Langanhaltendes und deckendes Make-Up ohne Maskeneffekt: Diese Beautyprodukte können das!

Giorgio Armani Power Fabric ErfahrungIn bezahlter Partnerschaft mit Armani Beauty
photos by patrick k
ahlo

Natürliches und langanhaltendes (Tages-) Make-Up

Armani Beauty lud mich vor gut zwei Wochen nach Mailand ein, um dort ihre aktuellste Beauty-Neuheit kennenzulernen. Wie ihr wisst arbeite ich seit Jahren mit Armani. Meine bisherigen Beauty-Favoriten sind u.a. das Fusion Powder sowie der Ecstasy Balm aus der Neo Nude Linie, das Face Fabric Make-Up und auch mein rotes Armani Sí Parfum neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. Kurz gesagt: In meiner Kosmetiktasche befinden sich einige Armani Beauty Produkte, die ich täglich für mein Make-Up nutze. Umso gespannter war ich auf den Produkt-Launch der mich in Mailand erwartete…

Denn sind wir mal ehrlich: alles was wir Frauen uns für unser Make-Up wünschen ist, dass es leicht aufzutragen ist, lange hält, perfekt deckt und unser Gesicht dabei nicht in einen Produkt-Schleier hüllt. Und mit perfekt deckend meine ich nicht maskenhaft. Sondern soft, leicht und natürlich. Zumindest ist es das, was ich mir von einem Make-Up wünsche :)

Zu meinen wichtigsten Essentials beim Tages-Make-Up gehört eine getönte Basis für meine Haut und ein Concealer. Durch meine Hautbeschaffenheit brauche ich meistens nur eine leichte Grundierung, die meiner Haut das kleine aber feine Finish verleiht, ihr Luft zum Atmen lässt und den ganzen Tag über hält. Außerdem ist es mir wichtig, dass ich den ganzen Tag Ruhe habe und nicht ständig hier und da mein Make-Up checken und ausbessern muss.

Ich bin gespannt, wie ihr die neuen Produkte findet und was euch bei eurem Tages-Make-Up wichtig ist?

    Armani Power Fabric: 

    Hohe Pigmentierung  – Langer Halt – Kein Maskeneffekt

    Power Fabric Longwear High Coverage Foundation: Bereits vor gut zwei Jahren hat Armani Beauty die Power Fabric Longwear High Coverage Foundation herausgebracht, welche zwar eine hohe Deckkraft allerdings keinen Maskeneffekt mitbringt. Von meiner persönlichen Anwendung her kann ich sagen, dass sich die flüssige Textur super leicht und angenehm auf der Haut verteilen und einarbeiten lässt. Das Faszinierende ist, dass die Foundation sehr gut und matt deckt, die Haut aber trotzdem nicht stumpf, sondern leicht glowy aussieht. Dafür sorgen, neben super feiner Pigmente, drei unterschiedliche Öle. Diese „verflüchtigen“ sich über den Tag, sodass am Ende ein softes Finish auf der Haut zurückbleibt. Die Haltbarkeit soll dann bei 16 h liegen.

    Seit Februar diesen Jahres gibt es nur zwei ergänzende Produkte zur Foundation, welche ich in Mailand kennenlernen und nun euch vorstellen möchte:

    Power Fabric High Coverage stretchable Concealer: 

    Für Menschen wie mich sind Concealer ehrlich gesagt der Himmel auf Erden. Ich habe von Natur aus eine sehr dünne Haut unter den Augen, sodass ich schnell unter Augenringen leide. Besonders im Winter oder bei viel Stress, scheinen die dunkle Schatten immer mehr durch als mir lieb ist. Für mich die größte Herausforderung bei Concealern? Sie sollen gut decken, den ganzen Tag halten, sich aber nicht in die kleinen Augenfältchen setzen. Während ich mich bei meiner Foundationwahl als eher „pflegeleicht“ bezeichnen würde, habe ich bei meinem Concealer umso höhere Ansprüche. Über die letzten Jahre hinweg habe ich wirklich viele getestet, phasenweise benutzt, um dann doch wieder etwas Neues auszuprobieren. Bis jetzt…

    In Mailand durfte ich den neuen Armani Power Fabric High Coverage Concealer das erste Mal testen. Ähnlich wie die Foundation hat er eine hohe Deckkraft (yes!). Außerdem bringt er gleichzeitig noch die Fähigkeit mit, auch andere Unreinheiten oder Farbirritationen abzudecken. Sprich, der Armani Concealer ist quasi ein Allrounder. Man kann ihn nicht nur punktuell und kleinflächig (unter den Augen) anwenden, sondern auch „stretchen“ aka großflächig verblenden. Und auch für Contouring eignet er sich. Ich persönlich verwende ihn nur „ganz normal“ unter den Augen, da ich nicht der Contouring Typ bin und sonst glücklicherweise auch sehr viel Glück mit meiner Haut habe. Allerdings finde ich es klasse, dass das Produkt bei Interesse vielseitig eingesetzt werden kann und man mehrere Produkte in einem hat.

     

    Power Fabric High Coverage Foundation Balm: 

    Abgerundet wird die aktuelle Power Fabric Linie vom Balm. Auch dieser hat eine hohe Pigmentierung sowie einen langen Halt. Durch seine Formel verwandelt er sich direkt nach dem Auftragen von einem Balm in eine Creme und abschließend in ein Puder, welches der Haut und unserem Make-Up ein softes und samtiges Finish für den restlichen Tag gibt. Er hält bis zu 12 Stunden und kann auch zwischendurch aufgetragen werden, ohne dass das Make-Up anfängt cakey auszusehen oder bröckelig wird. Wer von Haus aus nicht so der Foundation-Typ ist, kann den Balm vielleicht auch als softe und dezente Grundierung nutzen.

    Mein Fazit: Alle drei Produkte sind ideal aufeinander abgestimmt und können, je nach Bedarf und Hautbeschaffenheit, alle ergänzend oder einzeln genutzt werden. Ich werde im Alltag wahrscheinlich primär die Foundation und den Concealer nutzen. Im Sommer werde ich den Balm dann mal als Foundation-Ersatz testen, da ich im Sommer immer deutlich weniger Make-Up trage als im Winter. Welche Armani Produkte ich auf den heutigen Bildern trage und auch sonst im Alltag nutze, habe ich euch unten mal aufgeschrieben und verlinkt :)

     

    Mein Armani Make-Up Look in Mailand

    Anbei schreibe ich euch noch einmal auf, welche Produkte ich auf den Bildern bzw. bei meinem Make-Up Look trage:

    Foundation: Armani Power Fabric Longwear High Cover Foundation No 5.5
    Concealer: Armani Power Fabric No 5.5
    Balm: Armani Power Fabric No 5.5
    Lippenstift: Armani Lip Maestro 202 (der perfekte Nudeton!)
    Bronzer/Contouring: Neo Nude Fusion Powder No.8
    Finishing Puder: Neo Nude Fusion Powder No. 4

    ⬇ SHOP MY MAKE-UP LOOK 

      Beauty Influencer Nina Schwichtenberg aus MünchenGiorgio Armani Power Fabric ConcealerGalerie MailandGiorgio Armani Power Fabric FoundationFotoshootings Galerie Mailand

      Beauty Influencer Nina Schwichtenberg

      Giorgio Armani Power Fabric Foundationsder beste Nude Lippenstift Schminktisch

      Giorgio Armani Power Fabric ProdukteFashion Influencer Nina Schwichtenberg aus München

      2 Kommentare

      1. bursa
        17. Februar 2019 / 9:39

        Woow. Es sieht sehr schön aus. Sehr beeindruckend. Vielen Dank.

      2. Tina
        15. Februar 2019 / 15:29

        was für ein tolles tages-make-up. Ich habe sehr selten jemanden gesehen der so schön geschminkt ist und das outfit passt perfekt dazu. Könnte mir gut vorstellen, dass dir auch eine Wimpernverlängerung sehr gut steht.

        Liebe Grüße
        Tina

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      NEWSLETTER
      LET'S STAY IN TOUCH!
      ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
      Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
      Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
      ×
      *
      *
      Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

      Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
      The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
      Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.