Inside Fashiioncarpet: Weekly Review #40

weekly-review-inside-fashiioncarpet

Inside Fashiioncarpet: Weekly Review #40

Gefreut

Habe ich mich über einen tollen Wochenstart am Montag! Da schien nämlich in München die Sonne, es war warm und Patrick und ich konnten endlich wieder Fahrrad fahren. Auf dem Plan standen 2 Shootings, 1 Pressday und danach haben wir uns einfach mit einem Freund getroffen, haben das gute Wetter genossen und sind an den Starnberger See gefahren. Einfach so. An einem Montag. Es war herrlich und dank unserer Selbstständigkeit kein Problem. Überhaupt muss ich sagen, dass ich immer noch wahnsinnig happy mit meiner Entscheidung, sich selbstständig gemacht zu haben, bin. Für uns war es die beste Entscheidung, die wir treffen konnten. Ab und zu sind es eben die kleinen Dinge, die einen mit purem Glück erfüllen.

Geärgert

So toll die Woche am Montag angefahren hat, umso doofer hat sie leider für mich geendet. Ich liege seit gestern Krank im Bett. Weswegen die heutige Weekly Review auch ein wenig kürzer als sonst ausfällt – sorry. Mit mir hat es noch 8 meiner Blogger Kollegen erwischt, die mit uns zusammen in Portugal waren. Wir vermuten, dass irgendwas mit dem Essen am letzten Abend nicht gestimmt hat. Den heutigen Tag werde ich deswegen also im Bett verbringen und mich weiter ausruhen. Ich hatte ja ein Q&A bei Insta Stories Live für euch geplant – das muss ich leider absagen. Aber bei Zeiten holen wir das auf jeden Fall nach!

Geplant

Die nächste Woche steht ganz im Zeichen von Kurztrips. Mitte der Woche geht es für uns für einen Tag nach Berlin, wo wir für Mavi bei einem Launch Event sein werden. Direkt im Anschluss geht es weiter nach Warschau, wo wir 1 1/2 Tage verbringen werden. Ich bin super gespannt auf die Stadt, da wir noch nie dort waren und ich bereits ein paar tolle Cafés bei Instagram entdeckt habe. Wir machen dort eine Mini-Städte Tour und werden versuchen, in der kurzen Zeit so viel wie möglich von der Stadt aufzusaugen. Im Anschluss wird es dann auch ein kleines Travel Diary, mit hoffentlich tollen Impressionen und ein paar Tipps für euch geben. Falls ihr jetzt schon Tipps für uns habt, immer gerne her damit.

Am Samstag kommen wir dann kurz zurück nach München, packen schnell unsere Koffer um und düsen dann Sonntag früh wieder zurück zum Flughafen. Das Ziel: Bali <3 Patrick und ich waren ja bereits 2015 schon einmal dort. Diesmal werden wir gemeinsam mit Sarah und Chris eine Woche auf Bali sein. Wir haben uns ein tolles Haus gemietet und werden jeden der sieben Tage voll und ganz genießen. Roller fahren, sonnen, baden, essen und ein bisschen die Seele baumeln lassen. Ich nehme euch wie immer bei Instagram und Facebook mit :) Und nun habt einen tollen Sonntag <3

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 Kommentare

  1. 2. Mai 2017 / 9:59

    Ich wünsche dir gute Besserung, Liebes!
    Freue mich schon auf deine Reiseberichte <3

    Liebe Grüße,
    Ari