Die schönsten Influencer Brands 2020

Influencer Brand BANÚ

15 Influencer Brands to Watch 

Ein viel diskutiertes Thema lautet seit Jahren: Was arbeiten Blogger und Influencer in der Zukunft? Jetzt liefern viele auf diese Frage eine Antwort und lassen Taten sprechen. Und zwar mit einer eigenen Marke. Für uns war die Gründung von Banú eine logische Weiterentwicklung und ich bin mir sicher, dass es vielen meiner Kolleginnen und Kollegen ähnlich geht. Denn für unsere Blogs und Instagram arbeiten wir als Konzepter, Stylisten, Webdesigner, Fotografen, Texter und Models. Wir beschäftigen uns stetig mit Trends und Entwicklungen in der Mode,- Beauty- und Medienbranche. Eine eigene Brand und ein Produkt neben all der Onlinearbeit – und ein zweites Standbein – liegt da nahe. Daher möchte ich euch heute ein paar der schönsten Influencer Brands meiner Kollegen vorstellen :) 

Influencer Brand Viktoria Louise

1. Viktoria Louise

Für Eleganz und Leichtigkeit steht die Brand Viktoria Louise, gegründet von meiner lieben Freundin und Bloggerin Vicky Heiler. Die Brand verbindet Basics aus hochwertigen Materialien mit besonderen Eye-Catchern. Gestartet hat sie Anfang 2019 mit zeitlos-schöner Swimwear, inzwischen gibt es auch Ready-to-wear wie Pullover, Shirts und Hosen. Dabei achtet Vicky vor allem auf die Qualitäten und lässt die Mode in Portugal produzieren.

 

Influencer Brand by Aylin Koenig

2. by Aylin Koenig

Für Aylin ein absolutes Herzensprojekt: Mit ihren gleichnamigen Influencer Brand kreiert Aylin all das, was sie selbst gerne trägt und ihren Stil repräsentiert. Darunter feminine Kleider, coole Blazer und lässige T-Shirts. Alle Kollektionsteile werden in der Türkei hergestellt und mit viel Liebe zum Detail entworfen.

 

Influencer Brand CYK

3. CYK

Karin Teigl ist nicht nur ein richtiges Cool Girl, sondern sie beherrscht den Mix von verschiedenen Stilrichtungen wie keine andere. So lässt sich auch ihr Influencer Brand beschreiben: Schimmernde Slip Dresses treffen auf androgyne Hemdblusen, T-Shirts & Co. Bei CYK kann man Pieces für einen individuellen und coolen Look finden!


 

Influencer Brand Toteme

4. Totême

Nicht nur war Elin Kling eine der ersten Bloggerinnen mit internationalem Aufsehen, sie hat auch ein Label erschaffen, das eine weltweite Fangemeinde hat. Totême steht für zeitlose Mode mit der gewissen Raffinesse. Silhouetten von Blusen, Mänteln und Kleidern sehen wie maßgeschneidert aus, ihre Farbpalette ist erdig und erwachsen. Inzwischen präsentiert Totême die Entwürfe auch auf der Stockholm Fashion Week.


 

Influencer Brand Envelope1976

5. Envelope1976 

Wir bleiben bei den skandinavischen Influencerinnen. Dort kennt jeder Celine Aagaard aus Oslo – sie ist ein Streetstyle-Star und für ihren sleeken und modernen Stil bekannt. All das bündelte sie unter ihrem Influencer Brand Envelope1976. Hier gibt es Blazer, Pullover oder Blusen im Skandi-Style und mit einer nachhaltigen Herangehensweise.


 

Influencer Brand Oh April

6. Oh April 

Für ihr Label Oh April haben sich die Influencerin Carmen Kroll und Designerin Julia Zwingenberg zusammengeschlossen. Ihr Stil: Rock Babe meets verspielte Power-Frau. Das zeigt sich in bedruckten T-Shirts, die an Band-Merch erinnern, Hosen und Röcke im Animal Print und feminine Kleider mit floralem Print.

 

Influencer Brand Black Palms

7. Black Palms the label

Black Palms The Label ist ein Vorreiter der deutschen Influencer Brands. 2014 als Schmucklabel gegründet, wurde das Portfolio dieses Jahr um Fashion erweitert. Jetzt entwickelt Sandra Ebert etwa Statement-Sweatshirts mit powervollen Sprüchen wie „Babes against Bullshit“ oder „I’m a fucking Lady“. Auch ein Blick auf die Schmucklinie lohnt sich!

 

Influencer Brand Lamiya Beauty

8. Lamiya Beauty

Zu den Influencer Brands to watch gehören auch spannende Beauty-Brands wie zum Beispiel das von Lamia Slimani. Die Besonderheit: Ihre Marke ist genderneutral und für alle da. Lamiya Beauty ist vegan und tierversuchsfrei und wird in Italien hergestellt. Das kleine und feine Sortiment besteht aktuell aus zwei Paletten und zwei Pinseln.

 

Influencer Brand Gisou

9. Gisou

Influencer und Beauty-Redakteure weltweit lieben die Produkte von Negin Mirsalehi für ihr Beauty-Label Gisou. Die Hauptzutat in Gisous Pflegeserie für die Haare ist Honig aus dem Mirsalehi-Bienengarten, der eine Mischung aus Mineralien, Vitaminen, Aminosäuren und Antioxidantien enthält. Bestseller ist das gut duftende Hair Oil.


 

Influencer Brand Farina Opoku

10. Farina Opoku 

Farina lebt und liebt Mode und Beauty. Umso logischer war es, ihre Leidenschaft in ihre eigene Influencer Brand einfließen zu lassen. Super ist vor allem ihr Ansatz, Mode für viele Größen bzw. oft Oversize geschnitten anzubieten, damit viele Kundinnen ein passendes Piece finden können. Die Kollektion vereint auch Farinas Stil: Boho, gypsy, feminin, floral und dabei erwachsen.


 

Influencer Brand Anine Bing

11. Anine Bing

Würde man der Generation Z von Anine Bing erzählen – die meisten kennen die gebürtige Skandinavierin sicherlich als Designerin. Derweil gehört Anine Bing zu einer der ersten Fashion-Bloggerinnen, die 2012 in L.A. ihre eigene Modelinie lanciert hat. Wer Lederjacken, lässige Shirts, Denim und Animal Print liebt, wird hier bestimmt fündig.


 

Attire the Studio

12. Attire The Studio

Erst im November 2019 lancierte Xenia Adonts ihr Label Attire mit der Vision, nachhaltig, fair und transparente Fashion zu entwerfen. Auch sie lässt in Portugal produzieren und konzentriert sich mit ihren Designs auf zeitlose Mode mit High-Fashion-Appeal. „Powerful und confident“ beschreibt Attire die erste Kollektion, bestehend aus Mänteln, Hosen und Oberteilen.

 

Influencer Brand La Veste

13. La Veste

La Veste ist französisch und bedeutet übersetzt Blazer. Aus ihrer Liebe zu diesem Kleidungsstück entwickelte Blanca Miro mit Designerin Maria de la Orden ihre Mode-Linie. Dabei lassen sie sich von Vintage-Farben und Mustern inspirieren. Inzwischen gibt es neben den bunten Blazern auch Hats, Hosen und eine Home-Kollektion mit Lampen.

 

Influencer Brand Rotate

 

14. Rotate Birger Christensen

Ihre Erfahrung als ehemalige Fashion Editors ließen Jeanette Madsen und Thora Valdimars in ihre eigene Influencer Brand mit einfließen. Für Rotate entwerfen die beiden Freundinnen das, was ihnen selbst in ihrem Kleiderschrank fehlt. Entgegen dem skandinavischen Minimalismus ist Rotate auf Partykleider spezialisiert, die in allen Farben daherkommen und richtige Statement-Pieces sind.


 

Influencer Brand Shoppisticated

15. Shoppisticated Collection

Eine Influencer Brand für Schuhe haben Maike, Kira und Sonja von Shoppisticated gegründet. Im ersten Drop gibt es Leder-Sandaletten, Flats und Boots für einen modernen und „sophisticated“ Style, der gleichzeitig im Budget bleibt.

 

Influencer Brand BANÚ

16. Banú

Last but not least, haben auch Patrick und ich uns mit Banú einen Traum erfüllt. Banú steht im Zuge dessen für tragbare und feminine Mode mit dem gewissen Etwas. Sie richtet sich an modeaffine Frauen, die Spaß und Interesse an schöner und alltagstauglicher Kleidung mit Liebe zum Detail haben. Dabei ist uns besonders wichtig, dass man sich in den Kollektionen wohl und wie man selbst fühlt – nur noch schöner!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.