Outfit: Pyjama Zweiteiler mit Scarf Print, Turban, Matrix Sonnenbrille & Bauchtasche

Scarf Print

Anzeige / In bezahlter Partnerschaft mit Boohoo
photos by patrick kahlo

Berlin Fashion Week Look

Schwups, da ist die Berlin Fashion Week auch schon wieder um. Passend zum Abschluss teile ich heute einen meiner Looks mit euch. Bereits am Montag hatte ich euch eine kleine Preview meines Boohoo Looks gegeben und heute gibt es noch einmal alle Details und auch Shoppinglinks fĂŒr euch + einen Rabattcode. Mit dem Code  “FCARPET10″ bekommt ihr bis 31.08.2018 10% Rabatt auf eure Bestellung (hier auf der deutschen Boohoo Seite). On top bietet Boohoo kostenlosen Lieferung und kostenlose RĂŒcksendung an.

Zugeben, dieses Outfit ist definitiv ein Hingucker und fÀllt auf, allerdings war ich vom ersten Momentan an sofort von dieser Kombination begeistert. Zudem besteht er nebenbei auch noch aus lauter verschiedenen Trendteilen der aktuellen Sommersaison.

Must-Have Sommertrends 2018

Angefangen mit der Kopfbedeckung 2018: dem Turban! WĂ€hrend ich die orientalischen HĂŒte bisher immer eher in den Winter gesteckt habe und bis vor kurzem auch ein dickes Modell aus Wolle in Besitz hatte, erobert der Turban nun die Sommersaison. HierfĂŒr bestehen die Turban Styles natĂŒrlich aus leichten und dĂŒnnen Sommermaterialien. Am besten trĂ€gt man sie zu offenem Haar. Und wer es noch extravaganter mag, kombiniert ein paar Ohrringe bspw. Creolen.

Ebenfalls nicht vorbei kommt man momentan an den Retro Matrix Sonnenbrillen. Die schmalen, futuristisch aussehenden Brillen sind wirklich in jedem Gesicht ein Hingucker und verleihen seinem TrĂ€ger automatisch eine gewisse Portion Cooles. Was man zuerst an Models wie Gigi Hadid sah, ist mittlerweile auch auf den Straßen angekommen.

Ich bin seit lĂ€ngerem ein großer Fan davon Ketten miteinander zu mixen und zu layern. Wer bereits viele verschiedene Ketten in unterschiedlichen LĂ€ngen besitzt, kann das easy nachmachen, oder aber ihr kauft euch, wie ich, “fertige” Ketten Layering Modelle, die schon so zu kaufen sind :)

Ein weiteres Trend-Accessoire 2018 sind Belt Bags bzw. Bauchtaschen. Die bis vor kurzem noch angestaubten und eher unglamourösen GĂŒrteltaschen sind zurĂŒck und das so stylish wie noch nie. Inzwischen gibt es zahlreiche Modelle, die von unterschiedlichen Designs bis Materialien und GrĂ¶ĂŸen fĂŒr jeden Geschmack etwas bieten. Mein Modell ist in einem sommerlichen Gelb und lĂ€sst sich dank der GĂŒrtellĂ€nge sowohl um die HĂŒfte als auch als Cross Body ĂŒber den Oberkörper tragen.

Turban: (get it here)
Sunnies:
 (get it here)
Necklace: (buy it here)
Crop-Top:
 (shop it here)
Pants:
 (get it here)
Belt Bag:
 (buy it here)
Flats:
 (shop it here)

Pyjama Trend! Key-Piece meines Looks ist natĂŒrlich der Zweiteiler aus Crop Top und Palazzo Hose. Nicht nur, dass diese Kombination im Sommer 2018 super angesagt ist, nein auch der Scarf Print ist eines der Trendmuster fĂŒr die aktuelle Saison. Besonders schön sieht das Muster in knalligen und sommerlichen Farben wie bspw. Orange, Rot oder, wie in meinem Fall, in Gelb und einem leichten TĂŒrkis aus.

Last but not least: Slipper! SpĂ€testens seit Gucci die flachen Schuhe wieder salonfĂ€hig gemacht hat, sind sie von den Straßen nicht mehr wegzudenken. Warum ich die Schuhe gerade im Sommer so mag? Sie sind bequem und werden mittlerweile in bunten und ausgefallenen Varianten wie bspw. diese von Boohoo angeboten. Wem mein heutiger Look also vielleicht etwas zu auffĂ€llig ist, kann die gelben Slipper mit Blumenmuster auch einfach zu einer Jeans und einem Shirt kombinieren und hat damit sofort einen Eyecatcher im Look. Also genauso simple wie effektiv :)

Ich bin gespannt was ihr zum Look sagt und welches euer Boohoo Lieblingsteil ist?

Ketten LayeringZweiteiler Crop Top Palazzo Hose

     

    Turban schwarz

     

    Streetstyle Berlin

    streetstyle BerlinMatrix SonnenbrilleZweiteilerSlipper

    10 Kommentare

    1. Bettina
      22. Oktober 2018 / 13:49

      Wow, den Zweiteiler finde ich ja super cool, den habe ich mir auch sofort bestellt! Nur der Turban ist persönlich nicht so mein Ding. Da kombiniere ich lieber klassische Du bist mit dem Outfit aber ein richtiger Eyecatcher! :)

      LG
      Bettina

    2. 8. Juli 2018 / 13:06

      Liebe Nina.
      NatĂŒrlich habe ich mich direkt auf Boohoo.com umgesehen und einige hĂŒbsche Teilchen entdeckt. Einen Jumpsuit zum Beispiel, den ich auf einer Hochzeit in zwei Wochen tragen könnte. Und ich denke, dass es mit der Lieferung zeitlich noch passen wĂŒrde, wenn ich ihn bald bestelle. ;)
      Zwar gefallen mir weder Turban noch Retro Matrix Sonnenbrille fĂŒr mich – aber die Layering Kette finde ich toll!
      Auch mit dem Bauchtaschen-Trend konnte ich mich bisher nicht so richtig anfreunden. Diese hier ist allerdings die erste, die mir “ein bisschen” gefĂ€llt. :)
      Und sehr viele hĂŒbsche Mules-Modelle zu unschlagbaren Preisen gibt’s bei Boohoo auch noch … ich bin dann mal shoppen.
      Ganz liebe GrĂŒĂŸe nach MĂŒnchen – genießt Eure Zeit zu Hause.
      <3
      Deine Steffi
      http://www.tephora.de

    3. Jenny
      6. Juli 2018 / 11:34

      Hey liebe Nina,
      wie ich dir ja schon bereits bei Insta geschrieben habe, liebe ich Boohoo und diesen Look! Zwar bin ich kein Fan von Crop Tops, aber das Muster und die Farben sind einfach genial! Die Hose wird definitiv auch Einzug in meinen Kleiderschrank erhalten! Ich wĂŒrde mich freuen, wenn wir in Zukunft vielleicht mehr solcher knalliger Outfits, auch gerne von Boohoo, bei dir sehen wĂŒrden;)

      LG Jenny von rednaturallifestyle

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.