Diese Beauty-Trends erobern jetzt unseren Herbst & Winter 2019/20

Die wichtigsten Beauty-Trends im Herbst und Winter 2019/2020:

Welche Frisuren sind Trend? Welches Make-up trägt man im Herbst und Winter 2019/20? Und welches Haar-Accessoire funktionieren wird jetzt um? Viele Fragen auf die ich heute alle Antworten für euch habe. Damit ihr in Sachen Beauty-Trends in der neuen Saison den Überblick bewahrt, geht es im heutigen Blogpost nämlich um die wichtigsten Herbst und Winter Beauty-Trends 2019/2020– von Haaren, über Beauty bis hin zu Nails. Here we go :)

Runde Ohrringe

1. Frisuren-Trend: Ballerina Bun

Einer der Beauty-Trends hat sich während der vergangenen Runway-Shows bereits gezeigt und ist ein zeitloser Klassiker, der immer wieder zum Trend wird. Es geht um den Ballerina Bun, also ein sehr tief sitzender Dutt. Die Frisur ist perfekt für den Herbst und Winter, wenn Strick und Schals den Ton im Kleiderschrank angeben. Ein tief gebundener Chignon stört nicht, sieht elegant aus und ist schnell und einfach. Den Beauty-Trend im Herbst/Winter 2019/20 zeichnet vor allem aus, dass die Haare streng zurückgenommen werden. Babyhaare sind dafür erlaubt und sogar erwünscht :)


 

Lippenstift Trendfarben 2019

2. Autumn Lips: Beerentöne auf den Lippen

Wenn sich im Herbst die Blätter an den Bäumen färben und das goldene Licht die Natur färbt, verspürt man automatisch viel mehr Lust auf tiefe, satte Farbtöne. Ein Beauty-Trend 2019/20 sind in den kalten Monaten daher Beerentöne auf den Lippen. Lippenstifte in dunklem Kirschrot und lilastichigem Rot verleihen einem einen Schneewittchen-Look. Mein Tipp: Den Lippenstift nicht komplett akkurat auftragen, sondern mit den Fingerspitzen auftupfen und schichten und damit für ein blurry Finish sorgen. So funktioniert der Beauty-Trend auch im Alltag!


 

Schlichtes Tages Make-Up

3. Kajal ist zurück!

Kajal habe ich zuletzt wohl in den 2000er-Jahren getragen – auf dem Laufsteg feiert die dunkle Linie am unteren Augenlid jetzt ein Trend-Comeback. Und auch ich bin kürzlich wieder auf den Geschmack gekommen. In der neuen Saison wird der Kajal klassisch auf der Wasserlinie aufgetragen. Wie der Kajal modern und elegant und nicht „Gothic“ wirkt? Dafür kombiniere ich den Kajal mit einem braunen Lidschatten, kombiniere ihn mit soft geschminkten Augenbrauen und verwische den Kajal etwas.


 

Trend Materialien Herbst 2018

4. Beauty-Trends: Halstuch als Haargummi

Sobald die Herbst-Saison beginnt, kehrt auch das Halstuch zurück in den Kleiderschrank. Perfekt, wenn man das Accessoires auch noch anders verwenden kann. Der oben genannte Ballerina Bun lässt sich perfekt mit einem zu einem Band gefalteten Halstuch umwickeln. Auch als Haargummi-Ersatz setzt das Halstuch bei einer Ponytail-Frisur Akzente. Der Look sieht besonders hübsch zu Bluse und Culotte oder einem Business-Look mit Blazer aus. So bekommt das Outfit einen femininen Touch.


 

Long-bob-braune-haare-clavi-cut-frisuren-trends-2017-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

5. Beauty-Trends: Back to Mittelscheitel

Der Mittelscheitel feiert für Herbst/Winter 2019/20 auf dem Laufsteg ein Revival! Es wird also klassisch in Sachen Frisuren. Weil der Beauty-Trend so leicht umzusetzen ist, jeder Gesichtsform steht und bei jeder Frisur gezogen werden kann, gehört der Mittelscheitel zu meinen Favoriten für die neue Saison.

 

6. Nagellack-Trend: Champagner meets Nude

Auch die Nägel bekommen einen neuen Look! Während im Sommer vor allem frische und intensive Farben wie Rot, Orange oder Rosa den Ton angaben, wird der Herbst natürlicher. Dezente Nude-Töne bekommen mit Schimmerpartikeln mehr Akzente. Zu den Beauty-Trends gehören daher Champagner Nails! Perfekt für alle, die nach einer universellen Farbe suchen, die immer passt :)


 

nina-schwichtenberg-beauty-und-fashion-bloggerin-fashiioncarpet-beauty-tipps-tricks-augenbrauen-pflegen-zupfen-trends-2017

7. Beauty-Trends: Soft Brows

Soft, aber dennoch betont: Augenbrauen werden in der neuen Herbst- und Winter-Saison deutlich weicher geschminkt und nicht mehr so kantig a lá Cara Delevingne, wie es in den letzten Jahren ein großer Beauty-Trend war. Dunkle Farbtöne werden gegen Farben getauscht, die zur natürlichen Augenbrauenfarbe passen. Gepflegte Härchen stehen bei dem Trend im Vordergrund. Den Look schminkt man am besten mit einem Stift und bürstet die Härchen dann sanft nach oben. Das softe Finish sah man etwa bei Max Mara auf dem Laufsteg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET’S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen.
xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf „Anmeldung abschicken“ klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.

×

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.