Festlicher Look für die Weihnachtsfeier mit Jumpsuit und Statement Ohrringen | Teil 3

Jumpsuit schwarz/weiß

Dieser Artikel enthält Affiliate Links

Outfit für die Weihnachtsfeier mit Jumpsuit

Wie versprochen kommt hier das dritte Weihnachtsfeier Outfit für euch :) Nachdem ich euch bereits eine Paillettenrock-Blusen-Kombi (hier) sowie einen Hosenanzug (hier) als Inspiration gezeigt habe, folgt heute eine Variante mit Einteiler aka Jumpsuit. Für mich persönlich eine tolle Alternative zu den beiden vorangegangenen Looks. Hier hat man nämlich den Mix aus Hosenelement und edlem Spitzentop vereint, ohne sich viele Gedanken über die richtige Kombination machen zu müssen. Sollte euer Jumpsuit ein schlichtes Hosenelemt haben (wie bspw. bei meinem Modell, bei dem die Hose aus schlichtem, schwarzen Stoff besteht), würde ich darauf achten, dass das Oberteil etwas mehr hermacht. Perfekt für die festliche Sausen geeignet sind dafür Materialien wie Seide, oder noch besser Spitze.

 

Shop My Look

Klassisch gewinnt!

Beim Schnitt des Jumpsuits solltet ihr unbedingt darauf achten, dass er nicht zu freizügig ist. Schließlich gehen wir immer noch zu einer förmlichen Weihnachtsfeier mit Kollegen. Daher sollte euer Jumpsuit mindestens kurze Ärmel haben! Schulterfrei oder tiefe Ausschnitte sind hier ein absolutes No Go! Solltet ihr euch für einen Jumpsuit in Schwarz/Weiß entschieden, seid ihr so oder so schon auf der sicheren Seite. Trotzdem würde ich es mit bunten und schillernden Accessoires nicht übertreiben. Daher habe ich mich für ein paar schwarze Statement Ohrringe entschieden – diese fallen auch, allerdings wirken sie nicht too much. Abgerundet wird mein Weihnachtsfeier Outfit durch filigrane, goldenen Armreifen sowie eine Samthandtasche. Samt ist übrigens das ideale Material, wenn es um festliche Looks.


Noch mehr schicke Jumpsuits gefällig? Here you go:


Festliches Make-upJumpsuit mit SpitzeChanel Timeless Samt schwarzFestlicher WeihnachtslookStatement Ohrringe

3 Kommentare

  1. sizeer.at
    10. Dezember 2018 / 15:24

    Elegant und schön! Super. ;)

  2. 29. November 2018 / 20:13

    Der Look gefällt mir am Besten von den drei verschiedenen Outfits. Ich mag solche klassischen, eher schlichteren Looks bei denen Schmuck und Accessoires gut zur Geltung kommen.

    LG Katharina
    https://dressandtravel.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf “Anmeldung abschicken” klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.