Style Guide: 5 Stylish Ways To Wear A Striped Basic Button Shirt

5-ways-to-wear-a-basic-blouse-knots-off-shoulder-skirt-fashiioncarpet

5 Stylish Ways To Wear A Striped Basic Button Shirt

Heute gibt es einen kleinen Style-Guide für euch, den ich schon seit Langem auf meiner Blogpost To-Do Liste habe. Auf den Malediven hatten wir jetzt endlich die Möglichkeit und das Setting dafür, um die Idee für euch umzusetzen. Es geht darum, eine klassische Basic-Bluse auf 5 unterschiedliche und mal etwas andere Arten zu tragen. Die Bluse neu zu interpretieren. Ich habe etliche Blusen im Schrank und gerade im Sommer sind sie mit langen Ärmeln häufig zu warm. Bis jetzt! Denn heute zeige ich euch 5 coole Möglichkeiten, die Tragemöglichkeiten stylisch und vielseitig auszubauen. Ich trage dazu eine Longbluse mit extralangen Ärmeln von Edited:

SHOP IT HERE

TIE ONE ON

Knöpfe das Hemd von unten nach oben zu, bis es die Brust bedeckt. Nun nimmst du einen Ärmel und führst ihn ganz normal unter deinem rechten Arm nach vorne, den anderen Ärmeln legst du von hinten über deinen linken Oberarm und führst ihn weiter nach vorne. Nun knotest du meine Enden vorne zu einem Knoten oder einer Schleife zusammen.
5-ways-to-wear-a-basic-blouse-knots-off-shoulder-skirt-fashiioncarpet

THE COLD SHOULDER

Knöpfe die Bluse etwa bis zur Mitte hin aus und schiebe sie an der Seite an deinen Schultern herunter, sodass sie gut und fest auf den Schultern sitzt. Fertig.

5-ways-to-wear-a-basic-blouse-knots-off-shoulder-skirt-fashiioncarpet

BANDEAU

Knöpfe das Hemd von unten nach oben zu und führe beide Ärmel unter deinen Armen nach vorne. Mache einen Knoten oder eine Schleife vor deiner Brust.

5-ways-to-wear-a-basic-blouse-knots-off-shoulder-skirt-fashiioncarpet

SKIRTING

Knöpfe das Hemd um deine Hüften herum zu, lege die Ärmel nach vorne um deine Hüften und knote sie vorne, oder an der Seite zusammen. Für einen Rockschlitz einfach ein oder zwei Knöpfe von unten öffnen.

5-ways-to-wear-a-basic-blouse-knots-off-shoulder-skirt-fashiioncarpet

BLACK TIE AFFAIR

Ziehe die Bluse mit einem Arm an und knöpfe es normal zu. Nun nimmst du den „freien“ Ärmel und legst ihn um deine Hüften. Befestige ihn mit einer Brosche oder nutze bei einer Bluse mit Seitenschlitz (wie dieser von Edited) den Schlitz dazu, um das Restärmelstück in die Hose/Rock o.ä. zu stecken.

5-ways-to-wear-a-basic-blouse-knots-off-shoulder-skirt-fashiioncarpet

(*in lovely collaboration w/ Edited)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

21 Comments

  1. 26. März 2017 / 15:25

    Love this post ! My favorite is the „bandeau“ style . I will for sure try all these styles !
    xx
    Ariane

  2. Edyta
    25. März 2017 / 10:09

    Liebe Nina,
    Das sind tolle Tipps :) am besten gefallen mir 3&5 :))) bitte noch mehr von solchen Posts ;)
    Ich denke das werde ich demnächst mal selbst ausprobieren.
    Liebste Grüße

  3. 24. März 2017 / 16:50

    Ein toller Look!
    Solche Hemden kann man einfach immer toll und neu kombinieren! :-)
    Liebe Grüße
    Annea

  4. 24. März 2017 / 16:49

    Supersüße Ideen – ich liebe, wie vielseitig Hemden und Blusen einfach sein können ♥ Und gerade im Urlaub einfach perfekt, wenn man etwas weniger im Gepäck hat :)

    xxx
    Tina

    http://www.styleappetite.com

  5. 23. März 2017 / 15:21

    Das sind auf jeden Fall richtig coole Ideen, die ich mal ausprobieren werde. Mal schauen ob ich das so hinkriege oder ob es „wie gewollt und nicht gekonnt“ aussieht.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  6. 23. März 2017 / 11:43

    Mir gefällt die Bandeau Variante am Besten, aber die Looks sind alle super cool und auf jeden Fall eine gute Idee damit langärmlige Blusen auch im Sommer zum Einsatz kommen :)

  7. Helena
    22. März 2017 / 15:51

    Your blog is really really great but can you translate it in English too? It’s a shame cause I like so much but I don’t understand German 💖💖💖

  8. 22. März 2017 / 14:03

    Ich liebe den Beitrag :) Ich hab so viele Hemden und Blusen. Ich freue mich schon die Varianten im Sommer auszuprobieren :)

    Marlene
    http://www.kurture.com

  9. 22. März 2017 / 13:39

    Hach, was für ein toller Beitrag!!! Ich finde alle Varianten total klasse und werde sicher die ein oder andere einmal im Sommer austesten!
    Liebsten Dank für den tollen Post, Nina!
    <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  10. 22. März 2017 / 12:31

    So ein toller Beitrag! Ich liebe wirklich alle Varianten:) Muss ich im Sommer unbedingt nachstylen:)

    Liebe Grüße aus Wien,

    xxNes

  11. Sylvia
    22. März 2017 / 10:25

    Sieht richtig cool aus! Ich frag mich nur wie lang die Knöpfe das durch halten :D Da sollte auf jeden Fall Nähzeug dabei sein.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at – Foto- & Lifestyleblog

  12. 22. März 2017 / 9:26

    Guten Morgen :)

    so viele tolle Möglichkeiten ein Hemd mal anders zu tragen!
    Die BANDEAU Variante gefällt mir optisch am besten, die ich selbst auch tragen würde.

    Aber auch TIE ONE ON und BLACK TIE AFFAIR gefallen mir gut!

    Sonnige Grüße

    Vanny <3

    http://vanessa-may-photography.blogspot.de