Von Acid Denim bis Tayloring Pants: Das sind die wichtigsten Hosentrends 2019

Hosentrends 2019

Die 5 wichtigsten Hosentrends 2019

Das Jahr 2019 ist zwar nicht mehr komplett frisch, aber die Trends, die uns noch erwarten schon. Denn die Fashion Weeks sind gerade erst vorbei und ich bin noch total im Runway-Fieber. Was ich dieses Mal für euch zusammengestellt habe? Eine Zusammenfassung zum Thema Hosentrends 2019. Denn selbst in diesem eigentlich eher langweiligen Bereich tut sich 2019 was. Was genau, verrate ich euch jetzt :)

 

Hosentrend: Radlerhosen

Einen Vorgeschmack auf Bike Pants aka Radierhosen haben wir ja bereits vergangenen Herbst bekommen. Damals allerdings noch in schlichtem Schwarz. 2019 wird sich das ändern, denn neben Klassiker in Schwarz wie wir sie zum Beispiel von Offwhite kennen, erwarten uns jetzt auch gemusterte Modelle. So gesehen bei Prada S/S 19, Chanel S/S 19 oder auch Fendi S/S 19. Mein Stylingtipp: Dem Trend nicht gleich komplett den Rücken kehren, sondern über Stylingmöglichkeiten nachdenken: langeschnittener Blazer oder Bauchtasche sind bspw. ideale Styling-Partner.

 

Hosentrend: Acid Denim

Könnt ihr euch noch an die ausgebleichten Jeans erinnern, die behandelt wurden und dadurch einen superhellen Batiklook erhalten haben? Jap, genau diese 90-Stücke sind 2019 jetzt zurück. Wo sie zu finden sind? Unter anderem bei Celine, Proenza Schouler oder Stella McCartney in den Sommerkollektionen. Mein Stylingtipp: Die neuen Modelle sitzen alle viel cooler, fast schon baggy. Was es dazu braucht? Obenrum etwas Enges wie zum Beispiel ein schickes Tube Top, ein feiner Rolli oder ein Longsleeve. Dazu dann gerne ausladende Jackenmodelle. Und wer mag darf diese auch im Acid Stil tragen – quasi head to toe.

 

Hosentrend: Animal Pants

Animal rauf, animal runter. Und dennoch werden wir typische Tiermuster wie Zebra, Kuh, Schlange oder Leopard weiterhin sehen. Die Klassiker wie Mantel, Schuhe und Rock bleiben natürlich, werden jetzt aber auch durch coole Hosenmodelle unterstützt. Das zumindest prophezeien Designer wie Paco Rabanne, Bluemarine oder Michael Kors. Mein Stylingtipp: Am besten zu auffälligen Farben wie Rot oder Orange kombinieren. Gerne auch mit den Materialien spielen und Lederhosen in Snake-Optik zum Beispiel zu luftig leichten Tops aus Seide kombinieren. Ja erfordert etwa Mut, aber Basic kann bekanntlich jeder ;) Genauso cool: Knits, Jeansstücke oder Lurexpieces integrieren. Im Winter dann eher auf Kunstfelljacken, Grobstrick und Samt zurückgreifen.

 

     

    Hosentrend: Softlederhosen

    Ob Helmut Lang, Jil Sander, Tod’s oder Salvatore Ferragamo – sie alle setzen für die aktuellen Saisons 2019 auf supersofte Lederhosen, die teilweise mit straightem, aber auch mit superweitem Bein am Körper schlabbern. Eines haben aber alle gemein: die gedeckte Farbwahl von Camel bis Mitternachtsgrün. Wer es tragen kann? Jede Frau, die Lust hat, Leder mal stilvoll und weniger bikerlike in Szene zu setzen. Deshalb am besten zu hochwertigen Blusen und kuscheligen Cardigans tragen. Auch toll: Seidenblusen, One-Shoulder-Pieces oder kleine Stehkrägen.

     

    Hosentrend: Tayloring Pants

    Sie sind die etwas kantigere, männlichere Version der Marlenehose, aber im Prinzip genauso lang und auch das Bein ist weit. Manchmal haben sie Bundfalten und am Bund eine Haken- und Reißverschluss Kombinationen. Eben typisch Anzugshosen. Durch die extraweiten Beine, die uns 2019 jetzt erwarten, wirken sie aber richtig cool und sehen vor allem zu typischen Office-Pieces wie Blusen oder Blazer (beides gerne übergroß) genial aus. Man kann sie aber auch aus dem Kontext reißen und zu lässigen Sneakern und einem dicken Strickpulli im Winter stylen. Zu sehen gab es den Trend übrigens bei Salvatore Ferragamo, Gucci, Fendi und Agnona jeweils in den Sommerkollektionen.

    Noch mehr Fashiontrends findet ihr hier!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    NEWSLETTER
    LET'S STAY IN TOUCH!
    ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
    Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
    Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
    ×
    *
    *
    Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
    The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
    Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.