Inside Fashiioncarpet: Weekly Review 8

blogger-streetstyle-german-blogger-fashionblog-germany-deutschland-modeblog-münchen-modeblog-germany-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-weekly-review

Wochenrückblick “Inside Fashiioncarpet”: Weekly Review 8

Kauf der Woche: Ein Fellmonster zum Anziehen – genauer gesagt diesen kuscheligen Fake Fur Mantel von Asos und nudefarbene Plateauschuhe (hier). Und ich habe zu meiner Überraschung noch einmal erfolgreich im Sale zugeschlagen. Unter anderem ist auch dieser schöne Wildledermantel in meiner Einkaufstüte gelandet. Bei mir ist es immer das selbe: wenn ich bewusst etwas suche, dann finde ich nichts. Und wenn ich nichtsahnend in die Stadt gehe, finde ich alles mögliche.

Shop My Weeky Sales

Erkenntnis der Woche: Eine Freundschaft kann selbst eine jahrelange Trennung überstehen. Ich hatte die letzten vier Tage Besuch von einer alten Grundschulfreundin und obwohl wir uns mehrere Jahre nicht mehr gesehen haben, war es wie früher. Ich persönlich gehöre zu den Menschen, die eine Freundschaft nicht darüber definieren wie oft man sich innerhalb einer Woche sieht, sondern darüber ob man sich im Fall der Fälle auf einander verlassen kann.

Artikel der Woche: Eine Bericht darüber, dass 2016 ein perfektes Jahr ist um Fashionblogger zu sein. Yay! Basis für dieses Aussage sind die Ergebnisse einer Studie, in der verschiedene Unternehmen und Marken zu ihren Marketing und PR-Budget Plänen für das kommende Jahr befragt wurden. Super interessant, super motivierend und super Entwicklung!

Dislike der Woche: Mein bis oben hin voller Handyspeicher, wodurch mein Handy nur noch ein einziges Wrack und zu nichts zu gebrauchen ist. Ich habe schon sämtliche Apps, Bilder (mein Herz blutet immer noch) und What’t App Chatverläufe gelöscht. Es war teilweise so voll, dass ich nicht mal mehr mein Mailkonto öffnen und Mails löschen konnte. Mega nervig! Jetzt habe ich erstmal Patricks altes Handy als Zweithandy in Gebrauch. Langfristig muss ich mir aber etwas anders überlegen. Dislike 100!

Pläne für die kommende Woche: Meine internationalen Fashion Week Pläne anstoßen. Ich werde jetzt nämlich doch nicht nur an der Fashion Week in Mailand sondern auch an der in Paris teilnehmen :) Und dafür muss ich noch Dinge wie Flug, Hotel und Schauen organisieren.

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 Kommentare

  1. 31. Januar 2016 / 21:53

    Liebe Nina,

    Freue mich für dich, dass du auch nach Paris kannst. Bin schon gespannt, was du von dort zu berichten hast! Deine Rückblicke sind generell immer sehr spannend

    Alles Liebe,
    Thess
    http://koffersets.info/

  2. 31. Januar 2016 / 20:30

    Also die Erkenntnis, dass Freundschaften so lange überdauern können, ohne darunter zu leiden, durfte auch ich letztes Jahr haben und bin super glücklich darüber :-) Bin echt wieder ‚mal begeistert von deinen super Looks, einfach dein unverwechselbarer Style.

    http://www.thesophisticatedsisters.com/

  3. Laura
    31. Januar 2016 / 20:17

    Tolle Einkäufe ! :) Es freut mich sehr das 2016 ein gutes Jahr für Blogger sein soll, da ich erst angefangen habe. Ich würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust.

    Liebe Grüße

    Laura von lauriisfashion.blogspot.de

  4. Nina
    31. Januar 2016 / 19:30

    Wow, ich bin super neidisch auf deine geshoppten Sachen, habe die Fellweste auf Instagram gesehen und war sofort verliebt!
    Finde dein Weekly Review auch immer noch am besten, weil du so unterhaltsame, kurzweilige Kategorien ausgewählt hast :)

    Liebst,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  5. 31. Januar 2016 / 16:54

    Bin durch Snapchat auf deinen heutigen Post gekommen: Vielen lieben Dank für den Artikel über die Blogger-Studie. Finde ich super interessant und freue mich über diese positive Entwicklung in der Bloggersphäre.
    Liebe Grüße,
    Ari

  6. 31. Januar 2016 / 16:52

    Ich habe das Handy Dilemma schon über Snapchat mitverfolgt und hoffe, dass du da bald eine bessere Lösung findest!
    Richtig cool ist, dass du auch in Paris auf der Fashion Week sein wirst! Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei deinen Reisen <3

    Liebe Grüße,
    Annika von TheJournalite.blogspot.de

  7. 31. Januar 2016 / 15:04

    Ich lese deine Wochenrückblicke total gerne! Finde es immer total spannend, was bei dir in einer Woche passiert und was die Zukunft so bringen wird :)

    Liebe Grüße,
    Theresa

    http://www.stylemocca.com

  8. 31. Januar 2016 / 14:47

    Der Fashionbloggerartikel ist wirklich sehr interessant und ich freue mich für dich, dass du neben Mailand auch nach Paris reist.

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com