Ein Bademoden-Guide: Welche Bikinis und Badeanzüge passen zu welcher Figur?

Le Cliff Uluwatu Apartment

Welcher Bikini passt zu meiner Figur?

So vielseitig wie all die Bademoden-Abteilungen mit Bikinis und Badeanzügen bestückt sind, so vielseitig sind auch Figurtypen. Eines hat allerdings jede Körperform gemeinsam: Man möchte sich in seiner Haut wohlfühlen. Dank Bewegungen wie #BodyPositivity und #BodyNeutrality sind wir gesellschaftlich endlich auf dem Weg dahin, dass von dünn bis curvy wirklich jeden Körper als schön angesehen wird und wir lernen, dankbar für einen gesunden Körper zu sein. Trotzdem kenne ich nahezu keine Frau, die nicht irgendetwas von Zeit zu Zeit an sich auszusetzen hätte. Und das ist ja auch ganz normal, solange man sich generell wohl fühlt. 

Genau hier kommt die Mode ins Spiel und auch deswegen liebe ich es, mich immer wieder mit ihr zu beschäftigen: Denn Mode ist weit mehr, als oberflächlich. Man kann sich mit ihr ausdrücken, man kann Brücken schlagen, sich verkleiden oder den eigenen Typ und Persönlichkeit unterstreichen. Man kann sich Selbstbewusstsein anziehen – oder: Seine Vorzüge so betonen, dass andere Stellen fast unsichtbar scheinen. Mit Bikinis und Badeanzügen ist das genauso. Es gibt mittlerweile so viele unterschiedliche Modelle, Formen und Arten, mit denen sich jeder Figurtyp selbstbewusst am Strand präsentieren kann :) Da stellen sich bloß immer wieder zwei Fragen: Welcher Bikini passt zu mir und meiner Figur? Heute zeige ich euch eine einige Styling-Hilfen, mit denen ihr den perfekten Bikini zu eurer Figur finden könnt.

Bikini Bademode für Apfel Figur

Bikini und Badeanzug für die Birnen-Figur

Deine Maße: Schmaler Oberkörper, breite Hüfte und Oberschenkel.

Wenn ihr oben rum schmal seid und nach unten hin breiter werdet, eignet sich für die Birnen-Figur hochgeschnittene Höschen, die einen einen hohen Beinschnitt haben – dadurch wirkt die Hüfte schmaler. Als Oberteil eignen sich Bandeau-Bikinis perfekt.


 

Bikini Bademode für Apfel Figur

Bikini und Badeanzug für die Apfel-Figur

Deine Maße: Breite Schultern, eine volle Brust und eine eher gerade Taille.

Um dein schönes Dekolleté und deine schlanken Beine zu betonen – dafür aber die kräftigen Hüften etwas schmaler wirken zu lassen, eignen sich Bikinis, die die Brust betonen. Dazu passen höher geschnittene Bikinihöschen.


 

Bikini Bademode für Sanduhr Figur

Bikini und Badeanzug für die Sanduhr-Figur

Deine Maße: Die Schultern und Hüften sind in etwa gleich breit. Die Taille ist schmal.

Diese Figur ist in punkto Bikini und Badeanzug sehr dankbar, denn wer eine schmale Taille hat, kann diese in fast jede Bademode stecken. Vor allem Badeanzüge mit Spaghettiträgern und knappe Bikini-Slips stehen dieser Figur optimal!


 

Bikini Bademode für Bananen Figur

Bikini und Badeanzug für die Bananen-Figur

Deine Maße: Schmale Taille, schlanke Hüften und ein eher flacher Po.

Figurtypen mit einer schmalen, eher androgynen Figur wünschen sich optisch häufig etwas mehr Kurven. Dafür eignet sich sehr feminine Bademode – also zum Beispiel mit Rüschen, Volants oder Cut-outs. Als Schnitt ist der klassische Triangel-Bikini perfekt.


 

Bikini Bademode für Orangen Figur

Bikini und Badeanzug für die Orangen-Figur

Deine Maße: Die Körpermitte ist eher rundlich, viel Oberweite und wenig Taille. Kleiner Po und schlanke Beine.

Für den Orangen-Figurtyp sind Badeanzüge die perfekte Geheimwaffe. Sie verstecken einen eher rundlichen Bauch und betonen dafür die schönen, schlanken Beine. Vertikal gestreifte Bademode streckt zudem die Figur. 


2 Kommentare

  1. 23. Juni 2019 / 15:43

    Ich finde Bikinis und Badeanzüge kaufen einfach schrecklich, weil ich es total schwer finden einen richtig gut sitzenden Bikini zu finden. Da kommt dein Guide auf jeden Fall zur richtigen Zeit. Ich könnte nämlich mal wieder einen neuen Bikini gebrauchen und gerade jetzt da SALE ist, kann man echt gut zu schlagen.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.