Outfit: Pandora Ring Stacking w/ Tory Burch Blaire Dress

fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-bloggerin

Hier ist es, mein ganz persönliches Lieblingshooting aus Dubai <3 Es war schon immer ein kleiner Traum von mir, ein Shooting in einer Wüste zu machen. Mitten im Nirgendwo, wo mal wirklich nichts als die Kleidungsstücke und Accessoires im Fokus stehen und die Location trotz einem ersten optischen „nichts“ ein Wow erzeugt. Anders als bei unseren sonstigen Shootings habe ich mir im Vorfeld ausnahmeweise mal vorher genau überlegt, was ich für unser Wüsten-Shooting tragen möchte. Für mich stand fest: Ich brauche auf jeden Fall ein Kleid! Am besten eines das ein bisschen luftig ist und so im Wind wehen kann. Dazu ein paar sommerliche Accessoires wie einen Strohhut, eine Strohtasche, Sandalen und für die Schultern ein leichtes Tuch.

Wenn es um Schmuck geht, trage ich immer eine sehr bewusste Auswahl, anstatt mich von oben bis unten voll zu hängen. Ich bin ein Fan von eher klassischen Schmuckstücken, die durch kleine Details zu etwas Besonderem werden. Anstatt großer Statementketten bevorzuge ich mittlerweile eher filigrane und dezente Stücke, die miteinander kombiniert ein ganz eigenes Styling erzeugen können. Wie ihr wisst bin ohnehin ein Freund von Layering, da es einem die Möglichkeit gibt jedem Look eine ganz eigene Note zu verleihen. Genau in diesem Zusammenhang möchte ich euch heute einen neuen Pandora SchmuckTrend (hier) vorstellen, von dem ich seit einiger Zeit absoluter Fan bin und ihn mittlerweile wirklich täglich trage. Es geht um das sogenannte „Ring stackig“, was bedeutet, dass man bunt und nach Lust und Laune seine Ringe kombiniert.

Shop My Look

Rings*: Pandora (here)
Straw Hat
: Mango (shop it here or also love this one here)
Dress: Tory Burch „Blaire“ Dress (get it here)
Straw Bag: Michael Michael Kors (shop it here)
Sandals: (similar here)

Egal ob Silber mit Silber, Gold mit Gold, beides gemischt, als dreier Ring-Kombi oder sogar als vierer – je nach Geschmack, Vorliebe und vielleicht auch Fingerlänge kann man seinen ganz eigenen und individuellen Ring-Style kreieren. Mein persönlicher Favorite ist der Mix aus goldenen und silbernen Ringen, der sich aus Basisringen ohne viel Schnörkel und Hingucker-Ringen mit bspw. kleinen Steinelementen zusammensetzt. Meine momentane Lieblings-Kombi seht ihr auch hier auf den Bildern, wobei ich die letzten Tage schon wieder ganz neue Kombis für mich entdeckt habe.

Und weil ich mich immer freue, wenn ich euch on top etwas gutes tun kann, kommt hier noch ein kleiner Shoppingtipp. Vom 17.05 (also heute) bis zum 01.06.16 bekommt ihr hier beim Kauf von 2 Pandora Ringen einen on top geschenkt und könnt so also direkt euer eigenes kleines Ring-Stocking kreieren :) Und nun bin ich gespannt was ihr zum Trend und natürlich auch den Bildern sagt <3

Eng:

Here it is – my very personal favorite shooting from Dubai <3 It has always been a dream of mine to shoot in the desert with nothing than me, my outfit an the sand surrounding me. This time I have exactly planned what to wear for this shooting, as I always knew that once I will be shooting in the desert I will be wearing a beautiful dress! Most likely one that could be blown up by the wind, combined with one or two summer accessories, like the hat, a bag, some sandals and light scarf.

When it comes to jewelry I prefer to wear some selected pieces and not to overload myself with everything that I own. I am fan of classic elements that become special with some nice details. Instead of wearing big statement pieces I like my jewelry to be small with a touch of understatement. Also great is the ring stocking trend which is similar to the layering trend with clothes. Ring stocking means to combine different rings to create your very own look on your fingers.
Silver and silver, gold and gold or even silver and gold, there are no limits for your creativity how to combine your rings. My favorite style is the mix of silver and gold ones. I love to combine the basic ones without much decoration. My favorite style you can see in today’s images :) Although there are many new favorite styles that I have tried since we shot this look.

(*in liebevoller Zusammenarbeit mit Pandora)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 Kommentare

  1. 18. Mai 2016 / 20:16

    Der Look ist wirklich schön und ich bin extrem neidisch auf die Kulisse – unabhängig von irgendwelchen Fotoshootings will ich nämlich sowieso unbedingt einmal in die Wüste! Das Kleid passt wirklich richtig gut dazu…

  2. 17. Mai 2016 / 22:55

    So so tolle Bilder:) da muss ich gelacht mal bei pandora schauen, ist ja ein tolles Angebot!!:)

  3. 17. Mai 2016 / 21:00

    Das Kleid ist einfach ein Traum, genau so wie die Bilder. Die Wüste ist eine unheimlich schöne Location und du hast genau das richtige Outfit dafür gewählt. Ich persönlich mag auch gerne filigranen, schlichten Schmuck. Deswegen kann ich es mir auch nicht vorstellen, mehrere Ringe an einem Finger zu tragen, aber dir steht es wirklich sehr gut.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com/

  4. 17. Mai 2016 / 19:13

    Wahnsinn, die Fotos sind wirklich wunderschön geworden und die Kulisse ist auch echt unvergleichlich. Besonders schön finde ich den Rückenausschnitt am Kleid. Das Kleid selbst hat aber auch ein wunderbares Muster wie ich finde und es gefällt mir, dass die untere Partie komplett weiss geblieben ist. Außerdem ist deine Tasche ja mega niedlich *__* Alles in einem ist das einfach ein toller Look, es stimmt einfach alles und passt super zusammen :)
    Liebe Grüße ♥

  5. 17. Mai 2016 / 9:34

    Die Bilder sind unglaublich schön geworden, vor allem das letzte Bild ist mein persönlicher Favorit. Das Kleid steht dir wahnsinnig gut und es bildet einen schönen Kontrast zur Farbe des Sandes in der Wüste <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com