Edelsteinen oder Reise-Mitbringseln dekoriert werden.

 

Interior Farben


Clean mit Colour Clash

Natürlich kann man Interior Farben auch wilder miteinander kombinieren und muss nicht gleich die Wände in Farbe tauchen. Wer Fan weißer Wände ist, kann mit seinem Interior und Wohnaccessoires Akzente setzen. Künstlerisch und stylisch wirken zum Beispiel Farbkombis, die auf den ersten Blick vielleicht sehr mutig wirken mögen. Aber ein minimalistischer Wohnlook harmoniert toll mit Akzenten, wie einem Sideboard oder Kissen in Knallorange, Gelb oder Grün. Probiert es aus :)

 

Interior Farben


Glamourös & cozy

Dieses Interior Farben Konzept habe ich aktuell für unser Wohnzimmer gewählt. Wir haben mit dem tannengrünen Sofa ein farbiges Element gewählt, dass die Stimmung und Atmosphäre im Raum maßgeblich beeinflusst. Das dunkle Grün wirkt beruhigend und passt toll zu unserem braunen Parkett und dem cremefarbenen Teppich. Farblich haben wir uns dazu zu goldfarbene Akzente entschieden, die einen Hauch Eleganz und Glamour verleihen :) Generell wirkt Holz als Boden oder auch Möbel erdend und harmonisch. Naturtöne geben dem Raum ihre Gemütlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.