Es gab Momente in denen ich mich geschämt habe. Dafür Weiß zu sein. Dafür abends in meinem warmen Hotelbett zu liegen und das Essen am Mittag nicht komplett aufgegessen zu haben. Jetzt sitze ich hier und schreibe diese Zeilen mit Tränen in den Augen. Weil ich über ein Thema schreibe, über das nicht oft genug gesprochen werden kann. Weil ich mir wünsche, dass wir all unsere Energie für die guten Dinge im Leben einsetzen, alle an einem Strang ziehen. Oder überhaupt mal einen in die Hand nehmen…… View Post