Diese Beautytrends erobern jetzt unseren Herbst & Winter 2018/2019

    Beautytrends
    für den Herbst & Winter 2018/2019

    Wir ziehen los mit ganz großen Schritten Richtung Herbst. Das bedeutet nicht nur modisch müssen wir uns jetzt alle ein bisschen umstellen. Auch die Beautytrends wandeln sich in der kühleren Jahreszeit. Doch von wegen es wird ruhiger und zurückhaltender. Irgendwie passiert 2018 genau das Gegenteil. Denn intensive Farben spielen jetzt Beauty technisch eine große Rolle. Und auch die Haare werden im Herbst edel geschmückt. Welche Beautytrends für den Herbst Winter 2018 2019 uns noch erwarten? Ich verrate es euch :)

     

    1. Lidschatten Trends

    Auch, wenn schwarze oder dunkelbraune Smokey Eyes ein echter Abend-Klassiker sind, trendy werden im Herbst ganz andere Lidschattennuancen. Neben Rostrot sind es vor allem Kupfer und Terracottatöne, die unsere Augenfarben intensivieren und zum Strahlen bringen. Eben alles, was rötlich schimmert und zu den Mode-Trendfarben Poppy Valentine, Red Pear und Russet Orange passt.


    Jetzt shoppen: Die schönsten Lidschattennuancen für den Herbst

     

    2. Rougefarben Trends

    Die Trendfarbe Russte Orange wurde zwar von Pantone zu einer DER Herbstfarben schlechthin gekürt wurde, wenn es um Mode geht. Doch sie wandert nicht nur auf unsere Kleidung. Auch unsere Wangen erstrahlen jetzt in den frischen Orange, Apricot und Rosétönen. Einfach mal ausprobieren, sieht wirklich toll aus und steht hellen Hauttypen genauso gut wie dunkleren.


    Jetzt shoppen: Erfrischende Rougefarben für den Herbst

     

    3. Nagellackfarben Trends

    Wenn es um einen Nagellacktrend für den Herbst geht, dann werden wir ganz klar eines sehen: warme Farben. Doch zwei Nuancen rücken gerade ganz besonders in den Fokus: Weinrot und Schokobraun. Manchmal sogar im Mix. Das wirkt nicht ganz so hart wie Schwarz, aber auch nicht ganz so aufdringlich wie klassisches Rot. Zwei wirklich schöne Nuancen, die zu Orange, Braun, Beige, Ocker, aber auch Oliv oder Grautöne passen.


    Jetzt shoppen: Die edelsten Nagellackfarben für den Herbst

     

    4. Haaraccessoire Trends

    Spätestens seit Gucci die Schildpatt-Haarspange mit Glitzerbuchstaben auf den Markt gebracht hat, sind alle verrückt danach. Aber nicht nur Gucci gehört zu den Beautytrends für den Herbst & Winter 2018 2019. Die komplette Bandbreite an Haarspangen darf jetzt auf unseren Köpfen funkeln. Ob Perlen verziert, als Haarkamm, aus Perlmutt oder Naturmaterialien wie Holz, in grafischen Formen oder blumigen Silhouetten. Hautsache das Haar ist geschmückt.


    Jetzt shoppen: Die schönsten Harspangen für den Herbst

     

    5. Mascara Trends

    Auch einen neuen Mascara-Trend gibt es im Herbst: bunte Wimperntusche. In diesem Fall war es Dries van Noten, der mit seinen Runway-Looks die Beautybranche inspirierte. Für den perfekte Fashion-Look tuscht man nur die Wimpern. Das restliche Gesicht bleibt dagegen dezent, beinahe ungeschminkt. Wer sich nicht direkt an die bunte Mascara traut, der kann es auch Anfang nur mit den Wimpernspitzen versuchen und sich so langsam annähern.


    Jetzt shoppen: Die coolsten Mascaranuancen für den Herbst

     

    6. Lippenstiftnuancen

    Rot ist ein Klassiker, der sicher nie aus unserem Lippenstift-Repertoire verschwinden wird. Doch nicht immer sind es dieselben Nuancen, die für einen Hype sorgen. Im Herbst/Winter 2018/2019 sind es nämlich nicht die klassischen Rottöne, sondern dunkelrote, beerige Nuancen, die matt über den Runway strahlten. Im Herbst nun sorgen sie auf unseren Lippen für Aufregung. Doch die Auswahl ist riesig und die Qual der Wahl umso schwieriger. Übrigens, meine Lieblinge in der Klassikerfarbe Rot könnt ihr hier nachlesen. 


    Jetzt shoppen: Beerige Lippenstifte für den Herbst

    Kennst du schon meinen Pinterest-Account? Na dann nichts wie los und hier klicken!

    4 Kommentare

    1. 6. September 2018 / 17:46

      Danke für die Zusammenstellung, da sind ganz viele tolle Produkte dabei! Ich mag diese rostigen Kupfertöne auf den Augen sehr gerne, deshalb freue ich mich schon auf neue Lidschatten :) Und die dunkleren Beerentöne habe ich auch schon vermisst!

      Liebe Grüße, Esra
      https://lovelylines.de/

    2. Jule
      6. September 2018 / 16:21

      Woww. Ich glaube, ich war noch nie so gut auf Trends vorbereitet. Dunkelrote und braune Nagellacke und beerige, Matte Lippenstifte stehen schon seit zwei Jahren in unterschiedlichsten Farbnuancen bei mir und sind meine All-Time-Favorites :)
      Liebe Grüße

      Jule

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.