Outfit: Sommerlook mit Off-Shoulder Kleid & Logo Cut Out Bag

Sommer Outfit
In bezahlter Partnerschaft mit Liebeskind Berlin / anzeige = unterstützt durch affiliate links
photos by patrick kahlo

All White Sommer

Da tut sich was! Ich arbeite ja bereits zeit mehreren Jahren mit Liebeskind Berlin zusammen (durfte zuletzt sogar meine eigene Fashiioncarpet Bag designen) und bin mit der deutschen Marke irgendwie auch ein Stück weit aufgewachsen. Die Liebeskind Berlin DNA sah bislang so aus: klassische, zeitlose Taschendesigns aus super hochwertigem, eher roughes Leder. Seit letztem Jahr arbeitet die Marke nun an einer Art Neuausrichtung. Verantwortlich für diese ist nicht zuletzt der neue Creative Director Morgan Diguerher. Dieser ist seit April 2017 der kreative Kopf hinter den neuen Designs. Erste, erfolgreiche Ergebnisse können wir nun in der neuen Liebeskind Berlin Spring/Summer Kollektion 2018 bestaunen. Diguerher, der vor seinem Posten bei Liebeskind Berlin, bereits bei anderen namenhaften, internationalen Modeunternehmen tätig war, setzt auf eine Erweiterung der Marke ohne dabei den Ursprung und die DNA zu verlieren. Bedeutet in der Umsetzung was? Die Designs sind nach wie vor super gut tragbar und vielseitig kombinierbar, gleichzeitig aber „mutiger“ und detailverliebter als früher – was mir persönlich sehr gefällt.

Inspiration für die neue Spring & Summer Kollektion 2018 war keine geringe Stadt als Berlin – also ein Ort, mit dem die Marke seit Beginn an fest verankert ist. Das „Berlin Girl“ steht dafür stellvertretend für Edge, Coolness, Freiheit und Vielseitigkeit. Und auch, wenn ich kein Berliner Girl bin, finde ich mich in der Kollektion absolut wieder. Eines meiner liebsten Modelle ist die Shopper Bag mit Liebeskind Berlin Logo Cut Outs. Ich persönliche liebe die Leichtigkeit und das Sommergefühl, welches die Tasche ausstrahlt. Denn egal ob im Urlaub am Strand, bei einem Spaziergang, zum Picknick oder bei einem Stadtbummel – die Tasche passt zu ziemlich jedem Anlass. Weiterer Pluspunkt? Man kann sie mit einem abnehmbaren Schulterriemen sowohl als Crossbody Bag sowie ohne in der Hand tragen.

Bag*: Liebeskind Berlin (shop it here)
Hat: Mango (get it here)
Sunnies: Forever21 (similar here)
Dress: Msgm (also love this one here)
Belt: H&M (also like this one here)
Sandals: Zara (similar here)

It’s all about the details

Geshootet haben wir sie Anfang Juni auf Korfu in einer kleinen, super süßen Altstadt. Wie so oft bei unseren Fashion Editorials fahren wir einfach los und machen spontanes Location Scouting. Dieses Mal hatte ich ausnahmsweise keinen konkreten Plan im Kopf, da wir das erste Mal auf Korfu waren. Also verließen wir uns auf die Tipps der Hotelmitarbeiter und fuhren in das kleine Dorf Doukades. Dort angekommen waren wir von der niedlichen Atmosphäre sofort begeistert. Einziges Problem? Die Sonne war schon so kräftig, dass es eigentlich viel zu sonnig zum Fotografieren war. Dann entdeckte ich plötzlich dieses kleine Häuschen, dass einen perfekten Schatten vor sich auf den Boden warf. Sowohl farblich als auch von der Atmosphäre passt es ideal zu meinem Look. Die Liebeskind Berlin Tasche hatte ich nämlich zu einem weißen, verspielten Sommerkleid und braunen Accessoires kombiniert. Vor der Hausfassade wirkte alles super stimmig und sommerlich. Perfekt. Also legten wir los und das Shooting-Erlebnis gibt es heute für euch :) Ich bin gespannt wie es euch gefällt <3

Off Shoulder Dress

    Schulterfreies KleidCut Out TascheOff Shoulder kliegSommerkleider

    OrangenWeißes Sommer Outfit

      StrohhutTasche mit Cut Outsweißes Sommerkleid

      Kleid Gartenpartxy

      StrandtascheSchulterfreies SommerkleidLogo Tasche

      11 Kommentare

      1. Jenny
        2. Juli 2018 / 11:24

        WOW! Super starke Fotos:) Besonders gefallen mir die mit Stuhl oder wo du in der Hocke kniest! Auch der gesamte Look und das neue Design finde ich toll! Ich hätte solche Taschendesign niemals mit Liebeskind in Verbindung gebracht und finde es super, dass sich die Marke in diese Richtung weiterentwickelt hat und den Nerv der Zeit damit hervorragend trifft. Danke an euch beide, Nina und Patrick, für diese tolle Aufbereitung!

      2. Nicola
        2. Juli 2018 / 10:53

        Das Bikd ist toll und der Look so wirklich 1:1 tragbar. Super, dass du die Neuausrichtung von Liebeskund erklärst, ich hatte mir das schon bei der letzten Kollektion gedacht, aber nicht weiter recherchiert. Toll an Liebeskind ist, dass die Taschen fast immer einen abnehmbaren Schultergurt haben, was ich bei großen Designern oft vermisse. Gerade beim Reisen reicht mir “nur schön” nicht, Praktikabilität bitte ;).

      3. 2. Juli 2018 / 9:49

        Liebe Nina,

        ihr macht es so so toll mit den Bildern! Echt große Klasse und ein großes Respekt. Auch wenn mein Account eher klein ist, machen wir es sehr ähnlich :)

        Ich finde deinen ganzen Look so stimmig und schön! Ich würde es absolut genauso Nachkaufen! Trifft voll meinen Geschmack! Die Tasche finde ich auch richtig toll duch die Cut Outs. Sie wirkt so sommerlich und leicht!

        Liebe Grüße
        Katja

        http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

      4. 2. Juli 2018 / 9:03

        Dein Outfit ist einfach klasse. Nicht nur das Kleid ist wunderschön, sondern auch die Tasche ist perfekt für den Sommer. Mein persönliches Highlight sind allerdings die tollen Schuhe. Wirklich super klasse :-)
        Die neuen Designs von Liebeskind habe ich neulich schon im Store gesehen und fand sie wirklich toll. Ich finde sie sind trendiger geworden und zum Teil auch etwas eleganter.

        Liebe Grüße, Milli
        (https://www.millilovesfashion.de)

      5. 2. Juli 2018 / 7:54

        Hey Nina! :)

        Ach wie cool, den all White Look habe ich auch vergangene Woche auf meinem Blog vorgestellt. Ich LIEBE weiß! Vor allem macht es so schön braun. Dir steht der Look echt fantastisch! <3

        modische Grüße und vielleicht bis die Tage auf der Fashion Week in Berlin,

        Mister Matthew

      6. Andrea
        2. Juli 2018 / 5:47

        Ihr Zwei,
        Ihr schafft es immer wieder, mit euren Fotos eine besondere Stimmung einzufangen. Das Farbenspiel, passt perfekt, das Outfit super süß. Es wirkt immer alles leicht und fließend. Ich liebe eure Fotos💕
        Habt eine schöne Woche in Berlin😘
        Eure Pieces

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      NEWSLETTER
      LET’S STAY IN TOUCH!
      ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

      Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
      xx,Nina
      Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

      ×

      *
      *
      Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

      Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
      The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
      Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.