Inside Fashiioncarpet: Weekly Review 1

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-fashionblog-deutschland-fashionblogdeutschland-nina-schwichtenberg-wochenrückblick-vollzeit-bloggen

Meine erste Woche als Selbstständige ist vorbei und ich habe mir die Woche über ein paar Gedanken darüber gemacht, wie sich dieser neue Schritt auch auf den Blog auswirken soll. Weil ich es bei anderen Bloggern persönlich immer sehr spannend und interessant finden, möchte ich heute die neue Blogpostreihe „Inside Fashiioncarpet“ einführen, in der ich euch jeden Sonntag ein kleines Weekly-Update darüber geben, was die Woche so über bei mir passiert ist und was so grob die kommende Woche ansteht.

Das wird natürlich mal mehr und mal weniger (Spannendes) sein, aber so seid ihr immer auf dem neusten Stand und könnt ein bisschen mein Leben mit und auch neben dem Blog verfolgen :) Dafür werde ich immer ein paar feste Kategorien beibehalten, die ich dann jede Woche hoffentlich mit neuen und spannenden Inhalten für euch füllen kann. Also legen wir direkt mal los und sagt mir gerne, wie ihr die Idee findet.

Wochenrückblick “Inside Fashiioncarpet”: Weekly Review 1

Liebling der Woche:
Ist meine FASHIIONCARPET Schmuckkollektion (hier). Gemeinsam mit Stilnest habe ich Freitag meine erste eigene kleine FASHIIONCARPET Capsule Collection gelauncht und ich könnte mit dem Ergebnis nicht glücklicher sein. Für mich ist damit ein absoluter Traum in Erfüllungen gegangen. Alle Infos dazu könnt ihr auch hier noch einmal nachlesen.

Ereignis der Woche:
Ebenfalls am Freitag ging es für mich nach Düsseldorf, wo ich für ein spannendes Projekt mit L’Oreal vor der Kamera stand. Zum jetzigen Zeitpunkt darf ich darüber leider noch nicht mehr verraten, aber sobald es soweit ist, seid ihr natürlich die ersten, die es erfahrt :)

Thema der Woche:
War für mich persönlich mein Schritt in die Selbstständigkeit und alles was damit zu tun hat. Ich bin immer noch total gerührt über all eure Anteilnahme und eure herzlichen und motivierenden Worte. Danke! Ich habe lange über diesen Schritt nachgedacht und die finale Entscheidung kam dann doch ganz spontan.

Blogpost der Woche:
Aber auch euch scheint das Thema interessiert zu haben, denn der Blogpost „Tschüß Festanstellung, Hallo Selbstständigkeit (hier) war der meist geklickteste der Woche :)

Kauf der Woche:
Nachdem ich mir meinen Arbeitsplatz bei uns in der Wohnung eingerichtet hatte, ist am Dienstag endlich mein neuer iMac dafür angekommen. Denn leider habe ich bereits in den ersten Tagen gemerkt, dass mit dem Laptop am Schreibtisch arbeiten ziemlich schnell auf den Nacken geht. Umso glücklich bin ich jetzt, großflächig und entspannter mit dem iMac an neuen Blogpost für euch arbeiten zu können.

Produkt der Woche:
Sind definitiv meine Isabel Marant Knowles Boots (waren ebenfalls hier in meinem Stiefelpost von Dienstag zu finden). Ich glaube ich habe diese Woche keine anderen Schuhe so oft und gerne getragen wie die gemütlichen und warmen Schuhe von Frau Marant. Auch wenn sie wahrlich kein Schnäppchen sind, sind sie meiner Meinung nach jeden Cent wert, da sie nicht nach ugly Winter Boot aussehen, sondern stylisch und warm in einem sind <3

Event der Woche:
War für mich in gemütliches und entspanntes get together beim „The Outnet X InStyle“ Event am Mittwoch, wo ich gemeinsam mit meiner liebsten Caro und unseren Boys war. Es gab leckere Drinks, jummy Fingerfood und jede Menge „Must-Have-Fashion“ zu sehen.

Pläne für die kommende Woche:
Mitte der Woche stehen ein paar Events hier in München an, unter anderem von IKKI, Intimissimi und Fendi. Am Freitag Abend geht es für mich dann schon wieder nach Düsseldorf, wo ich ebenfalls auf einer Veranstaltung von L’Oreal sein werde. Ihr wollt dabei sein? Dann folgt mir auf Snapchat (fashiioncarpet) und schaut was ich noch so die Woche erlebe :)

Teilen:

16 Kommentare

  1. Jul Chen
    10. Dezember 2015 / 2:10

    Hallo liebe Nina!
    Da war ich etwa 2 Wochen im Umzugsstress und nicht online und nun habe ich so viel spannendes zu lesen:) Als aller Erstes :Herzlichen Glückwunsch zu deinem Schritt in die Selbstständigkeit!!! Bei deiner Leistung, Qulaität der Arbeit und Disziplin ist es, meiner Meinung nach, nur eine Frage der Zeit gewesen, bis du den Schritt wagst. Und ich bin mir sicher, dass du noch Vieles erreichen kannst und wirst. Viel Erfolg hierfür!
    Als Zweites: Deine Kollektion ist ein absolut Hingucker und besonders schätze ich daran, dass es aus Edelmetallen hergestellt wird, da hat man/Frau/ preisleistungstechnisch MEHR für sein Geld als irgendwelche überteuerte Schmuckteile, die noch teuerer sind und dabei nur aus Stal o. Ä.
    Und nun hierzu: Die neue Review-Rubrik finde ich total spannend und aufregend!

    Ach ja, wenn ich das anmerken darf: auf einigen deiner Fotos in der ersten Woche als Selbständige fiel mir auf: du strahlst wie ein Honigkuchenpferd:)))) Das ist wohl die Glückseligkeit, die aus dir herausspriesst ;) Völlig zurecht!

    LG aus dem Norden

  2. 9. Dezember 2015 / 14:00

    Ich finde Blogger Wochenrückblicke immer sehr spannend, das mache ich auch immer :)

    Modische Grüße,

    Matthew 8-)

  3. 8. Dezember 2015 / 16:59

    Liebe Nina,

    Dein Schmuck ist wirklich süß – hast du toll gemacht :) Ist auch ein großer Traum von mir mal eine eigene Schmuckkollektion zu kreieren, stelle ich mir total spannend vor.
    Ich finde es auf jeden Fall sehr toll noch mehr von deinem Alltag als Blogger zu erfahren. Hab jetzt auch mit einer ähnlichen Serie begonnen, und zwar meinen „Picks of the Month“ – hier sind zB meine November Favourites: http://www.rebelliouslace.com/picks-of-the-month-november/

    PS: Schöne Zeit in Düsseldorf!

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

  4. Andrea
    7. Dezember 2015 / 23:38

    Tolle Rubrik! Ich glaube, jetzt wo du einen Schritt in die Selbstständigkeit wagst, wird das Ganze sehr interessant (in meinen Augen). Ich finde es richtig aufregend, wenn jemand diesen Schritt wagt, da es in Deutschland doch nicht Gang und Gäbe ist. Auf jeden Fall bin ich schon sehr gespannt und freue mich, neben Snapchat, noch ein bisschen mehr aus deinem Alltag erleben zu dürfen :)

    Liebe Grüße, Andrea von The Luster Edition

  5. 7. Dezember 2015 / 21:50

    Hallo liebe Nina,

    ich finde die Idee super! Selbst, wenn wir dir auf Snapchat folgen, kriegen wir immer nur die Hälfte mit.

    Mich würde vielleicht noch Interessieren, bis wohin man kommen muss, dass man wie du, sich entscheidet einen Blog Vollzeit zu betreiben

    Viele liebe Grüße
    Julia

    • FASHIIONCARPET
      Autor
      7. Dezember 2015 / 21:59

      Hallo liebe Julia,
      ich hab in diesem Blogpost hier einige Fragen zusammengetragen, die man sich vielleicht stellen sollte, bevor man sich dazu entscheidet :)

      http://www.fashiioncarpet.de/vollzeit-bloggen/

      Liebe Grüße
      Nina

  6. 7. Dezember 2015 / 14:25

    Ich finde diese Art von Posts auch immer sehr schön, da es einen schönen persönlichen Überblick gibt und wir ja so alle ein bisschen mehr mitkriegen, was so alles in einem Leben als „Vollzeitblogger“ ansteht :) Hörte sich nach einer wirklich ereignisreichen und spannenden Woche an!
    Liebst Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

  7. 7. Dezember 2015 / 11:30

    Ich finde die Idee mit der neuen Blog-Reihe wirklich klasse :) Solche Beiträge lese ich immer richtig gerne!

    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart! :)

    Viele Grüße
    Emma | little-emmas.blogspot.de

  8. 6. Dezember 2015 / 20:44

    Toller Post! Ich finde es eine super Idee solche Post wöchentlich zu machen :) So ist man einfach immer ein bisschen auf dem Laufenden, was du so treibst :)

    Weiter so! Ich lese deinen Blog wirklich super gerne!

    LG, Lena

    ellecouture.blogspot.de

  9. 6. Dezember 2015 / 19:45

    Oh ich mag solche Posts ja sehr gern! & um so spannender bei dir finde ich, dass sich in deinem Leben gerade einiges verändert, da wird es bestimmt einige interessante Posts geben!

    Liebst
    Laura von http://www.mrsparkle.de

  10. 6. Dezember 2015 / 18:43

    Hey Nina,

    ich finde die neue Rubrik super, da ich es auch immer toll finde zu lesen, was andere in der Woche spannend, witzig oder auch blöd fanden.

    Ich würde mich allerdings freuen, wenn du dich in der Rubrik nicht nur mit dir und deinem Blog beschäftigst, sondern eher das Drumherum erwähnst. Bei „Blogpost der Woche“ hätte ich eher mit einem Beitrag eines anderen Blog gerechnet, der dir gefallen hat, als mit einem eigenen von dir.
    Das kreist momentan sehr um dich selbst, das finde ich etwas schade.

    Beste Grüße und noch einen schönen Sonntag,
    Jana

    • FASHIIONCARPET
      Autor
      6. Dezember 2015 / 19:21

      Hallo liebe Jana, danke für deine Meinung :) Das ist auf jeden Fall eine gute Idee und werde ich versuchen mit einfließen zu lassen. Da es jetzt meine erste und auch sehr stressige Woche in der Selbstständigkeit war, konnte ich mich leider tatsächlich zu 90% nur mit meinem ganzen organisatorsichen Kram usw. beschäftigen und hatte ich bisher leider keine Zeit über den Tellerrand hinaus zu gucken :( Aber das wird sich hoffentlich die nächsten Wochen ändern :)

      LG Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.