So verwendest du Concealer wie ein Profi

Giorgio Armani Power Fabric Concealer

Concealer auftragen:
5 Tipps, die du noch nicht kanntest

Für viele ist er unverzichtbar bei der täglichen Make-up-Routine und im Badezimmer: der Concealer. Er ist ein kleines Wundermittel, der Rötungen, Augenringe und Pickel kaschiert und das Gesicht definiert. Noch besser? Wenn man alle Benefits aus dem Produkt herausholt, kann man einen noch gleichmäßigeren Look erzielen. Daher verrate ich euch heute fünf Tipps, wie man Concealer wie ein Profi verwendet :)

Giorgio Armani Power Fabric Concealer und Balm

1. Verschiedene Concealer für unterschiedliche Bedürfnisse

Bevor es mit dem Auftragen losgehen kann, lautet eine wichtige Frage: Welchen Concealer benutzt du? Hinsichtlich Deckkraft und Form gibt es grundsätzlich drei Unterschiede: 

1) Feste Sticks: Sie besitzen meistens eine hohe Deckkraft und werden wie ein dicker Stift auf dem Gesicht aufgetragen. Die Kaschierer eignen sich für Contouring, sehr dunkle Augenschatten und Unreinheiten. 


2) Flüssige Concealer: Flüssige Produkte werden am besten mit einem extra Pinsel aufgetragen. Sie haben eine mittlere Deckkraft und lassen sich gut verblenden, was für einen natürlichen Look sorgt. 


3) Flüssigstifte- oder schwämme: Hier findet ihr meine aktuellen Favoriten von Armani Beauty und Shiseido! Viele Kaschierer sind flüssig, haben aber bereits ein integriertes Pinselbürstchen oder einen Applikator, womit die leichte Deckkraft aufgetragen werden kann. Sie gelten als Low Coverage und können gut dafür verwendet werden, um den Teint optisch zu erfrischen, aufzuhellen oder Highlights zu setzen.


 

Gesichtsreinigung normale Haut

2. Die Haut richtig vorbereiten

Die Haut ist wie eine Leinwand und sollte für das beste Ergebnis vorbereitet werden. Das macht bei einem natürlichen und gleichmäßigen Make-up-Look bereits einen Großteil aus. Reinigung und Feuchtigkeitspflege sind daher ein Muss, bevor der Concealer aufgetragen wird. Dieser soll wie eine zweite Haut verschmelzen und das funktioniert am besten auf einer durchfeuchteten Haut. Wichtig unter den Augen: Eine Augencreme, die Fältchen glättet. So setzt sich das Produkt nicht ab.


 

Die besten Concealer aus dem Drogerie Markt

3. Concealer richtig unter den Augen auftragen

Apropos Augen: Wusstet ihr, dass viele Frauen das Make-up-Tool falsch auftragen? Viele verwenden ihn halbmondförmig unter den Augen, entlang der Augenringe. Für das beste Ergebnis sollte er Concealer aber als Dreieck unter den Augen verteilt werden. Warum? Diese spezielle Form verdeckt nicht nur Augenringe und dunkle Schatten, sondern erweckt den Anschein einer frischen, gelifteten Augenpartie. Dank der Dreiecksform wird der Fokus zusätzlich auf die Augen gelenkt!

 

Giorgio Armani Power Fabric Foundation

4. Foundation vor Concealer

Ebenfalls ein weit verbreiteter Beauty-Fehler ist die Annahme, dass man Concealer vor dem Make-up aufträgt. Viele Visagisten raten von dieser Reihenfolge jedoch ab. Für das beste Ergebnis zuerst den gesamten Teint vorbereiten und dann gezielt Unreinheiten und Rötungen mit einem Concealer kaschieren. Das sorgt für einen natürlichen No-Make-up-Look, denn man benötigt weniger Produkt und es fügt sich besser in die Foundation ein.


 

5. Pickel optimal abdecken

Wer mit Unreinheiten oder Pickeln zu kämpfen hat, weiß das Wundermittel umso mehr zu schätzen. Denn der kaschiert den Pickel einfach weg! Und so funktioniert’s richtig: Nach der Foundation nur die Erhöhung des Pickels mit dem Concealer betupfen. Also nur auf der Stelle des roten Pickels auftragen, nicht aber auf die umliegende Haut. Um den Concealer zu fixieren, danach mit der Fingerspitze etwas farblosen Puder auftupfen. Und schon ist der Pickel nicht mehr sichtbar!

1 Kommentar

  1. Dominique
    27. Mai 2020 / 11:26

    Schöner Beitrag!

    Perfekt dazu, um deine Augen / Gesicht noch schöner zu betonen, empfehle ich dir eine professionelle Wimpernverlängerung :)

    Herzliche Grüße

    Dominique

    http://www.beautybydominique.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER

LET’S STAY IN TOUCH!

ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE,
EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.

 

*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.