Face Mapping: Das sagt dein Hautbild über deine Gesundheit aus

Naturkosmetik

Unreinheiten im Gesicht?
Face Mapping gibt Aufschluss über deine Haut

Auch wenn die Instagram-Welt oft so perfekt scheint und manche Menschen keine Poren zu haben scheinen – Unreinheiten und Pickel im Gesicht hat so ziemlich jeder mal. Der eine mehr, der andere weniger. Auch in stressigen Zeiten, setzt die Haut oft ein Zeichen und reagiert mit unreinen Stellen. Doch es kann noch mehr dahinterstecken, wie zum Beispiel die Ernährung oder die Gesundheit. Aufschluss darüber gibt das Konzept Face Mapping. Auch wenn sich Skin Mapping aktuell wie ein Trend anfühlt, hat es seine Wurzeln doch schon vor tausenden Jahren in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Wie du herausfindest, was deinem Körper fehlt, wovon er zu viel hat und woher Pickel und Unreinheiten kommen – erfährst du hier!

Was versteht man unter Face Mapping?

Beim Face Mapping fungiert das Gesicht als eine Art Landkarte. Verschiedene Bereiche des Gesichts werden in Zonen unterteilt. Denn diese Bereiche (z.B. Nase, Stirn, Wangen) sind unmittelbar mit Organen in unserem Körper verknüpft. Wenn man also zu viel Fast Food isst, als der Körper verträgt, verändert sich das Hautbild negativ. Die Haut ist sozusagen der Spiegel der Gesundheit. Beauty & Co. können zwar zu einer reinen Haut beitragen, doch wenn sich bei euch trotz einer ausgeklügelten Beauty-Routine nichts verändert – könntet ihr mit Face Mapping dem Ganzen auf die Sprünge helfen. Ein Versuch ist es allemal wert, oder? 


Pickel auf der Stirn:
Verbunden mit Verdauungssystem, Blase und Leber

Unreinheiten im Stirnbereich könnten laut Face Mapping an ungesunder Ernährung, Lebensmittelunverträglichkeiten und Giftstoffen liegen, die dem Körper zu Schaffen machen. Auch zu wenig Schlaf äußert sich in Form von Pickeln auf der Stirn.

Was hilft?

*Frisch kochen mit frischem Gemüse
*Detox-Tage einlegen, um dem Körper ein Reset zu gönnen und Giftstoffe aus dem Körper zu spülen
*Und natürlich ganz viel Schlaf :)


Pickel auf der Nase:
Verbunden mit Herz, Lunge und Bauchspeicheldrüse

Ab und zu macht sich auch ein Pickel auf der Stirn breit. Wenn das ab und zu passiert – kein Grund zur Sorge, das kann z.B. durch Make-up-Rückstände kommen. Doch stellt ihr fest, dass ihr in dieser Gesichtszone vermehrt mit Unreinheiten kämpft, könnte es laut Face Mapping daran liegen: Probleme im Blutkreislauf, blähende Lebensmittel, zu viel Salz oder Zucker.

Was hilft?

*Abschminken nicht vergessen :)
*Fitness und Bewegung
*Obst, Gemüse und Nüsse essen – das mag der Körper besonders


Pickel auf den Wangen:
Verbunden mit Lunge und Atmungsorganen

Ein beliebter Bereich für Unreinheiten sind leider auch die Wangen. Das könnte liegen an Air Pollution, Allergie, Rauchen oder Bakterien am Smartphone-Display, die man sich beim Telefonieren an die Wangen drückt. 

Was hilft?

*Ab in die Natur und an die frische Luft
*Smartphone regelmäßig desinfizieren


Pickel zwischen den Augenbrauen:
Verbunden mit Leber

Der Bereich zwischen den Augenbrauen ist mit der Leber verbunden. Wenn die unter fettigem Essen oder Alkohol leidet, äußert es sich in Form von Mitessern. Wenn ihr häufiger Unreinheiten an dieser Stelle feststellt, könnte das laut der Face Mapping Methode ein Indiz für zu viel Partys sein ;)

Was hilft?

*Viel Schlaf
*Wasser oder Tee trinken um den Körper durchzuspülen
*Sport machen


Pickel am Kinn:
Verbunden mit Verdauungsorganen und Hormonen

Kommen Pickel am Kinn mindestens einmal im Monat zum Vorschein? Girls, die Periode ist im Anmarsch! Denn Pickel in diesem Bereich sind mit den Hormonen verbunden und die spielen in der PMS-Zeit manchmal verrückt. Dauert die Phase jedoch an, könnte auch Fast Food der Übeltäter sein. 

Was hilft?

*Viel Wasser trinken
*Me-Time
*frisches und leichtes Essen


Pickel rund um den Mund
Verbunden mit Magen

Wenn sich Unreinheiten in der Mundgegend zeigen, lautet die Diagnose des Skin Mappings: Falsche Ernährung durch zu viel Zucker. Denn der Mund ist mit dem Magen verbunden und beschwert sich sozusagen durch diese Gesichtszone. 

Was hilft?

*Frisch und gesund kochen
*Zucker-Detox bzw. Süßigkeiten-Verzicht

1 Kommentar

  1. 27. September 2019 / 18:39

    Super hilfreicher Artikel Nina!
    Und ich bin wieder so erstaunt wie unser Körper uns Nachrichten zu unserer Lebensweise sendet – man muss sie nur verstehen können :)
    Ich weiß auf jeden Fall bereits das ich an meiner Verdauung, meinem Zucker-Konsum und meiner Hormon-Balance arbeiten muss und das haben die Hautbereiche ebenfalls ergeben :)

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    https://mind-wanderer.com/2019/09/25/naturkosmetik-haut-haarpflege-natuerlich-vegan-lesswaste/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.