DIY: Dip Dyed Jeans

Hier meine DIY-Anleitung:

Du brauchst: Eine weiße Jeans – eine Wanne – Farbmittel – Gummibänder – Wasser
Ablauf: 1. Hosenbeine abbinden,damit sie nicht im Weg hängen 2. Farbe nach Anleitung in der Wanne auflösen 3. Jeans ein erstes Stück in die Farbe tauchen und länger drin lassen(dunkelster Teil oben am Bund) 4. Hose nun tiefer in die Farbe tauchen, jedoch nicht so lange wie beim ersten Mal (zweiter, hellerer Farbton) 5. Und noch einmal weiter hinein tauchen (noch kürzer) damit wir die hellste Stelle bekommen 6. Hose zum Trocknen aufhängen
ACHTUNG: Hose nun nur noch mit der Hand waschen, da die Farbe sonst auf den weißen Stoff abfärbt.

Translate:
You need: a white jeans – bowl –  colorant – elastic bands – Water
Steps: 1.Twist the elastic bands around the legs so the can’t disturb 2.Fill up the bowl with water and put in the dye 3.Dip the pants into the colored water and leave them for some seconds(darkest coloring at waistband) 4. Dip the pants a second time(shorter) and deeper into the water (a shade lighter) 5. And a third time for get the lightest coloring 6.Let them dry

!!!NOW ONLY WASHING BY HAND –> COLOR BLEEDS INTO THE WHITE CLOTH !!!

Outfit: Sequin Top: H&M – Pants: DIY – Heels:Asos

2 Kommentare

    • 16. Mai 2012 / 17:45

      Nee es ist genau andersrum;) du kannst natuerlich auch bleichen so wie bei der zara hose. aber ich hab es gefärbt:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.