Meine persönlichen Vorsätze & Wünsche für das Jahr 2017

deutscher-mode-und-reise-blog-fashionblog-travelblog-germany-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

Das Jahr 2016 ist vorbei und 365 neue und hoffentlich spannende und tolle Tage liegen vor uns. Bereits im letzten Jahr hatte ich mir verschiedene Dinge vorgenommen. Welche ich geschaffte habe und was meine neuen Vorsätze für 2017 sind? Das verrate ich euch jetzt :) Und ihr? Was sind denn eure Vorsätze für das neue Jahr?

Meine geschafften Vorsätze aus dem Jahr 2016

  1. Kamera Skills verbessern ✓
  2. Internationale Fashion Weeks besuchen ✓
  3. Mindestens in vier neue Länder reisen ✓
  4. Mein Blog Layout verändern / optimieren ✓
  5. Wieder öfters hohe Schuhe tragen ✓

Meine neuen Vorsätze für das Jahr 2017

  1. Eine neue Wohnung in München finden
    Das haben wir 2016 leider nicht ganz geschafft, allerdings muss man auch dazu sagen, dass wir erst im November so richtig mit der Suche angefangen haben. Aktuell suchen wir sehr stark und ich hoffe so so sehr, dass wir bis spätestens Mitte des Jahres eine neue Wohnung in München haben werden. Falls jemand von euch etwas hört, sagt uns jederzeit gerne bescheid. Wir suchen: 3-4 Zimmer, ab 90qm in guter Lage Münchens (Haidhausen, Glockenbach, Lehel, Schwabing, Ludwigsvorstadt, Bogenhausen). Am liebsten Altbau <3
  2. Unsere Travel Bucket List (hier) abarbeiten
    2016 durften Patrick und ich glücklicherweise so viel wie noch nie reisen. Wir lieben es unterwegs zu sein, neue Länder und Orte zu entdecken und so auch immer wieder neuen und spannenden Content für euch zu kreieren. Auch für 2017 steht das Thema Reisen ganz weit oben auf unserer Wunschliste. Ende der Woche geht es für uns mit Sarah und Chris bereits ein paar Tage in das Allgäu und nach St. Moritz, bevor es dann für uns nach Berlin zur Fashion Week geht. Im Februar steht dann New York an und im März sehr wahrscheinlich die Malediven. Damit wäre dann schon  ein Reiseziel von unserer Top 10 Bucket Reiseliste (die komplette Liste findet ihr hier) abgearbeitet. Ich hoffe die neun anderen folgen im Laufe der Zeit dann noch :)
  3. Mit meiner Mama ein Wellnesswochenende machen
    Leider ein Vorsatz, den ich auch aus 2016 mitnehme. Denn Schande über mein Haupt, das Wellnesswochenende mit meiner Mum habe ich letztes Jahr aus Zeitgründen nicht geschafft. Ich schäme mich wirklich, weil wir es uns fest vorgenommen hatten, aber am Ende dann doch immer irgendwas dazwischen gekommen ist. Doch dieses Jahr werden wir es schaffen! Denn wenn ich eines in den vergangenen 12 Monaten gelernt habe dann, dass Zeit mit der Familie und den Liebsten das allerwichtigste und wertvollste ist.

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 Comments

  1. 6. Januar 2017 / 12:26

    Toller Artikel du Liebe! :)
    Ich hab mir erst gar keine richtigen Vorsätze gemacht, aber ich möchte auf jeden Fall meinen Blog vorantreiben auch wenn das neben Studium und Arbeit nicht grad einfach ist.
    Aber ich freue mich über jeden Besuch unter http://www.livinglikegolightly.com
    Also wer gerne mal vorbeischauen möchte… ;) ♥

  2. Aisha
    4. Januar 2017 / 9:02

    Liebe Nina, bin eigentlich eine „stille“ Leserin, aber möchte dir ganz großes Lob für deinen Blog aussprechen. Liebe deine ehrlichen Post übers Blogger Business, aber auch deine Outfits haben immer einen individuellen Touch und tragen deine Handschrift. Besuche deinen Blog super gerne. Ich kann mir vorstellen, dass so ein Blog wirklich zeitaufwendig ist. Deshalb: Weiter so! Deine harte Arbeit zahlt sich aus. Für 2017 viel Erfolg

  3. 3. Januar 2017 / 23:09

    Ja, da hast du ja einiges geschafft! Gratuliere dir! Ich drücke dir natürlich für deine neuen Vorsätze ganz fest die Daumen – und schnell ein Wochenende mit deiner Mum festlegen!!! :)

    **Ani**

    http://www.kingandstars.com

  4. 3. Januar 2017 / 20:54

    Ich nehme mir keine Vorsätze für das neue Jahr, weil das bei mir noch nie so richtig funktioniert hat. Ich versuche eher dauerhaft Pläne zu fassen und Diese umsetzen. Finde es aber super, wenn man es schafft seine Vorsätze in die Tat umsetzen :-) Wünsche Euch auf jeden Fall viel Glück bei der Wohnungssuche.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de

  5. 3. Januar 2017 / 18:27

    Schöne Pläne habt ihr :) Ich möchte im Frühling meinen Blog Relaunch schaffen und endlich beim Sport dran bleiben :P

  6. 3. Januar 2017 / 12:26

    Oh sehr schöne Vorsätze, eure Travel Bucket List muss ich mir unbedingt mal anschauen. Wir haben auch unsere Vorsätze auf dem Blog nieder geschrieben. Ich bin gespannt was sich davon bis nächstes Jahr erfüllt hat.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at – a Photoblog

  7. 3. Januar 2017 / 12:11

    Sehr schöne Vorsätze!
    Ich freue mich einfach immer sehr wenn du snappst, denn dann kann man selber auch ein Stück mehr von der Welt sehen obwohl man eigentlich garnicht dort ist!
    Ich möchte mich dieses Jahr definitiv mehr mit meiner Kamera beschäftigen und lernen besser damit umzugehen. Und ich möchte mehr kochen, einfach weil ich es vermisse es nicht mehr zu tun und dadurch auch wesentlich ungesunder esse.

    Liebe Grüße, Anne
    http://www.basiccouture.blogspot.de

  8. 3. Januar 2017 / 11:39

    Ich finde, du hast ganz wundervolle Sachen als Vorsätze! Und ich bin mir ziemlich sicher, dass du sie auch erreichen wirst :-) Und ich freue mich jetzt schon auf deine neuen Reisebeträge!! :-) Liebe Grüße!

  9. 3. Januar 2017 / 9:18

    Ich drücke die Daumen bei der Wohnungssuche! Eine Freundin von mir sucht auch gerade und ist schon am Verzweifeln. Über den Vorsatz öfter hohe Schuhe zu tragen, musste ich etwas schmunzeln…aber du hast recht, häufig sieht es einfach vorteilhafter aus.
    Liebe Grüße und ein Frohes neues Jahr ♡ Kristina
    TheKontemporary