DIY: Céline Trio Bag

Seit langem mal wieder ein kleiner DIY Post für euch, bei dem aber fast 600€ gespart werden können. Das Label Céline ist ja bekannt für seine wunderschönen Taschen und deren leider weniger schönen Preise. Angetan hat es mir die Céline Trio Bag. Auf die grandiose DIY Idee hat mich die liebe Anna von fashionpuppe.com gebracht. Leider habe ich keinen Monki Shop bei mir um die Ecke, sodass ich eine andere Tasche bei Gina Tricot im Sale (der leider zuende ist und ich die Tasche leider somit nicht mehr verlinken kann) bestellt habe. Besser gesagt 3 Stück á ca. 5€. Mit Porto und allem drum und dran kostet mich meine DIY Céline Trio Bag unschlagbare 20€. Die Größe ist leider nicht ganz perfekt, da meine Tasche ein bisschen größer ist als das Original aber ich mag sie trotzdem.

Du brauchst: 3 Zipper Clutches – Nähmaschine – Schere – Lederriemen – Nadel – Garn – Stecknadeln
(Optional: Reststoff aus Leder – Cuttermesser – Gürtellocher)

You need: 3 Zipper Clutches – sewing machine – scissor – leather strap – thread – needle
(Optional: deposit of leather – cutter – belt hole puncher)

Step 1: Lege die ersten 2 Taschen auf einander und stecke sie mit einer Stecknadel fest, sodass sie direkt auf einander liegen und fixiert sind (darauf achten, dass die Reißverschlüsse auf der gleichen Seite schließen)

Step 1: Put one bag on the other bag and fix it with pins (Zipper should be on one side)

Step 2: Die beiden Taschen unterhalb des Reißverschlusses aneinander nähen (eventuell per Hand weiter in die Ecken nähen, wenn die Maschine nicht so weit kommt) ACHTUNG: Die Taschen nicht zunähen!

Step 2: Sew the two bags under the the zipper together – ATTENTION: Don’t sew up!

Step 3: Jetzt die dritte Tasche annähen ->;; Jetzt sollten alle 3 Taschen aneinander hängen und noch zu öffnen und schließen sein

Step 3: Sew the third bag on the other two bags ->;; Now the three bags should be fixed

Step 4: Den Lederriemen entweder zwischen 2 Taschen legen und mit der Hand festnähen ODER (so habe ich es gemacht) mit der Hand in die mittlere Tasche rein nähen.

Step 4: Put the leather strap between two bags and pins it with your hand OR (like i did) fix it in the middle one bag

Step 5 (optional): Lederreste mit Sprühkleber doppelt verkleben ->;; Zipper abpausen und mit einem Cutter ausschneiden

Step 5 (optional): Use the deposit of leather for cut out some new zipper

Step 6 (optional): Neuen Zipper mit einem Gürtellocher mit Loch versehen – einsetzen ->;; FERTIG :)

Step 6 (optional): with the belt hole puncher prick out a hole – put in – DONE :)

Et Violá das Endergebnis
(Leider bin ich mit der Farbe der Tasche nicht ganz glücklich, da sie wirklich knallig ist (sieht auf den Bilder nicht so aus) und daher nicht so zeitlos ist. Eventuell werde ich sie noch schwarz einfärben).



6 Kommentare

  1. Oana Cilibiu
    18. Juli 2012 / 18:19

    OMG :d LOVEEE

  2. 18. Juli 2012 / 13:09

    Die is ja super! Gefällt mir total gut! Hab auch wieder Lust ein paar DIY Projekte zu machen … :)

    Aja, hab mir jetzt die „Alexander Wang“ look a likes bestellt – und zwar in beiden Größen! Freu mich schon so!

    Ohne deinen Post wäre ich nie auf die gestoßen!!! WUHU
    Danke!

    http://www.fashiontweed.com

  3. 18. Juli 2012 / 12:39

    Super cool! Wie schnell bist Du denn? Kannst ja nen Shop eröffnen :D Ich hab nicht mal ne Nähmaschine, nur ne gute Schneiderin. ;)
    Den Link zu den Schuhen hab ich übrigens auf meinem Blog kommentiert, wollten ja noch mehrere wissen. Ich such Dir separat mal noch n paar Links. ;-*

    • 18. Juli 2012 / 12:50

      Ja, die Nähmaschine musste ich mir auch leihen und dazu auch noch ein bisschen Hilfe ;) Im Kopf ist immer alles so einfach und wenn es dann ans Umsetzen geht tauchen auf einmal komische Komplikationen auf :D

      Oh perfekt, dann werde ich gleich mal auf den Link gehen :) Merci <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.