Weihnachtsgeschenke für den Freund und die Familie

Weihnachtsgeschenke-mit-denen-man-nichts-falsch-macht-familie-Geschenideen-Weihnachten-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

In Zusammenarbeit mit Douglas

Hochwertige Weihnachtsgeschenke
für den Freund und die Familie

Die wohl schwierigsten Geschenkekäufe zu Weihnachten? Eindeutig Weihnachtsgeschenke für den Freund und die Familie. Ich stehe jedes Jahr wieder vor der Frage was ich Patrick, meiner Mama und meinem Papa zu Weihnachten schenken soll. Am Anfang bin ich meistens super übermotiviert und überlege ich mir total verrückte und kreative Dinge, um dann am Ende doch wieder bei den guten alten Klassikern zu landen. Und das aus gutem Grund: Man kann mit dieser Art von Geschenken einfach nichts verkehrt machen. Gemeinsam mit Douglas habe ich deswegen heute mal einen High-End Geschenke-Guide für unsere männlichen Lieblingsmenschen (Freund, bester Freund, Bruder oder Vater) sowie für unsere liebste Mama, die beste Freundin oder Schwester zusammengeschrieben.

Dabei habe ich mich an Geschenken orientiert, die ein Stück weit für ein gutes Wohlbefinden sorgen und im besten Fall sogar ein bisschen Erholung und Entspannung in den Alltag bringen. Geworden ist es ein Mix aus Beauty und Home/Decor, bei dem für jeden etwas dabei sein sollte. Mit dabei sind:

Geschenke für die Ladies:

  • 1x Laura Mercier Pflegeset – (Duft: Sweet Temptations Ambre Vanillé) bestehend aus Crème Body Wash (100 ml), Honey Bath (200 ml) inkl. Holzlöffel, Soufflé Body Crème (200 ml) sowie Eau de Toilette (15 ml) 
  • 1x Jo Malone Duftkerze – (Duft: Nectarine Blossom & Honey, Brennzeit mindestens 45 Stunden)
  • 1x Jo Malone Raumspray 30ml – (Duft: English Pear & Freesia Eau de Cologne)

Geschenke für die Männer

  • 1x Emporio Armani “Stronger With You” – (Haar- und Duschgel)
  • 1x Dior Aftershave – (Dermatologisches, beruhigendes und pflegendes After Shave)
  • 1x Dior Savage Parfum – (100ml)

Und weil ich persönlich noch lieber schenke als beschenkt zu werden, habe ich heute passend dazu noch ein paar tolle Goodies für euch parat:

Meine 3 Weihnachtsgeschenke an euch:

1. Fashiioncarpet Blog-Gewinnspiel:
Ich verlose all meine hier heute gezeigten Beauty- und Interiorprodukte von Douglas im Wert von 323€ an euch! Das Gewinnspiel findet hier auf auf dem Blog statt und alles was ihr dafür tun müsst ist: 1. Unter diesem Beitrag kommentieren und mir verraten was das lustigste war, was ihr jemals verschenkt habt. 2. Eine aktuelle E-Mailadresse hinterlegen, damit ich euch spöter kontaktieren kann. Das Gewinnspiel startet heute den 07.12.2017 und endet am Montag, den 11.12.2017 um 00.00 Uhr. Ich wüsche euch ganz viel Glück und freu mich mega auf eure Antworten ;)



2. Douglas Influencer Adventskalender Gewinnspiel:
Douglas hat aktuell einen Inluencer-Adventskalender (hier). Jeden Tag öffnet sich hier ein neues Türchen mit einem anderen Influencer und seinen Geschenken für euch. Heute bin ich an der Reihe, sodass ihr eines meiner Produkte aus diesem Blogpost auch noch einmal auf Douglas.de (hier) finden und gewinnen könnt. Solltet ihr dort heute kein Glück haben, versucht es einfach die nächsten Tage wieder. Ihr könnt nämlich jeden Tag an dem Adventsgewinnspiel teilnehmen und auch die ausgesuchten Produkte der anderen Influencer gewinnen.

3. Douglas Reise-Gewinnspiel: Der Hauptpreis vom Influencer Adventskalender sind 5 Übernachtungen im Doppelzimmer für 2 Personen in einem der Best Alpine Wellness Hotels (hier)Dieses zählt zu den 18 besten Wellnesshotels in den Alpen, hat einen 4- oder 5-Sterne-Standard und ist der ideal Ort um sich mal so richtig Ruhe und Erholung zu gönnen. Der Gewinner erhält einen Hotelgutschein, sodass er selbst entscheiden kann in welches Best Alpine Wellness Hotels in Österreich und Südtirol er fahren möchte. Ebenfalls enthalten ist eine “Wellness-Verwöhnpension”, sprich Frühstücksbuffet, Mittagssnack und/oder Kuchenbuffet sowie ein mehrgängiges Abendmenü bzw. Themenabend oder Buffet sind inklusive.

Weihnachtsgeschenke-Ideen-Beauty-Kosmetik-Interior-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

Weihnachtsgeschenke-für-den-Freund-und-die-Familie-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

FÜR DIE MÄNNER


… weil man mit Klassikern nie etwas verkehrt macht!

Weihnachtsgeschenke-für-Männer-Geschenkideen-Freund-Bruder-Vater-tipps-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

     

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

    Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    259 Kommentare

    1. Julia
      7. Dezember 2017 / 14:41

      Das lustigste Weihnachtsgeschenk, das ich je verschenkt habe, war ein Designer-Portmonee für meine Beste Freundin. Sie wollte das unbedingt haben, also hab ich’s ihr gekauft. Als ich dann im Laden war stellte ich fest, dass mir das Portmonee auch sehr gut gefällt. Wollte mir aber nicht das gleiche kaufen, das ich auch meiner besten Freundin schenken wollte. Als wir uns dann die Geschenke überreicht haben, hat sie mir einfach das gleiche geschenkt, weil sie sich dachte, dass falls sie es nicht bekommen würde, ich wenigstens meine Freude damit hätte. Umso mehr hat sie sich dann natürlich gefreut, als sie es dann auch auspacken durfte. Jetzt ist es immer noch eine schöne Erinnerung an diese Situation, wenn ich an der Kasse das Portmonee aus der Tasche krame und daran denken muss.

    2. Katharina
      7. Dezember 2017 / 14:37

      Das Lustigste bei mir war letztes Jahr beim sogenannten „Schas“wichteln, eine Batmanmaske von einem Happy Meal und mt dazu eine gebrauchte Kerze 😅

    3. 7. Dezember 2017 / 14:34

      Wooow – so coole Gewinnspiele und so tolle Ideen für ein Weihnachtsgeschenk! Leider bin ich nicht ganz so kreativ, dass ich was wirklich lustiges verschenkt habe ;)
      LG
      Brini
      http://www.brinisfashionbook.com

    4. Jenny Zhu
      7. Dezember 2017 / 14:30

      Das lustigste was ich je geschenkt habe war ein riesen Karton und nach 10mal noch kleinere Kartons aufmachen fand man schließlich 3 kleine Kartoffeln…. haha aber dann kam das richtige Geschenk: ein Set mit Tshirt Tasse Kissen und Posters mit meinem Gesicht!!! exklusiv für eine Freundin 😂

    5. Sofia S.
      7. Dezember 2017 / 14:24

      Mein lustigstes Geschenk ging an meine Oma – und ich war selbst noch zu jung, um zu verstehen, dass es lustig war: Ich malte ihr ein Bild, auf dem sie und ich zu sehen waren. Am wichtigsten dabei waren mir ihre “Striche” (aka Falten) auf der Stirn und an ihren Augen – die wurden dann natürlich fett und schwarz das Highlight des Bildes… ;-)

    6. Stefanie
      7. Dezember 2017 / 14:07

      Toilettenpapier mit Weihnachtsmännern drauf. 😁🎅

    7. Maren
      7. Dezember 2017 / 14:03

      Das lustigste, was ich verschenkt habe, waren Penis Nudeln 😁😏

    8. Martina
      7. Dezember 2017 / 14:03

      Das lustigste war eine Voodoo Puppe, die nur ein Spaß sein sollte- ihr aber dann super gefallen hat hahaa

    9. stef
      7. Dezember 2017 / 13:55

      Das lustigste war eine gestickte Tasche mit hundemotiv…an Hässlichkeit kaum zu überbieten :D

    10. Miri
      7. Dezember 2017 / 13:49

      Das Lustigste, was ich verschenkt habe, war denke ich ein Paar Socken an meinen Freund. Allerdings senfgelbe Socken, auf denen Bulldogen in roten High Heels als Motiv Waren 😄 Mit einem komplett schwarzen Outfit und weißen Sneakern sehen die allerdings echt cool aus! Das waren dann sogar auch seine Glückssocken bei der Bachelor Prüfung, das Geschenk kam also trotzdem gut an.
      Liebe Grüße und eine schöne Weinachtszeit dir 😊🎅🏼

    11. Sonja
      7. Dezember 2017 / 13:49

      Eine Ersatzfreundkissen – hat die form eines männerarmes mit dem man sich selbst beim Schlafen umarmen kann. 😂 War der absolute Treffer! ☺

    12. 7. Dezember 2017 / 13:47

      Das lustigste was ich jemals verschenkt habe war ein getürktes Luxury McDonald’s Happy Meal Menu an meine Freundin. Sie ist ästhetisch und liebt hier und da teure, hübsche Dinge. Und anstatt wie sonst die schicksten Tüten, hübschesten Karten und individuelles Geschenkpapier zu kaufen gab es eine Packung Carbonel Pralinen getarnt als Burger, meine Poem Fries in der Pommenstüte aka Milk and Honey von Rupi Kaur. Mayonnaise und Ketchup wurden durch Diptyques Peeling und Creme ausgetauscht. Eine GlamCola. Und natürlich ein Happy Meal goodie. Einen Fake Fur Pommel für ihre Tasche. Alles schön verpackt im McDonalds Tütchen. Ihren Blick werde ich nie vergessen HAHAHAHAHAA

    13. Ellen
      7. Dezember 2017 / 13:41

      Einen solarbetriebenen twerkenden Santa 😂😂 Die Figur stand dann die nächsten Tage auf unserem Esstisch & jedes Mal, wenn Licht durchs Fenster schien, begann Santa mit seinem Miley-Move 🍑🎅🏼

    14. Christin C
      7. Dezember 2017 / 13:36

      Das lustigste was ich je verschenkt habe, waren ein ganz normales Packet Barilla Nudeln.
      Schöne Vorweihnachtszeit!

    15. Vanessa
      7. Dezember 2017 / 13:35

      Ich mach eigentlich nie bei so was mit aber das finde ich mega cool.
      Wenn ich daran denke was ich immer früher meine Freundinnen geschenkt habe muss ich anfangen zu lachen. Früher habe ich meine Freunde egal wem, immer Unterhosen und gummibäre geschenkt 😂😂wenn wir darüber reden gelte ich immer als die Unterhosen Frau 😂😂

    16. Oumayma
      7. Dezember 2017 / 13:29

      Das witzigste, was ich mal geschenkt habe war ein tshirt mit meinem Gesicht drauf an meinen Freund 🤣

    17. Britta
      7. Dezember 2017 / 13:22

      Das lustigste was ich jemals verschenkt habe war ein Rudolph Rentier Tanga für Männer mit einer roten Leuchtenase vorne drauf. (Das Geschenk war für meinen Schwager zum runden Geburtstag )

    18. Max
      7. Dezember 2017 / 13:16

      Das lustige was ich je verschenkt habe, war das “Am Arsch vorbei geht auch ein Weg” Buch für meine Freundin.

    19. Ilona
      7. Dezember 2017 / 13:15

      Das Lustigste, was ich je verschenkt habe, ging an meine Mama. Es war der wohl kitschigste Weihnachtspullover aller Zeiten.

    20. Cindy
      7. Dezember 2017 / 13:14

      Was für ein unglaublicher Gewinn! Das lustigste was ich mal verschenkt habe, war ein alter, kaputter Staubsauger beim Schrottwichteln :)

    21. Theresa
      7. Dezember 2017 / 13:14

      Oh- das lustigste Geschenk war für Mamas Geburtstag. Sie ist der größte Bayern Fan- ok, eigtl kann sie nur die Namen der Spieler die gut aussehen. Und ich habe ihr zum Geburtstag einen linken fc Bayern Schal geschenkt- den trägt sie jetzt als Glücksbringer 😂

    22. Sandy
      7. Dezember 2017 / 13:09

      Das lustigste wa das ich mein Freund der 8 Jahre älter als ich ist & immer so tut als ob er mein Vater wäre ein rollator geschenkt zu Weihnachten 🎄 . Da hat er ziemlich blöde geguckt 🤣🤷‍♀️ Selber schuld wenn man mit 31 auf Stein alt macht

    23. Emma
      7. Dezember 2017 / 13:05

      Das lustigste was ich mal verschenkt habe war eine singende Weihnachtskrawatte an meinen ehemaligen Chef :)

    24. 7. Dezember 2017 / 12:56

      Das lustigste was ich jemals verschenkt habe war beim schrottwichteln: Ein Buch aus der Schulzeit was gelesen wurde und mit Notizen von mir versehen war :D
      Vielleicht werden es die Kiddies mal brauchen :D

    25. Natalie
      7. Dezember 2017 / 12:40

      Ich habe meiner besten Freundin mal eine Zuckerwattenmaschine geschenkt! Wir haben uns erst lange darüber lustig gemacht, benutzen sie heute aber sehr gerne ☺️

    26. Laura
      7. Dezember 2017 / 12:36

      Das lustigste Geschenk war ein lebendiges kleines Ferkel an unseren Opa, der sich ein Glücksschwein gewünscht hat. Das Ferkel hat nach dem Spaß wieder auf dem Bauernhof sein Zuhause gefunden :-)

    27. Jennifer
      7. Dezember 2017 / 12:34

      Hallöchen Nina. Leider habe ich bisher nichts sonderlich lustiges verschenkt außer vielleicht mal Socken. Aber meine Eltern haben mir mal etwas sehr lustiges geschenkt. Da sie wussten, das ich gerne bastel habe ich von ihnen ein Bastelset für einen Raben bekommen. Das Geschenk war so schrecklich, das es wieder lustig war. Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit!

    28. Alexandra
      7. Dezember 2017 / 12:32

      Das lustigste Geschenk war etwas perverses von dem Mädels.. 🙄 Das Lachen konnte ich mir jedoch nicht verkneifen!

      Wünsche dir einen schöne Restwoche ❤

      Liebste Grüße,

      Alexandra

    29. Anna
      7. Dezember 2017 / 12:32

      Hallo Nina!
      Das witzigste, dass ich je verschenkt hatte, war eine selbstgebastelte Einhorn-Piñata mit vielen Leckereien drin. Das kam super an auf der Party und wir hatten alle eine menge Spaß dabei.
      Liebe Grüße! ☺️

    30. Jollysar
      7. Dezember 2017 / 12:28

      Das lustigste was ich mal verschenkt habe war eine Pfanne 🙈😂 weil meine Schwester gerne mal leckere Steaks in der Pfanne machen wollte und ihr dazu eine Pfanne gefehlt hat, also ich als nette Schwester schenkte ihr eine Pfanne 😂 und sie so: hä? 😅 eine Pfanne? Sie dachte ich würde sie auf den Arm nehmen. Wir konnten nicht mehr vor lachen. Das war echt mega lustig und ich kann mich bis jetzt immer noch über unseren Lachflasch erinnern.
      Liebe Grüße und Daumen drücken 😍🍀😍

    31. Carmen Meck
      7. Dezember 2017 / 12:27

      eine gebrauchte Socke :D

    32. Anika
      7. Dezember 2017 / 12:19

      Das witzigste, was ich jemals verschenkt habe, ging an einen Freund. Es war ein pinker Biertrinkhelm, den ich dann noch mt Glitzer, Püscheln und so weiter faziert habe. Er fand es sehr witzig und der Helm ist auch noch im Einsatz ! 🖒😂 🎀

    33. Renate Müller
      7. Dezember 2017 / 12:17

      Das lustigste Geschenk war ein lebensgroßer gebackener Mann. Den haben wir dann gemeinsam aufgegessen. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünsche ich

      LG Renate

    34. Julia
      7. Dezember 2017 / 12:12

      Das lustigste was ich jemals verschenkt habe war ein Weihnachtsmann Tanga für meinen Freund . Das sollte ein Spaß sein , da wir uns davor darüber lustig gemacht haben .

    35. bouchra tawk
      7. Dezember 2017 / 12:10

      Meine beste Freunde arbeitet als Doktorandin in Forschung in Virologie, sie arbeitet viel mit verschiedenen Viruses. Ich habe am amazon.com viele “giant microbe toys” gefunden, mit lustigen Themen wie Chlamydia, Ebola, Tuberculosis, etc. Ich habe ihr den Rhinovirus (die Grippe) gekauft :) es ist blau, plush und sehr suß.

    36. Sarah
      7. Dezember 2017 / 12:03

      Hallo Nina 🙋🏼
      Also mein lustigstes Weihnachtsgeschenk ging damals mit 16 an meinen Ex Freund. Wir waren erst frisch zusammen und ich habe nicht daran gedacht ihm was zu kaufen 🤷🏼‍♀️ als er mich dann anrief und meinte er käme vorbei zum Geschenke austauschen, geriet ich in Panik da ich nichts hatte. Meine Mutter hatte damals für ihren Freund eine Packung Boxershorts gekauft und gab mir dann eine davon. Immerhin war sie von Calvin Klein, aber gefreut hat er sich leider gar nicht darüber. Ich sag nur, die Beziehung hielt nicht lange 😂

    37. 7. Dezember 2017 / 12:03

      BIER! Das lustigste Geschenk war definitiv selbstgebrautest Bier für meinen Bruder, das nach ihm benannt wurde. Es ist natürlich ein Einzelstück und ich habe da ziemlich experimentiert. Er hat es natürlich mit allen geteilt – gemeinsam wurde es auch ausgespuckt (habe es so gut wie möglich versucht) aber die Atmosphäre war die beste. Es war das lustigste Geschenk zum Öffnen für ihn!

    38. Janine Dreisbach
      7. Dezember 2017 / 12:03

      Hallo liebe Nina,

      tolles Gewinnspiel!! :)
      ich habe beim wichteln in der Schule damals einen Jungen gezogen für den mir nicht viel einfiel, also hab ich ihm eine schöne Barbie geschenkt :D man muss sagen, sie war wirklich schön^^ der kleine Spaß ging so wahnsinnig nach hinten los, dass der Junge sich beschwerte und ich eine Klassenkonferenz wegen Beleidigung bekam und mich offiziell entschuldigen musste -.- solch unspaßige Menschen x)
      ich wünsche Dir und allen anderen hier eine schöne, kuschelige Adventszeit und ein tolles Weihnachtsfest! 🎄🎁🎀

      Alles Liebe,
      Jani

    39. Sarah
      7. Dezember 2017 / 11:56

      Hallo Nina 🙋🏼
      Also das lustigste Weihnachtsgeschenk war für meinen Ex Freund damals mit 16. Wir waren erst frisch zusammen und ich hab nicht daran gedacht ihm was zu kaufen 🤷🏼‍♀️ als er mich dann anrief und meinte er kommt vorbei zum Geschenke austauschen geriet ich in Panik, weil ich nichts hatte. Meine Mutter hatte damals ihrem Freund ne Packung mit Boxershorts gekauft und sie gab mir dann eine zum einpacken. Immerhin war sie von Calvin Klein, aber glücklich sah er trotzdem nicht aus. Ich sag nur, die Beziehung hielt nicht lange 😂

    40. Natalie
      7. Dezember 2017 / 11:56

      Das lustigste Geschenk war eine Reise nach Fuerteventura mit meinem Freund!:) Der Urlaub war so lustig und unterhaltsam und wir hatten extrem viel Spaß!😍😍😍

    41. Luisa Friederichs
      7. Dezember 2017 / 11:56

      Das Lustigste, was ich jemals verschenkt habe, war das Cindy Crawford Aerobic Video Fitness Total an eine Freundin :-) Wir haben es nur einmal gemeinsam angesehen und uns dabei halb tot gelacht :-)

    42. 7. Dezember 2017 / 11:54

      Meine Familie lacht immer über mich weil alle Herren der Runde jedes Jahr zusätzlich mindestens ein paar lustige Socken geschenkt bekommen.
      Ich wünsche Dir noch weiterhin eine schöne Weihnachtszeit!

    43. Sumeyra
      7. Dezember 2017 / 11:52

      Das lustigste was ich je verschenkt habe war eine leere box 😂 als Täuschung hahahaha

    44. Katharina W.
      7. Dezember 2017 / 11:46

      Hallöchen :)
      Also das lustigste was ich je verschenkt habe, war wohl für eine Freundin. Wir haben mit paar anderen Mädels eine Penis Kuchenform gefunden und einen Kuchen gebacken. Er hatte unten schwarze Lakritz Schlangen als Haare 🙈 dann noch einige weitere Details, die ich jetzt nicht weiter ausführen möchte. Wir waren damals 15 und das ist schon eine Weile her, nur wir fanden es damals total lustig. Eine Sache hatten wir nur nicht bedacht, dass die Eltern und andere Freunde auf dem Geburtstag sein werden, aber im Endeffekt hat es jeder lustig gefunden und deshalb ist das bis heute das lustigste Geschenk 😊
      Liebe Grüße,
      Katharina

    45. Kerstin
      7. Dezember 2017 / 11:45

      Das lustigste, was ich je verschenkt habe, war einer dieser schrecklichen Relax-Chairs, diese aufklappbaren Campingstühle, in dunkelgrün, mit Getränkehalter und Fußstütze! Schrecklich! Das “Schmuckstück” ging an meine beste Freundin, weil sie immer und überall einschläft! Damit sie immer ihren Chair mitnehmen kann, um es sich gemütlich zu machen! Ein absoluter Lacher bei uns…. :-)

    46. Paula
      7. Dezember 2017 / 11:43

      Danke erstmal für dieses unglaublich tolle Gewinnspiel ! Echt toll, dass du deinen Lesern so eine tolle Chance bietest. 😍🖒
      Das lustigste Weihnachtsgeschenk was ich mal verschenkt habe war als ich ein Kind war. Ich hatte meine Mama geknetet und ihr diese etwas undefinierbare Figur zu Weihnachten geschenkt haha. Die Figur gibt es immernoch und meine Mama hat sich drüber gefreut. Das ist ja auch die Hauptsache. 😂💖

    47. Romina Seekamp
      7. Dezember 2017 / 11:41

      Ich habe meiner Mutter zu ihrem 50. Geburtstag einen Auftritt von mir und meinen Freundinnen geschenkt. Wir waren 11 Jahre alt und haben uns als die Spice Girls verkleidet und zu “wannabe” getanzt und Playback gesungen. Ich war so aufgeregt und mir war das ganz schrecklich peinlich vor allen Verwandten und Freunden meiner Eltern. Die Gesellschaft war allerdings begeistert. Es gab standingovations und wir mussten drei Zugaben geben.

    48. Dilara
      7. Dezember 2017 / 11:41

      Das lustigste was ich jemals verschenkt habe war, eine Uhr…aaabberr ich habe es in 10 verschiedene Kartons eingepackt, Sodass er jeden einzelnen Karton aufmachen müsste und in jedem Karton ein kleinerer war.

    49. Isabell Reuter
      7. Dezember 2017 / 11:37

      Toilettenpapier mit Weihnachtswitzen-gibts bei Asos;)