Meine persönlichen Stylingtipps für Business-Looks im Sommer

Büro Einrichtung

Was zieht man im Sommer ins Büro an?

So schön der Sommer auch ist – wer in einem Bereich arbeitet, in dem es einen gewissen Dresscode gibt, der muss bei Hitze oftmals ein bisschen was beachten: Büro-Looks geben vor, dass man nicht zu viel Haut zeigt, unschöne Hitzeanfälle will man sowieso vermeiden und gut aussehen und angenehm zu tragen soll das Outfit natürlich auch sein. Klingt nach einer Herausforderung? Deshalb zeige ich euch heute meine Tipps und Tricks für Business-Looks im Sommer! Denn mit den richtigen Details und Accessoires kann man verschiedene Sommer-Looks aufwerten und mit diesen coolen, aber stilvollen Office-Looks seht ihr auch bei 30 Grad top aus!

Office Look mit Blazer

Büro Outfit Tipp Nummer 1:
Farbakzente im Business-Look setzen

Es heißt ja oft, solide Business-Looks sollen Schwarz, Braun oder Blau sein. Ein Trugschluss ist, dass man nur in diesen Farben seriös aussieht. Gezielt eingesetzte Farbakzente können genauso elegant sein – wenn man nicht übertreibt. Einzelne Highlight-Pieces wie eine farbige Bluse, ein Blazer oder eine Hose können in Kombination mit Naturtönen sommerlich-schick sein. Oder wie wäre es, zum gedeckten Business-Anzug gelbe Schuhe zu tragen? Das wäre doch ein guter Anfang, oder?! ;)


 

zwei handtaschen tragen

Büro Outfit Tipp Nummer 2:
Auf die richtigen Materialien setzen

Die größte Gratwanderung im Office ist ja meistens: Wie viel Haut darf ich zeigen? Was ist zu viel und was zu wenig? Generell würde ich von Miniröcken und zu viel Ausschnitt abraten. Wer sich unsicher ist, welcher sommerliche Business-Look angebracht ist, kann sich einfach mal umschauen, was die anderen bzw. die Vorgesetzten machen. Und wenn der Dresscode tatsächlich „zugeknöpft und angezogen“ trotz 30 Grad lautet, mein Tipp: auf natürliche und luftige Materialien setzen wie Leinen, Seide, Baumwolle oder Lochstickerei. Alle diese Stoffe sind luftdurchlässig und geben Hitze ab. So sind auch hochgeschlossene Office-Looks erträglich.


 

Sommer Fashion ABC

Büro Outfit Tipp Nummer 3:
Weite Hose als Geheimwaffe

Business-Looks, die immer gehen, sind etwa eine weit geschnittene Anzugshose – die hat einfach das beste Office-Potenzial und ist noch dazu angenehm zu tragen. Zum Casual Friday macht die sogar zu einem schlichten T-Shirt ein office-taugliches Outfit. Kombiniert zu Heels, Bluse und Blazer kann man weite Hosen updressen und für Meetings und Termine stylen.


 

Mytheresa Sale

Büro Outfit Tipp Nummer 4:
Auf die Details achten

Business-Looks im Sommer leben von den Details. Accessoires wie Uhren, Schmuck, Schuhe oder Handtaschen sind also unentbehrlich. Seriös wirkt immer eine Uhr und mit Schmuck kann man Basic-Looks sofort aufwerten. Hier bloß nicht übertreiben, denn schließlich soll das Outfit nicht wie ein beladener Christbaum aussehen, sondern immer noch an das Umfeld angepasst sein.


 

Barock Vintage Blazer

Büro Outfit Tipp Nummer 5:
Business-Bags

In meinem Blogpost zum Thema Business-Bags habe ich euch bereits eine große Auswahl für Taschen in jedglicher Größe zusammengestellt. Weil man das Haus nicht ohne Tasche verlässt, sind sie mindestens so wichtig wie das Outfit selbst. Für den Alltag würde ich eine schlichte Business-Bag empfehlen, in die vom Laptop bis zum Portemonnaie alles hinein passt und die hochwertig und schlicht aussieht und somit von Sommer bis Winter immer passt. 


1 Kommentar

  1. 28. Mai 2019 / 6:53

    Hey,

    das sind wirklich ein paar tolle Tipps. Leider habe ich fest vorgeschriebene Arbeitsklamotten, zu denen leider auch immer eine lange Hose und das Weglassen von Schmuck zählt.
    Interessant sind die Tipps dennoch. Später möchte ich nämlich auch ins Büro und es schadet ja nicht, sich dahingehend schonmal zu informieren. ;)

    Lieben Gruß
    Jacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.