Frisurentrends 2019: Das sind die neuen Schnitte, Farben & Stylings

Frisurentrends 2019

Das sind wichtigsten Frisurentrends 2019

Wir sind ständig im Wandel. Ob es um den Job, die eigene Entwicklung oder unseren Look geht. Vieles richtet sich nach aktuellen Trends. Davor sind auch unsere Haare nicht gefeit. Auch hier erwarten uns jede Saison neue Stylings, Haarfarben und Schnitte. Doch was sind die Frisurentrends 2019? Mach dich bereits für die neuen Schnitte, Farben und Stylings…Hier kommen sie!

 

Trend-Frisuren 2019

1.  Rounded Bob

2019 dreht sich alles um den runden Bob. Im Gegensatz zum klassischen A-Line-Bob, oder dem stumpfen Bob mit effilierten Spitzen, wie er in den letzten Jahren viel zu sehen war, wird er 2019 wieder mehr 50ties. Eine Rundbürste, etwas Zeit und ein Föhn sorgen für das perfekte Styling. Um die Spitzen perfekt abzurunden, sollte dein Hairstylist sie weicher schneiden. Hier kannst du dir Inspiration holen. 

2. Superlong Braids

Dass lange Haare wieder total im Trend liegen, wissen wir. 2019 dreht sich im Langhaarbereich allerdings alles um ein elegantes Styling: Superlange, geflochtene Frisuren sollen es sein. Ob als einzelner Zopf, verschlungene Zöpfe oder spezielle Braid-Techniken wie Fischgrät, abgerundet mit coolen Haaraccessoires, et Voilà. Vor allem Frauen mit guter Struktur haben hier Vorteile. Denn bei glatten Haaren wirkt der Look schnell zu perfekt und mädchenhaft. Dann vorher mit einem Lockenstab, einem Kreppeisen oder Glätteisen arbeiten und Struktur in die Haare bringen. Hier kannst du einen ersten Eindruck von dem Haarschnitt bekommen. 

3. Wet Look

Ja, auch nasses Haar wird 2019 richtig groß. Es ist ein gewagter Stil, der allerdings frisch und sexy, aber auch edel wirken kann – je nachdem zu welchem Outfit man ihn kombiniert. Am besten greifst du dafür nicht zum Haargel, sondern zur Super Shine Feuchtigkeitscreme von Oribe. Inspiration gefällig? Dann einmal hier entlang.

 

Haarstyling-Ideen direkt vom Runway

1. Haarspangen

Ob Versace, Valentino oder Simone Rocha – sie alle haben die filigrane Haarspangen für 2019 neu erfunden. Mal mit nieten, mal mit Strass oder auch mit Schildpatt. Fakt ist, die kleinen Spängchen sind mittlerweile definitiv aus ihren Kinderschuhen herausgewachsen und sorgen jetzt für glamouröse Momente.


Shop The Trend


2. Perlen

Was Chanel schon ewig prophezeite, haben jetzt auch Designer wie J.W. Anderson oder Simone Rocha für bare münze genommen: Perlen wandern vom Hals auf den Kopf. Dort sehen sie schließlich genauso toll aus – ob in eisblondem oder tiefbraunem Haar. Je nach Haarlänge und Styling-Typ gibt es die kleinen Schätze 2019 als Haargummi, Haarspange, Haarreif oder sogar Haarclips.


Shop The Trend


3. Strass

Wenn eines 2019 auf keinen Fall fehlen darf, ist es Strass. Kristalle funkeln derzeit überall, speziell aber auf dem Kopf. Was Gucci mit ausladenden Glitzerfransen am Haarband auf dem Runway präsentierte, wird 2019 etwas reduzierter in jeglicher  Form gelebt. Von Haareifen über Haarketten bis Haarspangen funkelt es überall.


Shop The Trend


 

Trend-Haarfarben 2019

1. Chestnut

Chestnut klingt bereits lecker – und ist es auch. Es handelt sich um ein klassisches Kastanienbraun:, das aus dunklen Schokoladentönen und zarten Rot- oder Kupfer-Akzenten besteht. Im Licht schimmert es rotbraun. 2019 macht sie am besten hellen Hauttypen und natürlichen Make-up, sodass die Farbe im Vordergrund steht.

2. Dirty Blonde 

Die Ära des superhellen Beach Blondes ist 2019 vorbei.  Stattdessen wird es jetzt „dirty“. Ein natürlicher Look, der nicht mehr extreme Blond-Reflexe, helle Spitzen und Salty Lights besitzt, sondern beinahe so wirkt, als ob man eine Handvoll Erde über ein helles Honigblond gegeben hätte. Eine aschige Nuance, die dennoch warm wirkt.

3. Honey Chopper

Rot ist immer noch da. Man erkennt es allerdings nur, wenn man genau hinsieht. Denn 2019 tragen wir nur noch einen soften Kupfer-Schleier im Haar. In Kombination mit goldenen Nuancen wie Honigblond wirkt der look neu und frisch, sehr warm und perfekt für den Frühling.

Noch mehr Haar-Trends findest du übrigens hier!

3 Kommentare

  1. 6. Januar 2019 / 20:57

    Ich wollte demnächst sowieso mal zum Friseur vielleicht lasse ich mich ein wenig
    von deinem Post inspirieren und meine Haare nach einem Trend färben bzw. scheiden.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://www.allaboutluisa.com/

  2. Anonymous
    6. Januar 2019 / 0:19

    An sich ein toller Beitrag, wäre nur schön gewesen wenn du direkt dazu Bilder gezeigt hättest, um dies zu untermalen, dann hätte man eine genauere Vorstellung gehabt.

    • FASHIIONCARPET
      Autor
      6. Januar 2019 / 4:53

      Danke für die Anregung. Da ich kein externes und unbegrenztes Bild Portal und selbst auch nur eine Frisur habe, fehlen mir da leider die Möglichkeiten für weitere Bilder. Vielleicht sonst einfach mal bei als kleine Eigenrecherche bei Google eingeben :) Als Alternative und als zusätzlichen Service habe ich aber auch noch Pinterest für weitere Bilder verlinkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.