Welcome to the Book Club – 5 tolle Bücher für den Herbst

Bücher Bestseller 2019

Auf der Suche nach neuen Büchern?
Hier kommen 5 Buchtipps für den Herbst 

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, in denen Bücher immer automatisch etwas mit Lernen und Schule zutun haben? Ich ja und deswegen habe ich sie ganz lange gehasst und einen weiten Bogen um Bücher gemacht. Während dem „Älterwerden“, verlernt man außerdem oft in aufgeschriebene Geschichten einzutauchen. Der Grund: Keine Zeit und keine Ruhe. Dabei ist Lesen genau in den unruhigen und stressigen Zeit das perfekte Mittel, um mal runter zu kommen. Das eigene Leben zur Seite schieben, Instagram in Ruhe lassen und sich wirklich bewusst Zeit nehmen.

Zugegeben auf Reisen gelingt mir das Bücher lesen oft viel einfacher als Zuhause. Kennt ihr das auch? Und da der Herbst ja schon wieder gar nicht mehr so weit entfernt ist, kommen hier ein paar Buchtipps für euch (und für mich) :) Ich muss ja sage, dass ich besonders Horror und Thriller Bücher bevorzuge. Aber auch gegen eine gut geschrieben Komödie habe ich nichts einzuwenden. Und ihr? Habt ihr auch Empfehlungen für spannende, lustige oder gruselige Bücher?

 

5 Buchtipps für jedes Genre und jeden Geschmack

1. Frauenroman:
Alles, was ich weiß über die Liebe von Dolly Alderton

Vielleicht habt ihr schon von dem aktuell so gehypten Buch gehört – weswegen es ganz oben auf meiner Book Wishlist steht. Die preisgekrönte Journalistin Dolly Alderton schreibt wunderbar komisch und ehrlich über (ihre eigenen) katastrophalen Dates und gute Freundschaften in ihrer Jugend, über falsche Entscheidungen und wie schön das Leben trotz aller Katastrophen und gebrochenen Herzen doch ist!


2. Romane & Erzählungen:
Was man von hier aus sehen kann von Mariana Leky

Der Erzählstil von Mariana Leky ist bekannt dafür, dass man nicht nur einmal laut auflachen muss. Die zarten, humorvoll und tiefsinnig geschriebenen Bücher fesseln. Es geht um alles und doch irgendwie um nichts und ist ein Mix aus zart und robust. Das Buch spielt im Westerwald über eine lange Zeit, was aber eigentlich völlig egal ist. Wichtig ist nur der kleine Kosmos, in dem sich Luise, Selma und die wenigen Menschen bewegen, die ihnen irgendwie nahe sind. Und darum, dass man manchmal eben doch die Welt reinlassen soll, wie Luises Vater es manchmal sagt. Tipp!


3. Psychothriller:
Passagier 23 von Sebastian Fitzek

Ihr wollt Spannung? Aber gerne :) In dem Krimi/Thriller „Passagier 23“ geht es um Martin Schwartz, Polizeipsychologe, der seine Frau und seinen Sohn auf mysteriöse Weise bei einer Kreuzfahrt verliert. Er ist ein Wrack und völlig am Ende. Plötzlich bekommt er einen Anruf von einer alten Dame, die sich als Thrillerautorin bezeichnet und behauptet, es gebe Beweise dafür, was der Familie zugestoßen ist. Er betritt das Schiff erneut und erfährt, dass ein vor Wochen verschwundenes Mädchen wieder aufgetaucht ist – mit dem Teddy seines Sohns im Arm… 


4. Coming-of-Age Roman:
Blanca von Mercedes Lauenstein

Das perfekte Urlaubsbuch, denn es liest sich gut und schnell und man taucht in die wilde Reise von Blanca ein, die mit ihrer psychisch kranken Mutter ein Nomadenleben führt. Als diese irgendwann eine Kuchenform nach ihr wirft, beschließt die 15-Jährige, abzuhauen. Von Hamburg reist sie durch ganz Europa und schlägt sich alleine durch. Abendteuer und Wanderlust inklusive.


5. Fantasy:
Lockwood & Co 3: Die Raunende Maske von Jonathan Stroud

Der dritte Teil der Fantasy-Romanreihe spielt in einem Kaufhaus in London, das auf den Überresten einer Pestopfer-Ruhestätte und über den Ruinen eines mittelalterlichen Kerkers errichtet ist. Um die seltsamen Phänomene aufzuspüren, brauchen die Agenten Anthony Lockwood, Lucy und George sogar Hilfe von weiteren Kollegen. Und selbst dann gibt es noch genug Herausforderungen zu meistern…

2 Kommentare

  1. 15. August 2019 / 20:30

    Da bekomme ich auch direkt wieder Lust auf das Lesen, ich schaffe es leider echt viel zu selten. Das werde ich definitiv im Herbst ändern, schön einkuscheln mit einem guten Buch

    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  2. 15. August 2019 / 7:14

    Hey! :)

    Du bist wirklich früh dran, mit dem Herbst, aber das Wetter ist da ja zur Zeit ganz bei dir. ;)
    Die Zeitspanne, in der ich einen Bogen um Bücher gemacht habe, war bei mir zum Glück nur sehr kurz und dennoch habe ich bisher tatsächlich nicht eine deiner Empfehlungen gelesen.
    Allerdings kenne ich „Der Insasse“ und „Das Paket“ von Sebastian Fitzek und kann mir daher gut vorstellen, dass auch „Passagier 23“ sehr gelungen ist.

    Lieben Gruß
    Jacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.