Travel Diary: A Short Trip To Beautiful Iceland

reisebericht-island-erfahrungsbericht-reise-travelblogger-deutschland-fashiioncarpet

Pressereise

Für mich ging es letzte Woche Freitag für drei Tage nach Island, um dort für das #bloggerworkation Kampagnenshooting für Mybestbrands vor der Kamera zu stehen. Gott sei dank hatten die lieben Mädels auch noch ein bisschen Freizeit für uns alle eingeplant, sodass ich tatsächlich ein kleines Island Travel Diary für euch machen kann. So viel sei schon mal verraten: Ja, das Land ist genauso schön, wie es immer auf Bildern wirkt. Auch wenn wir effektiv nur zwei Tage dort hatten, habe ich jede Minute dort genossen und möchte heute meine Eindrücke mit euch teilen.

Das Ion Luxury Adventure Hotel

Nachdem wir in Reykjavik gelandet waren, ging es für uns mit einem Transfer auf eine einstündige Autofahrt quer durch Island. Je weiter man aus der Stadt rausfährt, desto schöner und naturbelassener wird die Landschaft und ich konnte nur erahnen, in welch einer tollen Umgebung unser Hotel liegen muss.

Am Hotel angekommen wurden all meine Erwartungen komplett übertroffen. Für unsere dreitägige Reise hatte uns Mybestbrands in dem sagenhaften, super modernen und absolut hochwertigen Ion Luxury Adventure Hotel eingebucht – mitten im Nirgendwo. Wir waren umgeben von Bergen, Gras, Steinen und jeder Menge Nichts. Ich merkte direkt nach dem Aussteigen aus dem Auto, wie mein Körper sich entspannte und die frische Luft meiner Kehle so so gut tat.

Auch wenn das Hotel etwas außerhalb liegt, kann ich jedem eine Reise dorthin nur empfehlen. Es gibt verschiedene Spa Treatments, zwei Pools und jede Menge Platz, um die Seele baumeln zu lassen. Die Zimmer sind geräumig, es gibt eine Bar und abends wird der Frühstücksbereich mit Buffet in ein Restaurant umfunktioniert, wo es von Fisch, bis Fleisch und vegetarische Gerichte genügen Auswahl gibt. Ich persönlich kann den Salat mit Erdbeeren, das Lamm und das Beaf empfehlen :)

iceland-Ion-Luxury-Adventure-Hotel-interior-fashiioncarpeticeland-Ion-Luxury-Adventure-Hotel-interior-fashiioncarpetagl-fur-boots-knit-sweater-edited-the-label-pullover-zoeva-pinsel-set-fashiioncarpet

Shop My Look

iceland-Ion-Luxury-Adventure-Hotel-interior-fashiioncarpet

Shop My Look

buggy-tour-durch-island-landschaft-machen-buchen-anbieter-adventure-trip-iceland-fashiioncarpet

Blue Lagoon Iceland

Am Samstag ging es dann für uns den ganzen Tag zum Shooten. Am Abend vorher fand die Locationsauswahl mit unserer Fotografin Lina statt und Vicky und ich entschieden uns für die Blue Lagoon. Direkt nachdem Lina uns die Locationbilder gezeigt hatte, stand für uns beide fest, dass wir unbedingt dort unsere Kampagnenbilder shooten wollen.

Und wir wurden nicht enttäuscht! Zwar waren wir mit unseren dünnen Kaviar Gauche Spitzenkleidern nicht wirklich ideal für die Wetterbedingungen angezogen, aber was tut man nicht alles für das perfekte Bild ;) Vicky und ich shooteten erst nacheinander und am Ende machte Lina noch ein paar zweier Bilder von uns. Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig darauf, euch das Ergebnis hoffentlich bald zeigen zu können.

Leider waren wir aufgrund des Zeitmangels nur ziemlich kurz an der blauen Lagune, sodass ich nur ein paar Bilder von draußen machten konnte. Aber es gibt dort wohl auch ein Schwimmbad – solltet ihr also mal in Island sein, fahrt dort unbedingt hin! Es ist so so schön dort und einfach wahnsinnig faszinierend.

iceland-landscape-photography-blue-lagoon-fashiioncarpetlandschaftsfotografie-island-natur-berge-iceland-nature-pictureswasser-blaue-lagoone-island-iceland-hot-spots-nina-fashiioncarpet_Fotor

Hraunfossar Wasserfälle

Ich liebe Wasser und war natürlich gleich Feuer und Flamme, als wir an zwei Wasserfällen hielten. Wahnsinnig beeindrucken und immer ein Fotomotiv werd <3 Bei der Kulisse war es uns allen auch total egal, dass es wie aus Eimer geschüttet hat.

Hraunfossar-Waterfalls-vita-River-in-Husafell-in Iceland-fashiioncarpetHraunfossar-Waterfalls-vita-River-in-Husafell-in Iceland-fashiioncarpet

Shop My Look

Gletscher

Was mich an Island besonders fasziniert hat war die Tatsache, dass man innerhalb von nur ein paar hundert Metern in komplett andere Landschaften eintauchen kann. Von zivilisierten, grünen Wiesen und Bergen ging es erst durch eine trockene und steinige Landschaft, in der teilweise metergroße Wasserpfützen waren, die wir nur dank unseres XXL-Truck’s durchfahren konnten. Nur wenige Kilometer weiter landeten denn wir dann bei einem Gletscher und fuhren von dem „dürre-Areal“ rein in die absolute Eiszeit.

landschaft-in-island-lanscape-iceland-shooting-hot-spots-sightseeing-fashiioncarpet

Buggy fahren

Wie man die Landschaft von Island noch toppen kann? Indem man so richtig in sie eintaucht und ein Teil von ihr wird. An unserem letzten Tag machten wir eine Jeep Tour quer durchs Land und hielten an verschiedenen Plätzen an.

Last but not least, mein ganz persönliches Mega-Highlight und ich glaube tatsächlich mit das beste Erlebnis, was ich bisher hatte: Eine Buggy-Fahrt durch die Landschaft von Island. Oh Gott, ihr glaubt nicht wie viel Spaß wir alle hatten. Wir saßen jeweils zu zweit in den Fahrzeugen und haben uns mit dem Fahren abgewechselt. Am Ende waren wir alle klitsche nass bis auf die Knochen, aber jeder Tropfen war es wert. Ich hätte niemals gedacht, dass es mir so viel Spaß macht. Am liebsten wäre ich den ganzen Tag in den Buggys durch die Pfützen und den Schlamm gefahren. Mein persönliches kleines Highlight und meine größte Empfehlung, wenn ihr Island mal mit Aktion verbinden wollt :)

buggy-tour-durch-island-landschaft-machen-buchen-anbieter-adventure-trip-iceland-fashiioncarpetlandschaftsfotografie-island-natur-berge-iceland-nature-pictureslandschaft-in-island-lanscape-iceland-shooting-hot-spots-sightseeing-fashiioncarpet

pictures by Vicky <3 and Me
(thank’s to mybestbrands for this unforgettable trip)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

21 Kommentare

  1. 16. Oktober 2016 / 21:09

    Wunderschöner Post Nina, die Bilder sind wirklich unglaublich. Und machen eine Wahnsinn Lust auf eine Reise nach Island. ?

  2. 16. Oktober 2016 / 16:53

    Oh wow! Die Wasserfälle, die sind ja wirklich atemberaubend schön! Danke für die Inspiration :-)

    LG Sandra

  3. 15. Oktober 2016 / 17:24

    WOW! Island sieht so unglaublich toll aus und eure Fotos sind ein Traum! Ich freue mich schon so, bald eure Fotos aus der Blue Lagoon zu sehen*-* Bbrrr, ich glaube ich wäre erfrohren, aber für die perfekten Fotos hätte ich auch das Spitzenkleid angezogen…*-*
    Ich wünsche dir noch ein wunderschönes Restwochenende!
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.wordpress.com/

  4. Birgit
    14. Oktober 2016 / 8:44

    Liebe Nina
    Das weiße Kleid steht dir soooo gut! Wunderschön

  5. Anonymous
    13. Oktober 2016 / 22:37

    Ich habe schon auf anderen Blogs darüber gelesen und finde die Location wirklich absolut Hammer, es stand zwar nie auf meiner to-do, aber seit einigen Tagen wurde es dazugeschrieben. Die Natur dort ist sooo taumhaft und deine Bilder sind auch der Wahnsinn Liebes, du hast es sicher total genoßen und freue mich, dass du dort eine schöne Zeit hattest! ;)
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  6. Martina
    13. Oktober 2016 / 22:20

    Liebe Nina,

    das schaut so wahnsinnig schön aus alles!! <3

    Kannst du mir sagen, wo ihr diese Buggy Tour gemacht habt? Mein Freund und ich fliegen nämlich im Februar auch nach Island und ich hab schon auf Snapchat gesehen, wie witzig das gewesen sein muss und hab mir das jetzt auch in den Kopf gesetzt :)

    Liebe Grüße aus Düsseldorf

  7. Anne
    13. Oktober 2016 / 19:58

    Schöner Bericht.
    Ich War 2014 für 2,5 wochen in Island und habe die ganze Insel umrundet.
    Ich kann deine Eindrücke nur bestätigen und dir versichern,dass du nur einen Bruchteil und noch nichtmal die schönsten Flecken Islands gesehen hast. Du solltest unbedingt nochmal für länger hinfliegen.

  8. 13. Oktober 2016 / 15:41

    Wunderschöne Bilder. Ich glaube Island ist ein Land das man nicht wirklich auf seiner Travel List hat aber was denke ich defintiv eine Reise Wert ist.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com/

  9. 13. Oktober 2016 / 15:16

    Island steht schon länger auf meiner Bucketliste und deine Bilder und Ausführungen bestätigen mich darin nur noch einmal! Die Landschaft ist einfach atemberaubend schön!! Nächstes Jahr muss ich es schaffen dort hin zu reisen ;)
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  10. 13. Oktober 2016 / 14:03

    WOW die Bilder sind wirklich unglaublich beeindruckend! Das klingt nach einer wahnsinnig schönen Erfahrung! :) Island will ich schon lange unbedingt mal besuchen, und du hast es jetzt auf jeden Fall noch interessanter gemacht! :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  11. 13. Oktober 2016 / 9:31

    So unglaublich schöne Bilder – die Landschaft ist echt einzigartig! Glaube Island steht jetzt wirklich auch auf meiner Bucket List!
    LG
    Brini
    BrinisFashionBook

  12. 13. Oktober 2016 / 9:19

    Wie schön ist bitte die Landschaft in Island? Ein weiteres Land, welches nun auf meine Travel BucketListe rutscht und ich bin schon total gespannt auf eure Kampagnenbilder <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  13. 13. Oktober 2016 / 9:08

    wunderschöne Bilder… Ich freue mich schon auf die Fotos vom Shooting..
    Island wollte ich auch schon immer mal kennen lernen.
    I love it ♥ isonca
    http://www.isonca.de

  14. 13. Oktober 2016 / 8:13

    Die Fotos sehen sehr beeindruckend aus. Ich finde Island schon seit langer Zeit sehr reizvoll. Dein Reisebericht hat mich jetzt noch mehr davon überzeugt, mal dort hinzureisen.

    Ines – twashion.com