Die wichtigsten Handtaschen Trends Herbst & Winter 2018/2019

    Weitere Herbst & Winter Trends 2018/2019

    Die wichtigsten Handtaschen Trends im Herbst & Winter 2018/2019

    Eine ganze Woche voller Herbst und Winter Trends 2018/2019! Genau das erwartet euch die kommenden Tage hier auf dem Blog. Ähnlich wie Anfang des Jahres, wo ich euch alle Frühjahr und Sommer Trends 2018 aufgezeigt hatte, werde ich euch die nächsten Tage nach und nach alle wichtigen Trends für die kommende Saison verraten. Einen ersten Auszug gab es in Form von der wichtigsten Trendfarben bereits hier letzte Woche und die größten Schuhtrends für Herbst und Winter 2018 gab’s schon hier.

    Heute geht es mit den wichtigsten Handtaschen Trends im Herbst & Winter 2018/2019 weiter. Gefolgt von den wichtigsten Trendmaterialien, Trendschnitten, Trendmustern und noch einiges mehr die kommenden Tage. Los geht’s…

    Handtaschen Trends Herbst & Winter 2018/2019

    1. Circle Bag

    Chanel, Gucci und Chloé haben es vorgemacht, wir machen es ihnen nach. Rund ist die DIE It-Form der Saison. Sollte ihr also bisher noch keine runde Handtasche im Schrank haben, wäre jetzt die beste Gelegenheit das nachzuholen. Noch nie gab es so viele verschiedene Modelle und Designs wie dieses Jahr. Das geniale? Je nachdem für welche Größe und welches Material ihr euch entscheidet, funktionieren runde Handtaschen sowohl zu edlen Abendlooks als auch zu Alltags-Outfits mit Jeans oder Kleidern.

     

    Handtaschen Trends 2018/2019

    2. Mikro Bag

    Ein Lippenstift, Schlüssel und mit etwas Glück vielleicht noch ein Kartenetui – in etwa so viel (oder wenig) passt in eine Mirko Bag. Wer gerne viel mit sich herum trägt, sollte um diesen Handtaschen Trend also eher einen Bogen machen. Wer hingegen kein Problem hat sich auf das nötigste zu beschränken und parallel auch noch seinen Rücken schonen mag, sollte sich folgende Modelle mal genauer anschauen :) Besonders angesagt sind Mikro Bags übrigens in geometrischen Formen. Und wer die kleinen Handtaschen toll findet, aber doch mehr Platz braucht, kann sich an eine kleine Schummel-Lösung orientieren. Hierfür die kleine Handtasche einfach in eine größere, transparente legen.

     

    Taschen Trends Herbst & Winter 2018/2019

    3. Saddle Bag

    Dass die Saddle Bag Form zurück ist, dürfte mittlerweile allgemein bekannt sein. Spätestens seitdem die neue Herbst- und Winter Kollektion von Dior draußen ist, gibt es kein Halten mehr. Doch nicht nur Dior hat die Saddle Form im Angebot, auch andere Designer ziehen nach und hauchen der Handtaschen Trendform aus den 00ern neues Leben ein. Wenn ihr also einen echten Handtaschen Klassiker mit Trendfaktor haben wollt, dann ist eine Saddle Bag die perfekte Handtasche für euch.

     

    handtaschen Trends Herbst & Winter 2019

    4. Shopper Bag

    Lange Zeit waren sie irgendwie weg vom Fenster: Shopper! Die großen Handtaschen mit viel Stauraum, in dem Frau ihr halbes Leben verstecken kann, sind nun wieder da. Im Herbst & Winter 2018/2019 vermehrt in kastigen und eckigen Formen, dafür aber nicht weniger langweilig. Knallfarben, ausgefallene Muster, besondere Materialien und Hingucker-Details lassen die Shoppen Bag endlich wieder cool und trendy werden. Nicht zuletzt Dank den Runway Stylings von Fendi, Dior, Gucci oder Valentino.

     

    Taschen Trends Herbst & Winter 2019

    5. Bucket Bag

    Und noch eine weitere Handtaschenform ist zurück. Die Beuteltasche aka die Bucket Bag feiert im Herbst und Winter 2018/2019 ihr großes Mode Comeback. Charakteristisch sind der runde, harte Boden, ein Tunnelzug als Schließe sowie die Kombination aus kurzen und langen Trageriemen. Fendi, Stella McCartney und besonders Chloé sind international für das Mode Revival verantwortlich, da sie der ursprünglich aus den 70er Jahren entsprungenen Handtaschenform in ihren aktuellen Kollektionen einen Platz gegeben haben. Und wir jetzt in unserem Taschenschrank ;)

     

    handtaschen Trends Herbst & Winter 2019

    6. Mini Belt Bag

    Wie eigentlich überall gilt auch in der Mode das Motto: never change a winning team. Im Klartext: wenn sich etwas extrem gut verkauft und beim Endverbraucher beliebt ist, dann gibt es keinen Grund das Produkt vom Markt zu nehmen. Im Gegenteil. Vielmehr sollte man versuchen es besser zu machen, vielleicht hier und da ein bisschen abzuändern, um es attraktiv zu halten. Genau das ist in dieser Saison mit der Belt Bag (aka Bauchtasche aka Fanny Bag) passiert. Sie begleitet uns bereits seit ein paar Saisons und für kommenden Herbst & Winter 2018/2019 begleiten sie uns nun – gesehen bei Versace – im süßen Miniformat.

     

    handtaschen Trends Herbst & Winter 2018

    7. Bowling Bag

    Wer eine gute Mittelgröße zwischen Shopper und Mini Bag sucht wird mit einer Bowling Bag wahrscheinlich glücklich werden. Die aus den 50er-Jahren stammende Handtaschenform feiert dieses Jahr ihr großes Revival und trumpft mit den unterschiedlichsten Designs auf. Wer ein klassisch, schlichtes Modell mit schlanker Silhouette mag, wird bei Loewe fündig. Bei Balenciaga gibt es die Bowling Bag als XL Weekender Größe. Umschauen und stöbern lohnt sich also!

     

    Taschen Trends Herbst & Winter 2018/2019

    8. Animal & Kroko

    Taschen in Kroko- oder Python Optik sind diesen Herbst besonders angesagt und wirken am besten in klassischen und dezenten Farben wie Braun, Schwarz oder Dunkelblau. Wer eine mittelgroße Handtasche wählt, kann sie sowohl ins Office als auch zum Shoppen mit der Freunde oder abends zum Date ausführen. Ein echter Allrounder also.

     

    Handtaschen Trends Herbst & Winter 2018/2019

    9. Camelfarben

    Gedeckte Erd- und Naturtöne sind nicht nur bei Kleidungsstücken ein Garant für edle und hochwertige Looks. Nuancen wie Braun, Creme, Beige, Senf oder Camel sind die perfekten Herbstfarben und nicht nur in Form von Wollmänteln und Stoffhosen tragbar. Auch Handtaschen in der Farbe Camel sind dieses Jahr super angesagt. Wem Logo Mania, Animal Print & Co. zu wild sind, findet bei diesem dezenten und edlen Handtaschen Trend garantiert etwas.

     

    Handtaschen Trends Herbst & Winter 2018/2019

    10. Logo Bag

    Ein Handtaschen Trend, der sich weiterhin hält? Der Logo Prints. Schon das ganze Jahr über zieren Buchstaben wie FF (Fendi), GG (Gucci) und CD (Dior) sämtliche Stücke der Modebranche. Und das wird sich auch im Herbst und Winter nicht ändern. Die prägnanten und auffälligen Logo Initialen der Designhäuser sind nach wie vor nicht wegzudenken und erreichen mit der neuen Saison das nächste Level.

     

    Taschen Trends Herbst & Winter 2018

    11. Samt Bag

    Kaum ein anderes Material ist so herbst- und winterprädestiniert wie Samt. Für mich persönlich ist es ist das schönste Taschenmaterial für die kalte Jahreszeit. Zugegeben, es ist nicht komplett neu, sondern begleitet uns bereits seit ein paar Saisons. Aber um so besser, denn so muss man nicht ein komplett neues Modell investieren, sondern kann sein altes Modell vom Vorjahr weitertragen :) Falls ihr keines habt, findet ihr unten ein paar der schönsten Varianten :)

    Ihr wollte noch mehr Trends für 2018? Dann einmal hier entlang!

    9 Kommentare

    1. Alina
      6. November 2018 / 13:31

      Liebe Nina, könntest du einmal Tipps zur Taschenpflege geben? Besonders bei Veloursleder (wie bspw. bei der Chloe Faye) weiß ich mir nicht richtig zu helfen… Das wäre großartig :-) Liebe Grüße, Alina

      • FASHIIONCARPET
        Autor
        8. November 2018 / 8:58

        Liebe Alina,

        sehr gerne :) Tolle Idee! Ist notiert und ich schaue, das sich den Beitrag zeitnah umsetze.

        Liebst,
        Nina

    2. 27. August 2018 / 21:41

      Liebe Nina,
      ich freue mich schon total auf den Herbst und besonders auf die neuen Taschentrends! Besonders die Samttaschen finde ich richtig schön :)

      xx
      Theresa
      http://www.theresadevienne.com

    3. 27. August 2018 / 16:19

      Eine schöne Übersicht der kommenden Handtaschen Trends !
      Bei Taschen greife ich meist zu den Klassikern, jedoch könnte ich mir eine Circle Bag oder Bowling Bag auch ganz gut an meinem Arm vorstellen. ;)

      Liebe Grüße
      Susi von http://www.whitelilystyle.de/

    4. 27. August 2018 / 14:15

      Das sind alles so tolle Taschen. Ich bin ja auch schon was länger auf der Suche nach einer tollen Belt Bag. Aber jetzt hab ich mich absolut auch in die Jimmy Choo Samt Tasche verliebt – gemein ;)
      LG
      Brini
      http://www.brinisfashionbook.com

    5. 27. August 2018 / 13:52

      Hallo Liebes,
      ich finde die alle super schön und könnte mich gar nicht entscheiden. Aber die Saddle Bag hat es mir besonders angetan. :)
      Hab einen schönen Tag!
      Liebe Grüße
      Juli von JuliJolie

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    NEWSLETTER
    LET’S STAY IN TOUCH!
    ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

    Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
    xx,Nina
    Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf “Anmeldung abschicken” klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

    ×

    *
    *
    Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
    The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
    Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.