Interior: Unser Wohnzimmer mit Samt Sofa und Marmortisch

samt-sofa-couch-blau-westwing-interior-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Interior: Unser Wohnzimmer mit Samt Sofa und Marmortisch

Wie heißt es so schön: Was lange währt wird endlich gut. Dieser Satz trifft ziemlich gut auf unser Wohnzimmer zu, denn seit Mittwoch ist es endlich fertig und ich freue mich sehr, euch heute einen ersten Einblick in unsere Couchecke geben zu können. Gemeinsam mit Westwing haben wir uns der Challenge gestellt, eine gemütliche und gleichzeitig stylische Sofa-Ecke einzurichten und das Ergebnis seht ihr nun auf den Bildern. Ich hatte bei Instagram hin und wieder schon ein bisschen was gezeigt, aber heute bekommt ihr endlich die volle Pracht zu sehen.


SHOP OUR INTERIOR


5 Tipps für die Gestaltung des Wohnzimmers

Als wir Mitte Februar in unsere neue Wohnung gezogen sind, haben wir fast alle alten Möbel von uns verkauft. Die Herausforderung bestand also darin, quasi alles von vorne einzurichten, ohne auch nur in einziges Teil im Wohnzimmer stehen zu haben. Wie geht man also ran, an die Möbelplanung eines leeren Raumes? Ich habe euch mal unserer Top 5 Tipps aufgeschrieben:

Ein Key-Piece für den Raum festlegen

Als allererstes haben wir uns überlegt, was der Mittelpunkt des Raumes sein soll. Das ist im Wohnzimmer meistens die Couch und deswegen stand auch für uns fest: sie wird das Key-Piere des Raumes. Nach ihr werden wir den Rest wie Teppich, Lowboard, Couchtisch aussuchen. Patrick und ich waren uns ziemlich schnell einig, dass wir ein schönes Samt-Sofa möchten. Samt liegt nicht nur in der Mode gerade sehr im Trend, auch im Interiorbereich feiert das weiche Material aktuell einen großen Hype. In diesem Zusammenhang kommen wir auch schon zu Tipp 2:

Farbliche Akzente setzen

Da unsere Couch wie gesagt das Key-Piece des Raumes sein sollte entschieden wir uns dafür, mit ihm gleich einen farblichen Akzent zu setzen. Die Wahl fiel auf ein türkisfarbenes 3-Sitzer Modell. Die Farbe hatte schon mein Herz erobert, als ich es das erste Mal online sah. Sie war perfekt. Warum? Weil sie besonders war ohne dabei zu verrückt zu sein. Das Türkis ist ein warmes Türkis das leicht ins Petrol geht und so sehr leicht zu kombinieren ist. Allgemein mögen Patrick und ich ruhigere Töne wie Weiß, Creme, Grau, Schwarz oder Gold – also alles Farben, die sehr gut mit Türkis aber auch miteinander harmonieren. Womit wir auch schon bei Tipp 3 wären:


In einer Farbfamilie bleiben

Damit der Raum nicht am Ende wie ein bunt zusammengewürfeltes Etwas aussieht, haben wir uns bei dem Rest der Einrichtung an das Motto „in einer Farbfamilie bleiben“ gehalten. Unsere Fokusfarben, wenn es um Accessoires und andere Möbelelmente außer der Couch ging, waren: Weiß, Creme, Grau, Schwarz und Gold. Edle, zeitlose und ruhige Farben.

Verschiedene Materialien mixen

Lustigerweise erkenne ich immer wieder Parallelen zwischen der Mode und Interior. So mixe ich bspw. auch in unseren 4 Wänden gerne unterschiedliche Materialien miteinander, um einen Raum interessanter zu gestalten. In unserer Couchecke haben wir neben Samt auch noch Marmor-, Holz-, Feder- und Wollmaterialien. Für mich wirkt ein Raum so facettenreicher, es gibt optisch mehr zu entdecken und ich glaube man sieht sich nicht so schnell an Dingen satt, wenn sie vielseitig sind.


Besondere Accessoires einsetzen

Der letzte und meiner Meinung nach beste Tipp sind Accessoires bzw. Deko-Elemente. Auch hier lassen sich wieder Parallelen zur Mode ziehen. Bei meinen Looks setze ich immer auf ausdrucksstarke und besondere Taschen und Schuhe. In unserer Couch-Ecke sind es außergewöhnliche Wandbilder, Lampen oder Kissen. Häufig sind es Kleinigkeiten, mit denen sich im Handumdrehen tolle, neue Eindrücke erzielen lassen. Extra Tipp: Haltet auf Reisen Ausschau nach Möbel- oder Dekostücken, die ihr mit nach Haus nehmen könnt. So habt ihr nicht nur sehr besondere und einzigartige Elemente, sondern verbindet damit auch immer noch besondere Momente.

Und nun bin ich gespannt was ihr zu unserem Wohnzimmer sagt :)


türkises-mint-farbenes-samt-sofa-samtacouch-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetholz-kronleuchter-wood-chandelier-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetmarmortisch-weiß-schwarz-couchtisch-aus-marmor-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetwohnzimmer-einrichten-trend-samt-mormortisch-weiß-schwarz-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetwohnzimmer-einrichten-trend-samt-mormortisch-weiß-schwarz-nina-schwichtenberg-fashiioncarpethocker-aus-samt-samtsofa-couch-mint-türkis-petrol-farbene-couch-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetblogger-wohnung-wohnzimmer-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetwohnzimmer-einrichten-trend-samt-mormortisch-weiß-schwarz-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar zu Bianca Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 Kommentare

  1. Sofía
    19. Juli 2017 / 16:12

    Hi Nina, super nice result. I really like the table lamp next to the TV, is it from Westwing? I cannot find it.
    Thanks :)

  2. 15. Juli 2017 / 11:57

    Richtig schön so geworden. Ich bin auch grad am umgestalten und das hier ist eine tolle Inspiration :)
    Liebe Grüße Dorie
    http://Www.thedorie.com

  3. 14. Juli 2017 / 21:59

    Das sieht wirklich wunderschön aus! :) Ich habe auch so einen ähnlichen Tisch von West Wing und liebe ihn <3

    Alles Liebe,
    Fee

  4. 14. Juli 2017 / 20:48

    So gemütlich ist es bei euch! Mir gefällt ganz besonders der tolle Teppich und auch die Deckenlampe ist der Hit!

    Liebe Grüße
    Luisa von Sparkly Inspiration

  5. 14. Juli 2017 / 17:12

    Super nice! I wish you a nice weekend, Greetings from Switzerland //Sofia (…visit my blog http://sofiacm.com for interior and style tips)

  6. Sara
    14. Juli 2017 / 15:28

    WOW, was ein wundervolles Wohnzimmer! Dieses Sofa verursacht direkt Schnappatmung bei mir, im positiven Sinne natürlich. ;-) Leider kann ich mir solche Stücke mit unseren zwei Hunden nicht zulegen… Aber ich würde den Raum direkt so nehmen! Perfekt kombiniert auch mit den vielen Details! Ich bin mir sicher, Ihr fühlt Euch pudelwohl.

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

  7. 14. Juli 2017 / 12:25

    Wow sieht eure Sofaecke toll aus! Stylisch und total besonders – die perfekte Kombination*-* Abgesehen von eurem wunderschönen Sofa ist der Holzkrohnleuchter in meinen Augen der absolute Eyecatcher, da hat es sich wirklich gelohnt ihn nach Deutschland zu importieren<3
    Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!
    Ich bin gespannt auf weitere Bilder eurer neuen Wohnung.*-*
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  8. 14. Juli 2017 / 10:48

    Euer Wohnzimmer sieht einfach super aus – das habt ihr euch echt wunderschön eingerichtet! Die Couch sieht als Key-Piece wirklich toll aus mit dem Samt und der Couchtisch ist echt ein Traum :)
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  9. 14. Juli 2017 / 9:36

    Der Tisch und das Sideboard gefallen mir unheimlich gut. Aber auch das Sofa ist auf jeden Fall ein Hingucker.
    Ein sehr schönes und gemütliches Wohnzimmer habt ihr euch geschaffen.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com