New In: YSL – Saint Laurent Monogram Université Bag

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-saintlaurentbag-saintlaurent-ysl-yvesaintlaurent-SchultertascheMonogramUniversité-yslMonogramUniversité-saintlaurentMonogramUniversité-newin-yslEs gibt diese Momente im Leben, da muss man sich selbst einfach mal was gönnen. Das kann eine Tafel Schokolade sein (kommt bei mir auch des Öfteren mal vor), ein Parfüm oder einfach ein kleines Kärtchen mit einem netten Spruch drauf. Ich hatte letztens mal wieder einen dieser Momente. Das schöne an ihm? Er hat diesmal keine Kalorien und ist nicht ungesund. Und das allerschönste an ihm? Er bleibt länger als nur eine Tafel Schokolade und macht nicht dick.

Damit ich mir diesen Moment ermöglichen kann, habe ich mehrere Monate gespart, viele meiner Dinge verkauft und bewusster konsumiert. Eigentlich hätte das gute Stück auch schon unter dem Weihnachtsbaum liegen sollen. Da man sich so eine, ich nenne sie mal bewusst, Investition, gut überlegen sollte, ist sie aber doch erst Anfang Januar bei mir eingezogen. Ich habe schon lange ein nudefarbenes, klassisches Modell gesucht. Fündig bin ich dann letztendlich bei YSL bzw. Saint Laurent geworden. Die Monogramme Sac Université Schultertasche in der Farbe Nude/Puder ist wunderbar zeitlos, elegant und trotzdem modern. Ebenfalls mit im Wettbewerb war das Modell Lulu (hier) von YSL. Am Ende entschied aber die Farbauswahl – und et voilá, hier ist sie :)

Fashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-saintlaurentbag-saintlaurent-ysl-yvesaintlaurent-SchultertascheMonogramUniversité-yslMonogramUniversité-saintlaurentMonogramUniversité-newin-yslFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-saintlaurentbag-saintlaurent-ysl-yvesaintlaurent-SchultertascheMonogramUniversité-yslMonogramUniversité-saintlaurentMonogramUniversité-newin-yslFashionbloggermünchen-fashionblogger-blogger-fashionblog-münchen-munich-fashion-outfit-mode-style-streetstyle-bloggerstreetstyle-fashiioncarpet-fashiioncarpet-look-ootd-fashionblogdeutschland-deutscherfashionblogger-fashionbloggergermany-germanblogger-fashionbloggerdeutschland-deutschland-fashionblogger-saintlaurentbag-saintlaurent-ysl-yvesaintlaurent-SchultertascheMonogramUniversité-yslMonogramUniversité-saintlaurentMonogramUniversité-newin-ysl

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 Kommentare

  1. Anna
    21. Juli 2015 / 10:54

    Waaas? Du willst sie schon wieder verkaufen??? Warum nur?

    • FASHIIONCARPET
      21. Juli 2015 / 10:57

      Weil ich sie zu wenig trage :(

  2. 25. März 2015 / 13:07

    Eine wunderschöne Tasche. Habe diese gerade durch Zufall entdeckt. Leider musste ich feststellen, dass es diese Tasche in dieser Farbe nicht mehr gibt, daher beneide ich Dich gerade etwas mehr. ;)

  3. 7. Februar 2015 / 0:28

    Wirklich ein traumhaftes Stück! Ich finde es auch immer wieder ein wahnsinnig tolles Gefühl, lange auf etwas zu sparen und es dann endlich in den Händen zu halten!
    Dein erstes Outfit mit der Tasche fand ich grandios – ich bin gespannt, was noch kommen wird.

    Katarina x
    http://katarina-ahlsson.se

  4. 25. Januar 2015 / 12:57

    Die Tasche ist wirklich wunderschön! Ich spiele auch in letzter Zeit mit dem Gedanken eine YSL in meinen Schrank einziehen zu lassen. LULU finde ich aber auch sehr schön! Viel Spass mit Deinem neuen Stück. Liebe Grüße von Christine http://www.genussgeeks.de

  5. 23. Januar 2015 / 16:26

    Wow, was ein Schatz.

    Irgendwann leiste ich mir auch mal noch eine ysl Tasche :)

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  6. Evi
    22. Januar 2015 / 14:21

    Ich würde gern wieder ein Video von dir sehen :-)
    In der aktuellen ELLE ist ein Bericht über den Kleiderschrank code. Zeige dich mal im Video deinen Kleiderschrank u wie er sortiert ist und was du so für Basics oder Klassiker hast u wie du diese wiederum immer wieder neu u „modern“ kombinierst. Das würde mich sehr interessieren :-)
    Liebe Grüße
    Evi

  7. 21. Januar 2015 / 14:31

    Die Tasche ist wirklich wunderschön!!

  8. 21. Januar 2015 / 12:38

    Eine wunderschöne Tasche! <3 So chic und elegant – perfekt zu so vielen Looks. Da kann man noch weniger falsch machen, als mit einer Tafel Schokolade ;)

    Liebe Grüße
    Ina

    http://www.ina-nuvo.com

  9. 21. Januar 2015 / 12:26

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schmuckstück und ich würde sagen, dass sich sparen lohnt! Die Tasche wird nie aus der Mode kommen und ist herrlich zeitlos :) Meine Traumtasche ist und bleibt die Céline Luggage Mini und hoffentlich kann ich mir dieses Jahr diesen Wunsch erfüllen!

    Liebst, Tine

    http://fairytaleoflife.wordpress.com/

  10. Jul Chen
    21. Januar 2015 / 11:11

    Da hast du absolut die richtige Wahl getroffen- schöne Farbe und schlichtes Design, das passt zu dir;)
    Das Lulu Model finde ich weniger schön wegen dem eckigen Metallaufsatz vorne, der die die kleine Tasche zu „grob“ erscheinen lässt.
    Wünsche dir viel Freude mit der neuen Errungenschaft:)

  11. 21. Januar 2015 / 11:07

    Die Tasche ist wunderschön, klassisch und zeitlos. Eine Investition die sich meiner Meinung nach gelohnt hat und von der du noch richtig lange etwas haben wirst. I like.

    Liebste Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com