Die schönsten Uhren zur Zeitumstellung (Klassiker, Trends und Investitionen)

tommy-hilfiger-chronograph-silber-mit-rosegold-fashiioncarpet

Die schönsten Uhren Klassiker

Passend zur Zeitumstellung kommt hier ein kleines Uhren Special für euch. Armbanduhren sind für mich im Alltag unerlässlich und durch die vielseitige Varianten nicht nur praktisch, sondern eben ein wunderschönes Accessoire! Falls ihr also ungern viel Schmuck tragt, greift doch das nächste Mal einfach zu einer schönen Armbanduhr, vielleicht auch einem bunten Hingucker? Ich bin ebenfalls schon dem Online Shopping Fieber verfallen und zeige euch heute meine Uhren Favoriten!

Und vergesst nicht: in der Nacht von Samstag auf Sonntag stellen wir unsere Uhren auf Winterzeit um – d.h. wir stellen sie eine Stunde zurück und können ab sofort wieder eine Stunde länger schlafen. Whoohooo!


Lederband

Lederarmbanduhren sind für mich dir „Evergreens“ unter den Uhren. Man kann damit nie etwas falsch machen: in gedeckten Farben passen sie zu jedem Outfit und durch ihr edles Aussehen werten sie den Look auf. Eine Lederarmbanduhr ist für mich definitiv ein Must Have, besonders in einem schönen Braunton und Schwarz.

SHOP THEM HERE

 


tommy-hilfiger-armband-gold-t-symbol-fashiioncarpet


Gliederarmband

Gliederarmbänder sind oftmals etwas auffälliger als die Lederbänder. Da es sie in verschiedensten Ausführungen gibt, fein, grob und auch in ganz unterschiedlichen gold, silber oder rosegold Tönen, findet hier vermutlich jeder ein passendes Modell. Wer eher zierliche Handgelenke hat, dem stehen oft feingliedrige Armbanduhren sehr gut! Für wen es etwas mehr sein darf, der greift zu eher grobgliedrigen Varianten. Tipp: Um die Uhr wirklich als Accessoire auch im Winter soll zur Geltung zu bringen, tragt sie doch wie hier einfach mal über eurem Kleidungsstück, anstatt sie unter Blusen und dicken Pullovern zu verstecken.


SHOP THEM HERE (FEIN)

 


SHOP THEM HERE (GROB)

 


Jaeger-Lecoultre-Reverso-One-uhr-silber-nina-schwichtenberg-fashion-bloggerin-deutschland-hotel-mode-editorial-shooting-fashiioncarpet


Uhren als Investitionen

Da die Lederband- oder Gliederarmbanduhren nie aus der Mode kommen, lohnt es sich hier auch in ein teureres Modell zu investieren.  Ähnlich wie bei Schuhen oder Taschen lohnt sich das Sparen auf ein ganz besonderes Modell in meinen Augen. Tipp: Bei Investitionskäufen gehe ich oftmals meinen Kleiderschrank durch und überlege, zu welchem Modell ich die meisten Teile zum Kombinieren habe und die coolsten Looks kreieren kann. Farblich würde ich in ein silbernes oder goldenes Modell investieren.

SHOP THEM HERE

 


Bunte & Farbige Uhren

Bei etwas schlichteren Outfits darf gerne mal zu einer bunten Hingucker Uhr gegriffen und so ein farblicher Akzent gesetzt werden. Wenn ihr dann noch Schuhe oder Handtasche im gleichen Farbton wählt, wirkt beispielsweise ein „All Black Look“ gleich viel aufregender und modischer! Eine gute Wahl trefft ihr diesen Herbst und Winter vor allem mit den Trendfarben burgundy, rosa oder khaki.

SHOP THEM HERE

 


Tommy-Hilfiger-Damenuhr-Casual-Sport-1781790-creme-gold-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet


Chronograph

Als Chronographen bezeichnet man heute hauptsächlich Uhren, die über eine Stoppuhrfunktion verfügen. Diese meist analogen Armbanduhren zeichnen sich durch zwei seitlich angebrachte Drücker sowie zusätzliche kleine Zifferblätter aus, auf denen die verstrichene Zeit angezeigt wird. Diese Art von Uhren können an schmalen Handgelenken schnell sehr wuchtig aussehen. Es gibt aber auch schlichte Varianten, wie diese hier von Tommy Hilfiger. Tipp: Wer zarte Handgelenke hat, greift besser zu flacheren Zifferblättern.

SHOP THEM HERE

 


Digitale Anzeige

Uhren mit digitaler Anzeige gibt es in sportlichen Varianten, aber auch in edel, etwas schlichter oder ziemlich auffällig. Auch bei den Armbändern finden wir hier alles: Leder, Silikon, aber auch Gliederarmbänder. Für viele lässt sich die digitale Anzeige schneller lesen – der Trend geht momentan aber eher zu analogen Armbanduhren.

SHOP THEM HERE

 


sommer-outfit-mit-pastell-farben-rosa-culotte-samt-sneaker-amber-be-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg


Sportlich

Sportliche Uhren zeichnen sich meist durch ein sehr flaches und leichtes Design aus. Somit stören sie im Alltag nicht. Das Armband ist hierbei oftmals aus Silikon. Eine sportliche Uhr könnt ihr super zu farblich passenden Sneakern und einem lässigen Outfit tragen. Aber auch in Kombination mit einem Kleid als Stilbruch kommt sie perfekt zur Geltung und macht den Look besonders!

SHOP THEM HERE

 

 


 

Ich hoffe, ihr seid von den Modellen genauso begeistert wie ich und könnt die Zeit an einem schönen neuen Uhren-Modell umstellen <3

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

6 Kommentare

  1. 27. Oktober 2017 / 10:28

    Ich mag sehr deine Outfits, die klassischen Uhren, die du ausgewählt hast sind top! Auch die Fotos sind klasse. Danke für deinen Beitrag!
    LG
    Anna

  2. 25. Oktober 2017 / 4:53

    Oh man haha ich freue mich sooo unglaublich. dass ich eine Stunde länger schlafen kann;D
    Die Auswahl, die du getroffen hast, gefällt mir richtig gut vor allem die Feinen.
    Ich persönlich liebe meine zarte Uhr von Skagen. Das Ziffernblatt ist relativ klein. Große Uhren finde ich auch sehr schön, sehen bei meinen kleine, schmalen Handgelenken leider meistens überhaupt nicht aus, da das Ziffernblatt zumeist größer als mein Gelenk ist….;D

    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

  3. 24. Oktober 2017 / 20:22

    Liebe Nina,
    wirklich toller Artikel mit sehr schönen Armbanduhren!
    Ich mache übrigens handgemachten Schmuck (der bestimmt auch super zu den Uhren passen würde) und würde mich total freuen, wenn du mal bei mir in meinem neuen Online Shop vorbeischaust :)

    Liebste Grüße,
    Ina