Outfit: Feather Skirt, Balenciaga Buckle Boots & Burberry Sweater

die-10-wichtigsten-fashion-influencer-modebereich-deutschland-mĂŒnchen-fashiioncarpet

Kurz nachdem ich 2012 mit dem Bloggen angefangen hatte, setzte ich mir in den Kopf, dass ich unbedingt einen Federrock brauchte. Nach intensiver Recherche entdeckte ich damals einen bei Mango. Dieser war allerdings fĂŒr meinen Geschmack viel zu kurz, sodass er genauso schnell zurĂŒckgeschickt wie bestellt wurde. Das heutige Modell ist vom Berliner Designer Dawid Tomaszewski und trifft mit Material und Schnitt zu 100% meinen Geschmack.

SHOP MY LOOK

Sweater: Burberry (buy it here or budget version here)
Bag: Pinko (here or budget version here)
Feather Skirt: Dawid Tomaszewski (similar here)
Boots: Balenciaga (get them here or budget version here)

Dazu kombiniere ich einen meiner momentanen Lieblingssweater mit PumpĂ€rmeln von Burberry. Ich liebe Pullover (einen besonderen Trendreport dazu wird es am Donnerstag geben) und habe nun, dank unseres neuen Kleiderschranks in der Wohnung, eine komplette Abteilung fĂŒr „Liegeware“ aka all meine Strickpullover und Sweater. Gestern haben wir den neuen Kleiderschrank aufgebaut und sind aktuell damit beschĂ€ftigt, unsere neue Wohnung von all den Kartons und Kisten zu befreien.

Deswegen entschuldigt bitte, dass es hier letzte Woche etwas ruhiger war und vielleicht in den kommenden Wochen auch noch einmal wird. Es ist immer noch sehr viel zutun und mit den anstehenden Fashion Weeks in Mailand und Paris sind wir diese und nĂ€chste Woche auch erstmal wieder in paar Tage weg. Aber ich verspreche euch, dass ich ganz bald erste Bilder zeige. Heute werde ich versuchen das Schlafzimmer ein StĂŒck weit fertig zu machen, damit ich euch nĂ€chste Woche hoffentlich schon einen ersten Einblick geben kann. Bis dahin hoffe ich aber, dass euch auch der Anblick des heutigen Looks gefĂ€llt? :)

nina-schwichtenberg-modeblog-deutschland-fashionblog-berlin-streetstyle-fashiioncarpetbalenciaga-buckle-cut-out-boots-schwarz-blogger-fashiioncarpetpinko-love-me-tender-bag-pink-blogger-streetstyle-fashiioncarpetnina-schwichtenberg-modeblog-deutschland-fashionblog-berlin-streetstyle-fashiioncarpetpinko-love-me-tender-tasche-pink-mit-blumen-fashiioncarpetgerman-fashion-influencer-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetgerman-fashion-and-lifestyle-blogger-influencer-fashiioncarpeta

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

26 Comments

  1. 23. Februar 2017 / 18:52

    Liebe Nina,

    dieser Look sieht einfach toll an dir aus und den Rock hast du wirklich super kombiniert!

    Weiterhin viel Spaß beim Einrichten eurer neuen Wohnung :-)

    Liebste GrĂŒĂŸe aus DĂŒsseldorf
    Tami

    http://www.little-emma.de

  2. 23. Februar 2017 / 18:30

    Hmmm ich muss gestehen, dass die Boots nicht so mein Fall sind.. Aber ansonsten finde ich das ganze Outfit hinreissend! Ich liebe den Sweater und ich liebe den Rock, das sieht ganz wunderbar aus! ❀
    Liebe GrĂŒĂŸe, Laura
    Blondebunana

  3. 23. Februar 2017 / 17:31

    Der Look ist ganz wundervoll, ein toller Rock!

  4. 23. Februar 2017 / 16:54

    hach diese Balenciagas schmachte ich auch schon seit ein paar Wochen an! finde sie einfach wunderschön in dem Lack-Schwarz oder auch in dunklem blau :)
    klasse Kombi zu deinem Federrock! und auch eine witzige Geschichte, dass du diesen Rock quasi seit 5 Jahren im Kopf hast und jetzt in diesem Outfit zeigst. manches braucht halt seine Zeit.

    ❀ Tina
    http://liebewasist.com

  5. 23. Februar 2017 / 15:01

    Hallo liebe Nina,
    das Outfit ist diesmal nicht mein Fall aber ich les mir deine Blogposts trotzdem immer irrsinnig gern durch :) und auch wenn manche Looks nicht meinen Geschmack treffen so bewundere ich doch immer deine Bilder <3
    Ich wĂŒnsch euch noch frohes Schaffen in der neuen Wohnung und bin schon gespannt auf das Endergebnis :)
    Liebe GrĂŒĂŸe, Julia
    http://coffeejunkyjules.com

  6. 22. Februar 2017 / 20:13

    Ich freu mich schon sehr auf die Bilder aus eurer Wohnung. Alles was man bisher bei Snapchat oder Instastories schon gesehen hat sieht einfach so traumhaft schön aus. Finde es ĂŒbrigens klasse, dass du den Burberry Sweater so hĂ€ufig in deinen Looks zeigst und man so sieht wie vielseitig er kombinierbar ist. Auch hier gefĂ€llt mir der Look zusammen mit dem Sweater super.

    Liebe GrĂŒĂŸe, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  7. 22. Februar 2017 / 19:51

    Toooooller Look! Deine Outfits sind immer etwas extravagant und gewagt, aber dieser Rock? Wow, das ist ja der Hammer!!! Ich wĂŒrde ihn nicht tragen, aber du bringst es soo gut rĂŒber, vor allem in dieser Kombi, wow! Die Schuhe wĂŒnsche ich mir schon sooo lange, aber ich glaube, das wird nichts, haha! Und die Tasche ist auch meeega!
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  8. 22. Februar 2017 / 16:31

    Der Rock ist wirklich MEGA!!! Kann ich gut verstehen, dass du so einen so lange gesucht hast. Das Sweatshirt ist auch super sĂŒĂŸ. Eigentlich bin ich nicht so der Sweatshirt Fan, aber in der Kombi gefĂ€llt es mir richtig gut :)

    Liebe GrĂŒĂŸe und noch viel Erfolg beim Einzug, Neele von https://justafewthings.de/

  9. 22. Februar 2017 / 12:26

    Der Rock ist wirklich gewöhnungsbedĂŒrftig, aber du hast ihn fantastisch kombiniert. Richtig toll!

  10. 22. Februar 2017 / 12:15

    Wow, richtig toll! Vor allem der Pulli gefĂ€llt mir gut. An dem Look stimmt aber echt alles – vom Sweater ĂŒber den Rock bis zu den Schuhen. Und die Tasche ist sowieso der Knaller.

    GrĂŒĂŸe, Malina
    http://malinaflorentine.de

  11. 22. Februar 2017 / 11:54

    Was fĂŒr ein tolles Outfit meine Liebe. Ich mag die Farbkombi total gern :) ich wĂŒnsche dir und Patrick ganz viel Spaß auf den bevorstehenden Reisen und bin gespannt auf die ersten Bilder eurer neuen Wohnung. Liebste GrĂŒĂŸe ❀

  12. SofĂ­a
    22. Februar 2017 / 10:44

    OMG, I love that pulli. Very much looking forward to the post on Thursday :)

  13. Sylvia
    22. Februar 2017 / 9:45

    Sehr cooles Outfit! Der Rock ist wirklich was besonderes. :D

    Liebe GrĂŒsse
    Sylvia
    Foto- und Reiseblog
    http://www.mirrorarts.at