Outfit: Blazer, Hoodie, Tory Burch Bauchtasche & Puma Heart Sneaker

bauchtasche-weiß-tory-burch-german-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-

Venice Beach. Heute möchte ich ein erstes Outfit aus Los Angeles mit euch teilen. Letzten Mittwoch, dem ersten Tag unserer dreiwöchigen Kalifornienreise zog es uns, nach dem kalten Winter in Deutschland,  natürlich erst einmal an das Wasser und den Strand (Sonne + 20 Grad inklusive). Genauer gesagt an den Venice Beach. Wir schlenderten an der Promenade entlang, bestaunten das wilde Treiben und ließen uns mit dem Strom der Menge, der Kulturen und Menschen mittreiben. Dabei machten wir natürlich auch beim Muscle Beach halt. Der Ort, an dem Legenden wie Arnold Schwarzenegger ein Stückchen (Sport-)Geschichte schrieben.

Wir haben die letzten vier Tage schon wahnsinnig viel hier gemacht und erlebt. Da ich unsere Reise selbstverständlich mit euch teilen möchte, wird es im Anschluss an unseren Tripp mehrere detaillierte Reisebeiträge zu Kalifornien und auch Mexiko hier auf dem Blog geben. Dort werden wir nämlich zum Abschluss unserer Reise noch eine Woche verbringen. Also seid gespannt und freut euch auf jede Menge Reise-Input Anfang Februar.

Hat: Asos (get it here)
Jewelry:
Cartier & Pandora (buy it here and here)
Hoodie:
H&M (similar here)
Blazer:
Set (also love this one here)
Belt Bag:
Tory Burch (similar here)
Pants:
Gant (similar here)
Sneaker:
Puma (shop it here)

Bis dahin freue ich mich, euch heute ein erstes Shooting bzw. Outfit aus Los Angeles zeigen zu können. Dieses haben wir letzte Wochen direkt am Muscle Beach, next to Arnis Gym fotografiert. Und auch, wenn meine Muskelmasse und mein Körperfettanteil sicherlich nicht mit denen der dort trainierenden Menschen mithalten kann, sind dennoch ziemlich coole Bilder entstanden. Oder? :) Zugegeben, an der Promenade bin ich mit meinem Look schon etwas herausgestochen, da der LA Lifestyle und Kleidungsstil schon eher lässig und sportlich ist. Aber ich war eben noch nie der Leggings-Fan. Für meinen Sportanteil muss heute also der Hoodie reichen ;)

So oder so ist Los Angeles aber wirklich ein wahnsinnig cooler Ort, den ich euch bereits jetzt schon sehr ans Herz legen kann. Alleine die Tatsache, dass man hier im Januar (also Winter) bis zu 23 Grad und Sonne hat, ist für mich ein riesiger Pluspunkt, der mein Herz höher schlagen lässt. Wie sieht’s bei euch aus? Wart ihr schon einmal in Los Angeles? 

german-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-german-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-übersicht-Fashion-trends-2018-farbtrends-mustertrends-schnitttrends-modetrends-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergMode-Style-fashion-lifestyle-influencer-germay-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-MünchenStyle-fashion-beauty-influencer-germay-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-MünchenSet-MUTLICOLOR-BLAZER-MIT-HAHNENTRITT-baker-boy-mütze-hut-Blogger-fashion-bloggerin-deutschland-münchen-Streetstyle-Nina-schwichtenberg-fashiioncarpetDie-10-besten-mode-beauty-und-lifestyle-blogs-deutschlands-münchen-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-luxus-bloggerinNina-Schwichtenberg-mode-und-beauty-fashion-bloggerin-modebloggerin-deutschland-münchen-fashiioncarpet-styling-tipps-baker-boy-mützengerman-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-Die-größten-Mode-trends-2018-Farben-Muster-Schnitte-trend-guide-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergTrend-Frisuren-2018-Long-Bob-Clavi-Cut-Blogger-Haare-Nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

10 Kommentare

  1. 10. Januar 2018 / 0:23

    Wow, die Bilder sind mega gut geworden. Da habt ihr Beide mal wieder echt was gezaubert :) LA / Venice / Westküste – I LOVE IT <3 Vermisse die Gegend so sehr, vor allem wenn ich jetzt deine Bilder sehe. Genießt die Zeit in vollen Zügen.

    x Gitta // http://www.gittawitzel.com

  2. Julia
    8. Januar 2018 / 22:25

    Du schaust toll aus. Die Tasche ist nicht mein Ding aber den Rest nehm ich gern so :-))
    LA hat mir überhaupt nicht gefallen. Wir waren letztes Jahr 8 Wochen in Kalifornien und Hawaii unterwegs und ich war so voller Erwartungen und dann echt enttäuscht. San Francisco ist eher meine Stadt. Allerdings waren wir mit einem 11 Monate alten Minimann unterwegs. Das ist sicher auch etwas anderes. So oder so, habt noch viel Freude in der Sonne!

  3. 8. Januar 2018 / 19:21

    Liebe Nina.
    Warum nur sehen die Palmen in Los Angeles so vertrocknet aus?! Hm. Vielleicht, weil Du so hot aussiehst. ;)
    Und noch etwas: ich bin froh, dass Du Deine Blogposts auch in LA auf deutsch schreibst. Danke dafür.
    Dein Outfit sieht ganz wunderbar an Dir aus – nur an den Bauchtaschen-Trend muss ich mich irgendwie noch gewöhnen.
    Mich würde mal interessieren, wie genau dieser LA Leggings Look so aussieht …
    Ich wünsche Euch einen wunderschönen erlebnisreichen Tag.
    Bis morgen früh. ;)
    Deine Steffi

  4. 8. Januar 2018 / 15:47

    Liebe Nina,
    die Bilder sind so schön geworden! Ich durfte im Oktober bereits eine Reise durch Cali machen und kann es kaum erwarten wieder zurück zu kommen. Als ich das erste Mal in LA war, fand ich es grauenhaft und die Stadt hat mir gar nicht gefallen. Dann beim zweiten Mal habe ich mich selbst nicht verstanden, denn ich fand es so klasse dort!
    Ich weiss nicht, wie es Euch geht aber ich fand es gab einfach an jeder Ecke unzählig coole Fotolocations.
    Habt weiterhin eine ganz tolle Zeit!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

  5. Elisa
    8. Januar 2018 / 13:15

    Hey Nina! Ich bin immer wieder erstaunt über deine unglaublich tollen Bilder. Man fühlt sich tatsächlich, als würde man ein Modemagazin lesen. Ich war leider überhaupt noch nicht in Amerika, ich träume aber schon lange von einer Rundreise mit einem Wohnwagen oder ähnlichem. Ich hoffe ihr habt noch ein paar tolle Tage! :-)

  6. 8. Januar 2018 / 10:28

    Wow – die Reise klingt einfach sooo cool. Würde ich auch super gerne machen. Die Bilder sind echt toll geworden und ich freue mich schon auf weitere Eindrücke :)
    LG
    Brini
    http://www.brinisfashionbook.com

  7. 8. Januar 2018 / 5:58

    Die Bilder sind sehr schön geworden. Ich war noch nicht an der Westküste. Steht aber definitiv auch meiner to do Liste. Wobei ich glaube dass ich eher der New York Typ bin. Doch im Winter milde Temperaturen würden mich schon sehr reizen.
    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.