5 schöne Basic Looks im Winter

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-layering- Deutschland-fashionbloggerdeutschland-Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggermany-modeblogmünchen-modebloggermany-fashionbloggerdeutschland-fashionblogger-deutschland-chanel-boy-bag-caviar-acne-jensen-grain-boots-acne-shearling-jacket-fashionblog-deutschland

5 schöne Basic Looks im Winter

Wie ihr vielleicht wisst, besteht meine Garderobe aus einem Mix an Basics und extravaganten Keypieces. Ich mag es, mit diesen beiden Extremen zu spielen und immer wieder neue Looks zu kreieren. Manchmal – vor allem im Winter – kann es aber auch mal ein Basic Look sein. Denn Basic heißt nicht gleich langweilig! Wenn man ein paar Stil-Regeln beachtet und geschickt kombiniert, entstehen stylische Outfits. Fünf Basic Looks im Winter habe ich euch heute zusammengestellt. Ich bin mir sicher, dass ihr die meisten Teile dafür bereits in eurem Schrank habt! Welcher Look ist euer Favorit?

Bauchtasche-gürteltasche-rot-mint-berry-strickpullover-oversize-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

1. All-White mit Strick und Wolle

Monotone Looks sind (m)eine Nummer Sicher! Denn kein Basic Look im Winter wirkt schneller schick, als wenn er in einer Farbwelt gehalten ist. Das beste Beispiel ist dieses Outfit, dass nur aus 2 (!) Kleidungsstücken besteht und trotzdem cool aussieht, oder? Genau genommen braucht ihr dafür einen Oversize Strickpulli in einer beliebigen Farbe und eine Stoffhose, zum Beispiel aus Wolle, in einem ähnlichen Farbton. Accessoires wie Tasche und Schuhe in einer Akzentfarbe wählen und fertig ist ein Basic Look im Winter, der perfekt für den Alltag geeignet ist!


 

2. Strickpullover mit Jeans und Stiefeletten 

Der nächste Basic Look im Winter besteht aus Classics, die ebenfalls jeder besitzt: Man nehme einen grobgestrickten Pullover, die Lieblingsjeans und Stiefeletten. Dazu passt ein langer Wollmantel <3 Dieser Look funktioniert jeden Tag im Alltag und auch im Job, denn er ist zeitlos und stylisch! Tipp: Um das Outfit upzudressen, einfach roten Lippenstift auftragen. Wirkt Wunder :)


 

Büro Outfit mit Blazer

3. Schwarze Jeans, Blazer, Hemdbluse

Noch auf der Suche nach dem perfekten Office Basic Look im Winter? Voilá – wenn es nach mir ginge, würde dieser Look jeden Tag gehen. Highlight ist hier ein Blazer, um den das Outfit drumrum gebaut wird. Mit einer dunklen Jeans und einer Hemdbluse wird der Look elegant-zeitlos, die klobigen Boots geben ihm eine gewisse Lässigkeit. Je extravaganter der Blazer, desto auffälliger wird der Look. Für einen Tag voller Meetings passt zu diesem Basic Look auch ein klassischer, einfarbiger Blazer.


 

4. Midikleid mit klobigen Boots und Mantel

Wer auch im Winter nicht auf das Lieblings-Sommerkleid verzichten möchte, kann es mit zwei kleinen Styling-Tipps einfach wintertauglich stylen. Unter das Midikleid dafür einen schmalen Rollkragenpullover ziehen. Der Kragen darf gerne herausblitzen. Eine blickdichte schwarze Strumpfhose dazu und anstelle von eleganten Ankle Boots auf DEN Schuhtrend der Saison setzen – klobige Boots in Schwarz. Das schafft einen Stilbruch und macht aus einem Basic Look im Winter ein lässiges Fashion-Outfit!


 

Dior-Saddle-Bag-It-bags-Trends-2017-handtaschen-vintage-second-hand-khak-braun-grün-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

5. Culotte, Hemdbluse, Pullunder

Last but not least zeige ich euch einen weiteren Basic Look aus meinem Kleiderschrank: Dieser hier funktioniert mit einer Culotte bzw. weiter geschnittenen Hose, einer Bluse und einem Pullunder. Wer keinen Pullunder besitzt, kann auch einen kurz geschnittenen Pulli tragen. Wichtig ist, dass die Bluse zu sehen ist. Stiefeletten geben dem Look einen seriösen Touch. 


1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

NEWSLETTER
LET'S STAY IN TOUCH!
ÜBER DEN FASHIIONCARPET NEWSLETTER ERHÄLST DU DIE NEUSTEN NEWS UND UPDATES, INSIDE-EINBLICKE, EXKLUSIVEN ZUGANG ZU SALES, PROMO-AKTIONEN SOWIE TIPPS UND TRICKS AUS DEM BLOGGER- UND MARKETINGBEREICH.
Lieben Dank für deine Anmeldung <3 Du erhälst in den nächste Sekunden einen Bestätigungsmail von mir. Bitte bestätige mir deine E-Mail Adresse, um deine Newsletter-Anmeldung erfolgreich abzuschließen. xx,Nina
Du kannst deine Meinung jederzeit ändern, indem du auf den Abbestellungs-Link klickst, den du in der Fußzeile jeder meiner E-Mails findest. Oder indem du mich unter info@fashiioncarpet.com kontaktierst. Ich werden deine Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu meinem Datenschutz findest du auf meiner Website. Indem du auf "Anmeldung abschicken" klickst erklärst du dich damit einverstanden, dass ich deine Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verwenden darf.
×
*
*
Nina Schwichtenberg Dior Suite Cannes

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful german fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET.
The website was founded in 2012 by Nina and her boyfriend Patrick Kahlo, who is working nowadays as a photographer and manager for Nina.
Fashiioncarpet stands for high quality content and authentic storytelling always with a personal connection to Nina and her personality.