Inside Fashiioncarpet: Weekly Review #45

weekly-review-inside-fashiioncarpet

Inside Fashiioncarpet: Weekly Review #45

Geschafft

Die letzten sechs Tage waren relativ abwechslungsreich. Anfang der Woche waren Patrick und ich für ein Launch Event von Armani in Mailand, wo zwei neue Düfte (eines für sie und eines für ihn) vorgestellt wurden. Mittwoch früh ging es dann für uns zurück nach München. Ende der Woche haben Patrick und ich uns nach Monaten mal wieder beim Sport angemeldet. Andere machen ihren Sommer-Body im Winter, wir machen unseren Winter-Body eben im Sommer. Finde den Fehler ;) Ich muss zugeben, dass meine Motivation aktuell noch nicht so richtig da ist, aber ich hoffe, dass sie ganz bald kommen wird.

Außerdem stand für uns, wie schon letzte Woche angekündigt, mal wieder ein neues Couple Shooting an, das Patrick und ich gemeinsam mit einem befreundeten Fotografen hier in München geshootet haben. Das Ergebnis könnt ihr schon ganz bald hier auf dem Blog sehen. Der ereignisreichste Tag war aber definitiv gestern. Wir waren erst gemeinsam mit Sarah und Chris im Biergarten und sind dann noch super spontan weiter ins Kino gegangen. Film: Baywatch! Ich fand ihn super lustig und war von Zac Efron’s mega Sixpack mehr als beeindruckt ;) Sarah und ich sind dann noch weiter gezogen und mit ein paar anderen Freundinnen feiern gegangen. Ich muss zugeben, dass ich nicht wirklich oft feiern gehe, aber ab und zu juckt es mich in den Füßen und ich möchte tanzen. Gestern war so ein Abend und wir hatten wirklich super viel Spaß :)

Getragen

Die letzten sechs Tage war vor allem ein Print mehr als präsent in meinen Looks: der Zitronenprint. Man könnte meinen, dass ich mittlerweile eine ganze Zitronenplantage besitze und gefühlt ist es auch so ;) Mein T-Shirt, meine Shorts und auch ein Kleid habe ich euch unten verlinkt. Ebenfalls habe ich euch meinen Look inklusive Jumpsuit aus Mailand verlinkt, den ich zum Armani Event an hatte und nach dem mich schon so viele von euch gefragt haben :)

Gelesen

Einen sehr interessanten Artikel zum Thema „Influencer Marketing“. Wirklich sehr lesenswert, da er einfach wahnsinnig reflektiert und auf den Punkt geschrieben ist. Den Text „Influencer Marketing ist kaputt“ könnt ihr hier lesen. 

,,Wenn sich alles wieder etwas beruhigt hat, besteht die Chance für Unternehmen, bevorzugt mit ausgewählten wahren Influencern zu kooperieren, für die sie eine wirkliche Love Brand sind. Wir werden dann hoffentlich weniger kopflose Kampagnen sehen, sondern verstärkt nachhaltige Relations und Ansätze, kreativen Content von Influencern für das Unternehmen nutzbar zu machen. Dazu braucht es keineswegs den jüngst gegründeten Influencer-Marketing-Verband ohne politischen Einfluss, der wohl eher als Gatekeeper für Journalisten und potentielle Kunden verstanden werden muss.“

Gekauft

Wie wahrscheinlich viele von euch auch, habe auch ich am Montag ein bisschen bei der Rabatt-Aktion von Asos zugeschlagen. Mein Paket liegt leider seit gestern bei unserer Nachbarin, aber ich werde es gleich mal abholen. Im Paket sind nämlich folgende, hübsche Sachen enthalten, auf die ich mich schon sehr freue:

Geplant

Anfang der Woche werden wir in München sein und hier ein paar Projekte planen und umsetzen. Mitte der Woche geht es dann für einen Tag nach Düsseldorf, wo ein tolles Event von Saks Off 5th stattfinden wird. Patrick und ich werden vor Ort sein und dürfen in den Genuss kommen, den Store schon einen tag vor der offiziellen Eröffnung zu sehen. Und ihr auch! Denn ich nehme euch natürlich wie immer mit :) Am Donnerstag werde ich mich wahrscheinlich mit meinen alten Arbeitskolleginnen treffen, die ich schon wieder viel zu lange nicht mehr gesehen habe. Ende der Woche fliegen wir dann noch einmal nach Hamburg, um dort bei einem Event von Tommy Hilifiger zu sein. Dort können wir uns alle am 10.06 abends im Store treffen. Solltet ihr also aus Hamburg sein, würde ich mich wahnsinnig freuen, euch dort zu treffen. Den genauen Ort und die Zeit werde ich am 09.06 noch einmal auf Instagram posten :)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 Comments

  1. 4. Juni 2017 / 23:25

    Das klingt wirklich nach einer sehr spannenden und abwechslungsreichen Woche! Deine Favoriten der Woche gefallen mir super gut, da ich ein totaler Fan von diesem Zitronenprint geworden bin <3

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

  2. 4. Juni 2017 / 18:31

    Deine Wochen sind so spannend. Sport ist wirklich die wichtigste, aber bei uns hier im Indien ist es 40 grad! Sport machen, oder einfach herausgehen ist unmoeglich!

  3. 4. Juni 2017 / 15:53

    Das klingt nach deiner ereignisreichen Woche. Habe das meiste schon über die Instastories mitbekommen und freue mich schon auf die Fotos vom Shooting (: Leider komme ich nicht aus Hamburg, hätte dich zu gerne einmal getroffen ):
    Liebe Grüße
    Lila

  4. 4. Juni 2017 / 15:53

    Wowowow! Deine Wochen sind immer so abwechslungsreich und unheimlich spannend <3

    Hab einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Michaela
    Michaelablog
    Bloglovin

  5. 4. Juni 2017 / 15:50

    Oh ja, Sport ist so eine Sache…ich muss gestehen, dass wenn ich unter Stress stehe und Prioritäten setzten muss, Sport nicht dabei ist, was mich auf längere Sicht auch überhaupt nicht glücklich macht.
    Momentan klappt es besser. Ich wünsche euch beiden ganz viel Spaß beim Sport, damit die Motivation kommt<3
    Ich freue mich schon auf die nächste Weekly Review!
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  6. 4. Juni 2017 / 14:59

    Ich freue mich schon auf die Eröffnung von Saks! Ich bin Mitarbeiterin in Frankfurt und es ist schön, dass du in Düsseldorf mit dabei bist ❤️ Folge dir schon lange 👍🏼

  7. 4. Juni 2017 / 14:55

    Wie viel bei dir immer in einer Woche passiert! Das ist ja der Wahnsinn :D
    Vor allem fliegst du ja total viel durch die Gegend und bis wirklich sehr selten zu Hause. Vermisst du es manchmal in deinem eigenen Bett zu schlafen und dir morgens selbst einen Kaffee oder so zu kochen? :)
    Ich bin schon sehr auf das Tommy Event in Hamburg gespannt, auch wenn ich nicht in der Nähe wohne und dabei sein kann, ist es immer schön von dir davon zu erfahren und die ganzen Hilfiger Events sind immer mega cool! :)

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com