Outfit: Glencheck Blazer, Slogan Gürtel & Balenciaga Ceinture Cut Out Boots

Streetstyle-Muster-All-Over-Look-Blazer-Hose-glencheck-karo-rodeo-drive-los-angeles-balenciaga-ceinture-cut-out-boots-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Rode Drive. An Tag drei unseres Los Angeles Aufenthalts machten wir, neben einem kleinen Abstecher nach Downtown LA, auch einen Stop in Beverly Hills am Rodeo Drive. Die berühmte Einkaufsstraße in Los Angeles. Dort, wo man die Creme de la Creme der Designer findet und sich ein hochwertiger Name an den nächsten reiht. Mit über drei Kilometern ist der Rodeo Drive definitiv eine ziemlich lange Einkaufsstraße, auf der man Stunden verbringen kann. Wir entschieden uns allerdings nur einen kurzen Stop dort zu machen und einen Look für euch zu shooten. Denn so gerne ich auch hübsche Dinge (insbesondere Schuhe und Taschen) kaufe, auf unserer mehrwöchigen Kalifornienreise ist der Platz gegrenzt.

Sunnies: MCM (similar here)
Blazer:
Mango (on SALE here)
Shirt:
Sincerely Jules (also love this one here)
Pants: 
Zara (similar here)
Boots: 
Balenciaga Ceinture Cut Out Boots (on SALE here)
Bag+Strap:
Aigner (shop it here and here)

Daher habe ich einfach ein paar meiner liebsten Teile aus Deutschland in den Koffer geworfen und übe mich aktuell in der Challenge “wie trage ich wenig Teile über mehrere Wochen, ohne jeden Tag gleich auszusehen.” Bisher schlage ich mich denk ich ganz gut, allerdings haben wir auch gerade einmal die Hälfte unserer Reisezeit um. Zu meinen liebsten Essentials der letzten Tage gehört auf jeden Fall mein Glencheck Blazer, meine weißen Balenciaga Cut Out Boots und mein Slogan Gürtel.

Warum? Weil alle Teile einfach super vielseitig tragen und kombinieren kann. Ihr dürft euch also sehr wahrscheinlich auf das noch ein oder andere Outfit mit den selben Teilen von unserer Kalifornien-Reise freuen. Wie ich sie dann kombinieren werden? Wir werden sehen ;) Heute gibt es auf jeden Fall erst einmal meine Rodeo Drive Variante mit Karohose, schwarzer Sonnenbrille und Samt Umhängetasche. Wie gefällt’s euch?

Aigner-Taschen-Gurt-Strap-schwarz-weiß-Statement-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Mode-Style-fashion-lifestyle-influencer-germay-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-Münchennina-schwichtenberg-slogan-logo-gürtel-off-white-schwarz-weiß-alternative-look-alike-fashion-bloggerin-deutschland-münchen-fashiioncarpet.jpgMode-Style-fashion-lifestyle-influencer-germay-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-München

LOS ANGELES


 – Rodeo Drive ’18-

Mustermix-Karo-Modetrends-2018-Sommer-Fashion-Trends-Muster-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetMango-Glencheck-Blazer-grau-weiß-karo-muster-modetrends-frühjahr-und-sommer-2018-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetmode-bloggerin-nina-schwichtenberg-streetstyle-mode-trends-frühjahr-sommer-2018-karierter-blazer-grau-weiß-karo-hose-biker-boots-taillengürtel-fashiioncarpetLos-Angeles-Rodeo-Drive-Shooting-Location-nina-schwichtenberg-travel-bloggerinMode-Style-fashion-lifestyle-influencer-germay-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-MünchenAigner-Taschen-Gurt-Strap-schwarz-weiß-Statement-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Schultergurt-für-handtaschen-aigner-schwarz-weiß-logo-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

13 Kommentare

  1. Lizzy
    14. Januar 2018 / 21:22

    Toller Look und vor allem sehr coole Hose! Bitte gerne mehr Outfits damit!

  2. 14. Januar 2018 / 20:19

    Mit der Challange schlägst du dich wirklich richtig richtig gut*-* Dein Look gefällt mir super! Ich wünsche euch noch eine tolle Zeit in den USA!<3

    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  3. 12. Januar 2018 / 21:59

    Ich finds echt super, dass du in den nächsten Wochen ein paar Looks mit den gleichen Teilen zeigen möchtest. Man selbst steht ja oft vor dem Schrank und denkt “Hilfe ich habe nichts anzuziehen”. Dabei fehlen mir oft nur Ideen wie ich meine vorhandenen Teile so kombinieren kann, dass es neuer Look raus kommt. Bin also sehr auf deine ganzen Outfitkombinationen gespannt.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  4. 12. Januar 2018 / 18:28

    Liebe Nina.
    Rodeo Drive. Hatte ich zwar schon mal gehört – konnte mir aber nicht so wirklich was darunter vorstellen. Dankeschön also für Deine Infos.
    Deine Challenge finde ich vorbildlich – und das nicht nur auf Reisen. Würde man sich häufiger Gedanken darum machen, wenige Teile kreativ zu kombinieren, könnte man eine Menge Geld sparen. ;)
    Ich habe gesehen, dass es die Hose, die Du verlinkt hast, in vielen verschiedenen Mustern gibt. Richtig cool!
    Übrigens bin ich jetzt auch stolze Besitzerin weißer Boots und wenn ich mich in meiner Lebenssituation wieder orientiert habe, werde ich Fotos davon machen (lassen).
    Ich wünsche Euch weiterhin eine gute Zeit.
    Deine orientierungslose Steffi
    http://www.tephora.de

  5. 12. Januar 2018 / 16:10

    Wunderbare Fotos, wie immer – finde deine Looks herrlich inspirierend! :)

  6. 12. Januar 2018 / 15:16

    Der Rodeo Drive als Fotolocation ist natürlich das Sahnehäubchen zu deinem Outfit.
    Mir gefällt der Glencheck-Trend nach wie vor und vor allem wie du ihn modisch kombiniert hast.

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  7. Barbara
    12. Januar 2018 / 13:47

    Toller Look und gelungener Mix von Glencheck und Pied de Poule. Die Balenciaga Boots passen wunderbar dazu. Ich finde nur, dass der Slogan Guertel und
    der Taschen-Umhang mit der Aigner Schrift zusammen too much sind. Liebe Gruesse und weiterhin gute Reise!

  8. Anne
    12. Januar 2018 / 8:46

    Wow der Look ist ein Traum!! Wirklich sehr schön kombiniert :)
    Ich würde in dieser Challenge kläglich scheitern, denn ich bin – denke ich- viel zu zurückhaltend was neue Kombinationen angeht!!
    Ich bewundere dich, wie du das so meisterst!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.