Inside Fashiioncarpet: Weekly Review #37

weekly-review-inside-fashiioncarpet

Inside Fashiioncarpet: Weekly Review #37

Geschafft

Anfang der Woche ging es für Patrick und mich für ein paar Stunden nach Berlin. Was ich dort gemacht habe, haben einige von euch vielleicht schon auf Insta Stories gesehen. Ich war im Liebeskind Berlin HQ, um dort an einem super spannenden Blogger Design Projekt zu arbeiten. Das alles ist wahnsinnig aufregend und es wird nächste Woche auch noch ein ganzer Blogpost, mit allen weiteren Infos online gehen. Am Mittwoch und Donnerstag standen dann zwei komplette Tage Pressdays an. Viele Münchner Agenturen und Labels zeigten die neuen AW17/18 Kollektionen. Wir waren am ersten Tag komplett sportlich mit dem Rad unterwegs und schauten u.a. bei Closed, Marc Cain, Swarovski, Piaget, Joop und vielen vielen mehr vorbei. Alles in allem also eine sehr produktive Woche.

Gekauft

Ich liebe Samt. Ich liebe Perlen. Ich liebe Miu Miu. Logische Schlussfolgerung: die hübschen Miu Miu Sandalen aus Samt und mit Perlen mussten bei mir einziehen <3 Da ich bekanntermaßen nicht allzu viele schwarze Schuhe trage, habe ich mir die süßen Schuhe in Weinrot gekauft. Perfekt für die kommenden Frühlingstage!

Gefreut

Allgemein war es eine sehr schöne Woche :) Wir haben viel geschafft und es sind u.a. auch wieder weitere Möbelstücke bei uns eingezogen. Wir sind endlich im Besitzt eines wunderschönen Esstisches und auch bei uns im Flur ist ein ganz besonderes Stück eingezogen. Dazu kann ich euch hoffentlich schon ganz bald mehr sagen und natürlich auch zeigen. Den heutigen Sonntag verbringen wir gemeinsam mit Sarah und Chris draußen in der Natur und auf unseren Fahrrädern – also ein perfekter Abschluss der ersten richtigen Aprilwoche :)

Geplant

Und nächste Woche? Da düse ich am Dienstag für ein Video Shooting mit Guhl nach Düsseldorf, schlafe eine Nacht dort und fliege dann am Mittwoch weiter nach Hamburg bzw. nach Kiel zu meiner Family. Ich habe meine Mum und mein Dad das letzte Mal an Weihnachten gesehen und freue mich so riesig. Neben Family-Time stehen allerdings auch ein paar weniger spannende Dinge wie Besuche bei der Bank, beim Steuerberater und dem Arzt an. Wir fliegen Anfang Mai mit ganz vielen Blogger-Lieblingsmenschen nach Indonesien und dafür brauche ich noch einige Impfungen. Ich bin leider kein großer Arzt-Fan und deswegen heilfroh, dass ich meine Mama an meiner Seite haben werde ;) Ansonsten werde ich die Zeit in meiner Heimat versuchen zu genießen und ein bisschen abzuschalten, da die letzten drei Wochen relativ viel los war. Am Sonntag ist ja auch Ostern, sodass ich auf jeden Fall Ostereier (Alter ist bekanntlich nur eine Zahl) suchen werde! Patrick wird derweil in München die Stellung halten und hoffentlich noch das ein oder andere Möbelstück für uns entgegen nehmen ;) Und nun habt einen tollen Sonntag mit ganz viel Sonne <3

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Comments