Trend: Granny Shoes!

fashiioncarpet-granny-shoes-trend-blogger

Der neue It-Schuh 2016: Granny Ballerinas

Nachdem ich mir vor ein paar Wochen mit dem neuen Slingback-Hype angefreundet und mir ebenfalls ein Modell gekauft habe (einen Look damit gibt’s hier), steht schon der nächste Schuhtrend in den Startlöchern. „Granny Shoes“ heißt der neuste Hit unter den Schuhen und der Name kommt nicht von ungefähr – erinnert die Form doch schon sehr an Omas potentiellen Lieblingsschuh.

Shop The Trend:

Zugegeben etwas gewöhnungsbedürftig sind sie auf den ersten Blick schon. Ich habe mir dieses rosane Granny Modell in Wildlederoptik bei Asos bestellt. Überzeugt hat mich das getragene Modell am Model im Onlineshop, nur als Freisteller würde ich sie ehrlich gesagt nie bestellen. Angezogen am Fuß finde ich sie aber echt super. Ich hoffe, dass das Wetter bald besser wird und ich ganz schnell einen Look mit den Schühchen shooten kann. Und jetzt bin ich mega gespannt was ihr zum neuen Schuhtrend sagt und ob ihr euch vielleicht auch vorstellen könntet ein Paar zu haben :)

Teilen:

18 Kommentare

  1. 21. Juni 2016 / 8:59

    Finde den Trend seit längerem cool und habe mir doch nun auch welche bestellt und bin ganz gespannt auf die Schuhe! :-)

    Liebe Grüße!

  2. 27. Februar 2016 / 23:39

    Die haben auf jeden Fall irgendwas! Muss haben!

    thedaydreamings.blogspot.com

  3. 26. Februar 2016 / 14:33

    Ich finde den Trend eher gewöhnungsbedürftig, aber richtig kombiniert können die Schuhe auch zu einem tollen Hingucker werden :)

    Liebe Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

  4. 26. Februar 2016 / 13:25

    Ich finde sie cool, muss gleich mal deine Vorschläge durchwühlen :) Auf jeden Fall bequemer als Stilettos :D

    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

  5. Andrea
    25. Februar 2016 / 22:50

    Tendenziell gewöhnungsbedürftig aber clever kombiniert werten sie ein sonst gewöhnliches Outfit meiner Meinung nach total auf! Ich bin am hin und her überlegen und werde sie vermutlich erstmal im Laden anprobieren :)

    Liebe Grüße, Andrea von The Luster Edition

  6. 25. Februar 2016 / 23:19

    Ahh wie lustig, gerade die grauen von Topshop habe ich mir vor einigen Wochen gekauft :) Ich freue mich jetzt schon sie zu tragen, aber kann mir vorstellen, dass die breite Bevölkerung genau wie bei den Birkenstocks zuerst mit grossen Augen hinschauen wird…

    Liebe Grüsse
    Michaela

  7. 25. Februar 2016 / 20:36

    Wenn ich ehrlich bin, mag ich’s eigentlich gar nicht – aber die sind bestimmt mega bequem, oder?

    Liebe Gruesse,

    Alex

  8. 25. Februar 2016 / 11:51

    Hmmm, der Name ist ja nicht unbedingt sexy, haha :D
    Und ich verstehe vollkommen, dass du sie als freistehendes Modell nicht kaufen würdest – würde ich auch nicht ;) Die Wildleder-Version von ASOS sehen auf dem Model und auf dir aber ganz nett aus. Ich hab jetzt aber kein „Muss ich sofort haben“-Gefühl ;)

    Alles Liebe,
    Simone
    http://www.rebelliouslace.com

  9. 25. Februar 2016 / 10:46

    Ich bin von diesem Trend noch nicht so angetan. Die Absätze finde ich klasse, nicht ganz flach und trotzdem so mega bequem, dass man den ganzen Tag darauf herumlaufen kann.
    Die Farbe von deinen Pumps finde ich auch richtig toll!
    Was ich aber überhaupt nicht mag an der Optik ist, dass sie so hochgeschlossen sind auf dem Fuß. Ich habe eh kleine Füße und die sehen mit solchen Schuhen nicht gut, sondern klobig aus.
    Problematisch für mich ganz persönlich sind leider auch die Gummizüge am Rand. Ich konnte schon die ganzen Ballerinas damit nicht tragen, weil sie mir das Blut immer abschnüren, außer ich trage sie 3 Nummern zu groß….
    Der Trend wird also an mir vorbei gehen.

    Liebste Grüße
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

  10. Alannah
    25. Februar 2016 / 9:59

    Ich finde sie persönlich super schön! Vor allem das rosane Paar, dass du dir geholt hast! Ob die Schuhe jedoch was für mich wären bleibt fragwürdig haha! Freue mich schon auf die Outfitposts mit den Schuhen.

  11. 25. Februar 2016 / 9:27

    Ich hab da noch ein bisschen eine Sperre muss ich ehrlich zugeben… aber mal sehen, ich brauch öfter mal etwas Zeit um mich mit einem Trend anzufreunden :)

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  12. 25. Februar 2016 / 7:15

    Ich finde sie süß, je nachdem, wie man sie kombiniert. Je heller die Farbe, desto weniger „klobig“ finde ich den Absatz. Es ist wahrscheinlich einfach nur Gewohnheitssache. XO Julia von http://fashionblonde.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.