Hello again: Diese Kleidungsstücke feiern 2018 ihr großes Comeback

fashiioncarpet-german-fashion-blog

Fashion Comeback:
Diese Pieces sind zurück!

Ob Shine Lengths Boots, Bauchfrei oder Trackpants. Das Jahr 2018 startete ja quasi schon mit einer Abfolge an modischen Comebacks. Alles längst vergessene Stücke aus den 90ern. Doch irgendwie waren sie plötzlich wieder cool. Dass es im Sommer jetzt ganz genauso weitergeht war irgendwie zu erwarten. Doch welche Pieces feiern eigentlich ihr großes Fashion Comeback 2018 – und wie stylt man die Stücke wieder richtig cool? Genau das verrate ich euch jetzt. Ich bin gespannt welches euer ganz persönliches Lieblings-Fashion-Comeback ist?

 

1. Clogs

Bei Clogs denkt man ja irgendwie sofort an süße blonde Mädchen mit langen Kleidern und geflochtenen Zöpfen vom Land. Dass die Teile aber auch echt cool aussehen können, beweist dieser Look. Das Geheimnis? Die verspielten Schuhe mit geradlinigen Silhouetten im minimalistischem Stil wie dem Zweiteiler kombinieren und es bei den Accessoires dann krachen lassen.

Fashion Comeback 2018


Shop the Look here:


Noch mehr Styles gefällig?


 

2. Bermudas

Nein, nicht gleich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, wenn du das jetzt liest. Denn es gibt eine Stylinglösung, die auch Bermudas cool aussehen lässt! Erste Regel: nicht auf die klassischen Safari-Farben setzen und sie dann auch noch mit einem weißen oder schwarzen Top kombinieren. Denn dann wirkt der Look wirklich wie direkt aus den 90ern. Stattdessen zur Jeansvariante greifen und sie genau wie klassische Shorts passend zu deinem Look stylen. So wirkst du auf keinen Fall verkleidet und kannst den Trend super in deinen Alltag integrieren. Wer mutig ist greift zu kleinen Schwester der Bermuda – der Radlerhose. Denn ja, auch die ist wieder da…

Mode Comeback


Shop the Look here:


Noch mehr Styles gefällig?


 

3. Matrix Brillen

Matrix Brillen heißen Matrix-Brillen, weil die Vorlage dafür natürlich aus dem gleichnamigen Film stammt. Trotzdem musst du dazu kein schwarzes Lederkostüm à la Trinity kombinieren. Viel cooler wirkt es, wenn du den harten Look der kantigen Matrix-Brille mit weichen Silhouetten und fließenden Stoffen aufbrichst. Volants, feiner Schmuck und Absatzschuhe sind deshalb genau richtig.

Fashion Comeback


Shop the Look here:


Noch mehr Styles gefällig?


 

4. Latzkleider

Latzkleider wecken sofort Kindheitserinnerungen. Dass es aber auch anders geht und man sie auch noch Mitte Zwanzig tragen kann, möchte ich euch mit diesem Look beweisen. Wichtig ist nämlich nur, dass man das legere Jeanskleid mit edleren Stoffen und Silhouetten wie einer weißen Bluse und einer hochwertigen Ledertasche kombiniert. Die Accessoires dürfen dann auch gerne etwas Farbe ins Spiel bringen, sollten aber nicht unbedingt in Bonbon-Farben gehalten werden. Denn dann kann der Look ganz schnell wieder in Richtung Kinderkleidung abdriften. Wer es lieber etwas taffer mag, der sollte dazu lieber eine schwarze Sonnenbrille und schwarze Mules kombinieren.

Mode Revival


Shop the Look here:


Noch mehr Styles gefällig?


 

5. Schnür-Sandalen

Auch Schnür-Sandalen erleben gerade ihr Fashion Comeback. Die letzten Jahre haben wir ja eher auf Römersandalen in Leder oder Lederoptik gesetzt. Jetzt aber dürfen die Schnürungen wieder aus Satin- oder Crepe-Stoffen sein und mit wilden Mustern zum absoluten Hingucker werden. Und genau deshalb gilt bei diesem It-Pieces, weniger ist mehr. Ein gemütliches, einfaches Kleid, ein paar schöne Ohrringe (Psst: meine liebsten Accessoires findest du hier) und eine sommerliche Tasche reichen völlig aus, damit der Look komplett wirkt.

 

Mode Comeback 2018


Shop the Look here:


Noch mehr Styles gefällig?


 

6. Poloshirts

Man mag es kaum glauben, aber eines der wohl spießigsten Kleidungsstücke – weil typisches Yuppie-Piece – hat es 2018 jetzt tatsächlich zurück auf den Fashion-Radar geschafft: das Poloshirt. Doch statt zur taillierten, hellrosa Variante mit Polospieler-Stickerei, greifen wir jetzt zu Poloshirts, die extralocker sitzen und vielleicht sogar gecropped sind. Muss: Unbedingt den ersten Knopf öffnen und eine feine Kette hervor blitzen lassen. Das bricht den braven Look genauso gut auf wie die Kombination mit einem lässigen Cargo-Rock und femininen Riemchensandaletten.

Fashion Revival


Shop the Look here:


Noch mehr Styles gefällig?


Noch mehr Stylingtipps und Fashion-Trends findet ihr übrigens hier :)

5 Kommentare

  1. 9. Juni 2018 / 9:24

    Hey Nina,
    also von deinen ausgewählten Looks gefallen mir der zu den Clogs, zum Latzkleid und der zu den Matrix-Brillen am Besten! Von den Trends her gehe ich auf jeden Fall bei den Schnürsandalen! Bei Polo-Shirt und Bermudas streike ich aber😅 Diese Pieces möchte ich noch NIE und das wird sich jetzt nicht ändern😉
    LG Jenny

  2. 8. Juni 2018 / 15:23

    Wow, das sind tolle Kombis! Ich mag die fünfte Kombi am meisten, Jeanskleider mag ich ohnehin schon! Mit Schnürsandalen sehen sie super aus. Danke für die Inspiration :)

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  3. Kathrin
    8. Juni 2018 / 10:59

    .. ich habe mir bereits letztes Jahr in Italien Clogs gekauft. Ich liebe diese einfach :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.