Outfit & Giveaway: Chloé Faye w/ Adidas Rize And Roeckl Scarf

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuch

In bezahlter Partnerschaft mit Roeckl
photos by Patrick Kahlo

Als ich 2013 Ende August nach München zog, durfte ich damals gleich ziemlich schnell den Hype um das hier stattfindende Oktoberfest miterleben. Trachten und Lederhosen soweit das Auge reicht. Das war ja was für mich – das Nordlicht aus Kiel. Ich legte mir damals kein besonders extravagantes Dirndl zu, da ich nicht abschätzen konnte, wie lange ich überhaupt in München bleiben würde. Ich bin immer wieder baff, wie schnell die Zeit rennt, denn mittlerweile sind es jetzt schon über zwei Jahre :)

Wenn das Oktoberfest in ein paar Tagen wieder losgeht, werde ich vielleicht drei oder viermal gehen. Danach landet mein Dirndl dann wieder für ein Jahr im Schrank und wird nicht angerührt. Irgendwie immer total schade. Das Gute dieses Jahr? Ich habe ein Stück, dass mir auch nach dem Oktoberfest noch erhalten bleibt, mich daran erinnert und selbst die nächsten Monate weiter getragen werden kann.

Outfit:
Sunnies
: C&A (SALE similar here)
Dress: Benetton (shop it here)
Bag: Chloé Faye (shop it here)
Scarf*: Roeckl (similar here)
Sneaker: Adidas Rize (black one here)

Roeckl hat nämlich gemeinsam mit dem Münchner Fotokünstler Michael von Hassel zwei Tücher herausgebracht, die ganz im Zeichen des Oktoberfests stehen. Eines davon trage ich in meinem heutigen Blog-Outfit. Motiv ist ein leeres Oktoberfestzelt. Für mich ein sehr schönes und ziemlich überraschendes Symbolbild. In der Regel assoziiert man mit dem Oktoberfest ja eher Menschenmassen, literweise Bier und völlig überfüllte Zelte. Die Darstellung von Michael von Hassel zeigt endlich mal eine andere Seite und gefällt mir deshalb so gut, weil es auf mich irgendwie etwas sehr beruhigendes und friedliches hat. Was vor allem auch an den sehr warmen Braun, Gold- und Gelbtönen im Tuch liegt.

Kombiniert habe ich es mit einem schlichten, nudefarbenem Trompetenärmel-Kleid, meiner neuen Chloé Faye Bag in misty beige und Adidas Superstar Rize Plateau Sneakern. Für mich haben Tücher ehrlich gesagt meistens ein eher konventionelles und klassisches Image. Ich mag es, genau solche Stücke in unsere Mode-Generation zu holen und sie auf eine junge und moderne Art und Weise neu zu kombinieren.

Und deswegen freue ich mich umso mehr, dass ich gemeinsam mit Roeckl einen 100€ Gutschein an einen von euch verlosen darf und ihr so die Chance habt, vielleicht ebenfalls ein neues Accessoire für euch zu entdecken :) Alles was ihr dafür tun müsst, ist Roeckl auf Instagram folgen (hier) und mir folgende Frage beantworten: Wie würdet ihr dieses Tuch kombinieren? Ich bin gespannt und freue mich auf eure kreativen Antworten. Das Gewinnspiel startet heute, den 08.09 und endet am Sonntag, den 13.09 um 00:00 Uhr. Good luck!

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuchFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuchFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuchFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuchFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuchFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuchFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuchFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chloé-faye-misty-beige-adidas-superstar-raze-trompetenärmel-kleid-roeckl-tuch(*Roeckl)

37 Kommentare

  1. Pingback: Echarpe: veja como usar esse acessório para valorizar o seu look – La Diva.mobi
  2. Steffi
    13. September 2015 / 22:02

    Das Outfit sieht wirklich super aus. Ich denke, ich würde das Tuch auf jeden Fall mit hellen Farben kombinieren. Vielleicht mit einem hellgrauen Kleid oder zu einem mintfarbenen Shirt mit Jeans.

    Liebe Grüße
    Steffi

  3. 13. September 2015 / 18:40

    Ich würde dazu ein kurzes Schwarzes mit Bomberjacke und Stoffbeutel anziehen.
    Ich folge bei Instagram als „2vaurien“

    LG

    Karin

  4. Giulia
    12. September 2015 / 21:56

    Oh ein sehr schönes Gewinnspiel! :)
    Ich liebe schlichte Outfits mit ausgefalleren bzw. besonderen Details <3
    Am Liebsten würde ich das Tuch mit einem weißen Jumpsuit kombinieren. Um den Look etwas lockerer zu gestalten würde ich darauf die schwarzen Adidas Superstar anziehen. Das Tuch würde aus dem Look etwas Besonderes und Individuelles zaubern :)
    Unabhängig davon ob ich die glückliche Gewinnerin sein werde oder nicht, möchte ich ein riesen Dankeschön an dich richten :) Du schreibst nicht nur tolle Artikel und Posts, sondern inspirierst mich auch mit deiner Mode dazu mal was Neues zu wagen <3 Danke dafür! :)

  5. Anne
    12. September 2015 / 21:32

    Am schönsten mit einem lässigen weißen T-Shirt mit angenehm weichem Stoff, etwa das Basic von the kooples, dazu jesabel, ein schwarzer high waist geschnittener Sandro Rock. Große goldene Ohrring und schwarze ankle Boots etwa 5 cm Absatz ;)
    Das Tuch würde super im Vordergrund stehen!

    Lieben Gruß

  6. Hanni
    11. September 2015 / 17:47

    ganz klassisch zu einem weissen Etuikleid und einer Jeansjacke tragen. Dazu die geliebte long-champ handtasche :-)

  7. Julia
    11. September 2015 / 8:05

    Ich würde es zu einem schlichten, schwarzen kleid und pumps tragen. :)

  8. 10. September 2015 / 12:51

    Wow, der Look ist mega schön! Ich würde das Tuch von Roeckl mit einem Jeanskleid, und braunen Wildlederstiefeln kombinieren.

    Liebe Grüße,
    Sara von missesviolet

  9. Bettina
    9. September 2015 / 20:31

    Wunderbarer Look – und das Tuch <3
    Ich würde es zu weißem T-Shirt und grauen Jeans kombinieren.
    instagram: bttysqui
    Liebe Grüße,
    Bettina

  10. Jutta Fischer
    9. September 2015 / 13:09

    Tolle Aktion!
    Ich würde das schöne Tuch mit einem komplett schwarzen Outfit kombinieren!
    Schwarze Jeans, schöne schwarze Bluse und schwarze Boots!
    Würde mir gefallen! Daumen sind gedrückt! :-)
    Liebe Grüße

  11. Jana
    9. September 2015 / 11:11

    Wow! Das Tuch ist wirklich umwerfend, die Farben sind so wunderbar kräftig. Einfach schön! Ich komme gerade erst von einem München-Kurztrip nach Hause und habe schon ein bisschen Fernweh.
    Ich würde mich daher riesig über dieses Andenken freuen.
    Ich würde das Tuch zu einem schwarzen T-Shirt mit weißem Blazer darüber kombinieren und das Tuch nicht umwickeln, sondern mit einem Taillengürtel hängen lassen. Das finde ich einfach sooo schön. Dazu eine schwarze Skinnyjeans und helle Pumps. Wenig Schmuck – dafür aber goldenen :)

  12. Gladys Pattiiha
    9. September 2015 / 1:46

    Hi, Nina…
    Really nice outfit, like always dear! I alway enjoy reading your blog.

    well I would probably wear the scarf with:
    V-neck white Top that has light material such as lyocell Material ( so it support the lightness from the scarf) tucked into a high waisted Black Flare Jeans with Nude pointed high heels. Hairstyle: Middle part Hair with a low knot, to top it up a christian Dior reflected sunglasses in (rosegold)

    I hope you can imagine this like I do. :)

    Lovely Greets,
    Gladys

    xo

    • Anonymous
      13. September 2015 / 23:57

      P.S i followed you on instagram, im there with the name: theycallme_gladys.

      Waiting for this 4 more munites for the result.

  13. Manuela
    8. September 2015 / 22:19

    Ich würde den traumhaften Schal mit einem Marsala-farbendes Etuikleid mit braunen Lederstiefeln kombinieren. :)
    Ob mit hautfarbender dünnen Strumpfhose oder bei kalten Herbsttagen eine blickdichte braune Strumpfhose. An Schmuck noch Ohrringe und Armband aus rosegold.

  14. nika
    8. September 2015 / 21:24

    mei, was beneide ich dich um diesen traum von tasche?! ich würde ein ganz schlichtes weißes button down vom freund stibitzen und eine blaue highwaist skinny und süße espadrilles dazu tragen. das tuch ist schon auffällig genug, da darf der rest schön klassisch ausfallen schönen abend an alle!

  15. Tine
    8. September 2015 / 19:47

    Dieses Outfit steht dir super und ich muss nochmal sagen, dass dein Freund wundervolle Bilder von dir macht. Einfach toll <3
    Das Tuch würde ich als Armband oder Anhänger für meine Tasche nutzen. Einfach ein bisschen zweckentfremden und andere Teile aufwerten!

    LIebst, Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

  16. 8. September 2015 / 20:03

    Ich würde das tolle Tuch mit einer braunen engen gesteppten Lederhose kombinieren, goldenem Schmuck, einem braunen Hut, braunen Stiefeletten und dunkelgrünem Cardigan.
    Danke für Deine immer inspirierenden Beiträge.
    lg
    martina

  17. 8. September 2015 / 18:01

    Das Outfit sieht mit dem Tuch richtig cool aus!
    Das weiße Kleid ist eine tolle Kombination zu der Faye und dem schönen Tuch.
    Ich würde das Tuch zu einer schwarzen Hose und Boots kombinieren zusammen mit einer camelfarbigen Tasche.

    xx Julia

    http://followthefashionrookie.blogspot.de/

  18. Liz Sto
    8. September 2015 / 16:31

    Sehr schönes Outfit!
    Ich würde das Tuch zu einer schwarzen Lederjacke und einer Jeans tragen.
    Über Instagram folge ich Roeckl als alisastoof.
    Liebe Grüße
    Liz

  19. Anna
    8. September 2015 / 11:04

    Super toller Look :)

    Ich habe ihn gerade auf Instagram gesehen und war total begeistert. Obwohl ich eigentlich bei solchen Looks derzeit immer die tolle Chloè Tasche anschmachte, ist dieses mal mein Blick zu allererst auf das traumhafte Tuch von Roeckl gefallen. Ich würde es entweder herbstlich mit einer schwarzen Lederröhren und einem tollen Rollkrafen Pullover kombinieren sodass garantiert jeder Blick auf das tolle Tuch fällt. Oder ich würde es, da es sich im schönen München einfach anbieten, zur Wiesen zu meinem Dirndl tragen oder an meine „Wiesn-Handtasche“ binden.

    Liebe Grüße aus München :)

    Anna

  20. Kathrin Elzer
    8. September 2015 / 11:44

    Ein sehr schönes Outfit !
    Ich würde das hübsche Tuch mit einer weißen Chiffonbluse und einer engen Jeans kombinieren! Dazu hübsche Mokassins (im Tods Stil) und goldenen Schmuck :)
    Liebe Grüße

  21. 8. September 2015 / 11:32

    Ich finde das Outfit und vor allem das Tuch sehr schön. Die Kombination mit einer herbstlichen Kombi fände ich sehr schön. Zu einem kuscheligen, schokoladenfarbenen groben Strickpullover-Kleid, wildledernen, karamellfarbenen Overknee-Stiefeln und einem langen Cardigan kann ich es mir gut vorstellen.

    Liebst
    Kali von Miss Bellis Perennis

  22. Kat
    8. September 2015 / 10:15

    Hallo Nina,

    ich hab dieses Outfit gerade auf Instagram gesehen und dachte ich schau mal vorbei. Dir steht das Tuch ausgezeichnet! Es wirkt auch gar nicht super klassisch oder zu konservativ, aber du machst das auch richtig, mit Turnschuhen und der guten Tasche wirkt das gleich ganz anders. Ich würde das Tuch wohl so ähnlich wie du kombinieren, damit es keinen altmodischen Touch bekommt. Meine Mama hat zig Hermès-Tücher zuhause und ich hab die mal probiert, aber fühlte mich darin total verkleidet. Bin wohl einfach nicht der Tuch-Typ. :)

    Übrigens nochmal großes Lob an die Sonnebrille, die ist wunderbar!
    xx
    Kat | Teastories

    http://www.teastoriesblog.squarespace.com

  23. 8. September 2015 / 11:04

    dein outfit ist wie immer super schön! nach einem Dirndl muss ich mich unbedingt noch umschauen, ich bin zwar kein großer oktoberfest-fan, trotzdem werde ich jedes Jahr wieder überredet, mitzugehen (nicht in München, sondern in meiner kleinen feinen Stadt) und es wird doch immer gut :)
    das Tuch würde ich zu einem schlichten shirt und weißer ‚cut-out‘ jeans kombinieren, schließlich ist es hingucken genug :)

    liebst kati <3
    http://www.katiys.com

  24. 8. September 2015 / 11:04

    Wow, ein super Outfit und die Fotos sind einfach traumhaft – Farben, Bildkomposition, einfach alles passt :) Ich würde das schöne Tuch zu einem schlichten Outfit kombiniert einfach um den Hals hängen und in der Taille mit einem schmalen Ledergürtel befestigen – dann kommt das Muster bestimmt richtig schön zur Geltung :)

    Liebe Grüße,
    Katha

    http://www.hirschkind-blog.de

  25. 8. September 2015 / 10:03

    Super schöne Farben, die dir total gut stehen! Finde vor allem die Sneaker perfekt zu diesem Outfit! ;)

    Xx, Larissa

    ww.simplylarissa.de

  26. Melanie
    8. September 2015 / 9:52

    Deine Kombi finde ich sehr schwer zu schlagen… Aber ich kann mir das Tuch auch gut zu einem Jeanskleid, Schuhen und Tasche in cognac und goldenen Accessoires vorstellen.

  27. Susanne
    8. September 2015 / 9:27

    Ganz klar zum Dirndl! :-) klassisch schwarz und dann dazu das Tuch über die Schultern. Das wäre super!

  28. Lisa
    8. September 2015 / 9:16

    Dein super Outfit zu übertreffen wird wohl schwer :-)
    Ich würde das Tuch entweder für das Oktoberfest zu meiner kurzen braunen Lederhose tragen, die ich immer mit einer schlichten weißen Bluse kombiniere – das Tuch wär dann also der Hingucker :-)
    Im Alltag trage ich am liebsten Creme Töne oder schwarz. Ich denke auch da würde es gut dazu passen! Entweder trage ich es dann so wie du um den Hals oder knote es an meine Handtasche :-)

    Liebe Grüße,
    Lisa

  29. Katy
    8. September 2015 / 8:30

    Hallo Nina,

    super schönes Outfit! Steht dir richtig gut.
    Ich würde das Tuch zu einem All-Black Outfit und senffarbenen Loafers kombinieren, da das Tuch so die ganze Aufmerksamkeit bekommt. Zudem würden die Farben perfekt mit den Schuhen harmonieren. Ach, am liebsten würde ich das Outfit gleich heute zur Arbeit tragen :).

    Liebe Grüße aus Wien,
    Katy

  30. Pialotta
    8. September 2015 / 7:52

    Ich denke,ich würde das Tuch als Gürtel in einer kurzen Lederhose tragen :)

  31. 8. September 2015 / 7:34

    Tolles Outfit!!! ;)
    Das wunderschöne Tuch würde ich wahrscheinlich mit dem braun-weißen Dirndl meiner Mami kombinieren oder aber ganz klassisch mit Jeans und weißer Bluse. So ein Tuch kann wirklich jedes Outfit aufwerten!!
    Nachdem bei mir in nächster Zeit auch einige Dirdl-Events anstehen, wie z.B.: die Wiener Wiesen oder das Steirische Fest in Graz, würde das Tuch von Röcke bestimmt öfters zum Einsatz kommen ;)

    Alles Liebe,

    Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.