Outfit: Karierter Zweiteiler aus Peplum Top und Cropped Pants mit Lackleder Trenchcoat & Baker Boy Mütze #VoteForLove

Baker-boy-Mützen-karierter-zweiteiler-hahnenritt-muster-ana-alcazar-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-München9

In Zusammenarbeit mit Ana Alcazar

What’s your vote?

Die Wahl haben. Selten, oder ich würde sogar behaupten nie hatten wir alle so viel Chancen, unsere Welt so mitzugestalten wie heutzutage. Selten hatten wir so allumfassend die freie Wahl. Sei es im Bereich Politik, im Bereich Karriere oder auch im Bereich Kleidung. Um genau diesen Ansatz dreht sich die neue Ana Alcazar Winterkampagne 2017. Mit der Frage What’s your vote? fordert uns das Designerlabel dazu auf, Stellung zu beziehen. Stellung zu uns und unserer Meinung, unserem modischen Stil. Wollen wir mit unserem Auftreten Joy, Trust, Love oder Curiosity verkörpern? Streben wir nach Inner Peace, Less Trash oder einfach nur You – dem man selbst sein?

Als ich mir meinen Look von heute zusammenstellte war für mich eines vorweg direkt klar: Ich möchte zwei, auf den ersten Blick komplett unterschiedliche Trends zusammenbringen und zeigen, dass es sich durchaus lohnt auch mal aus den vorgeschriebenen, konventionellen Regeln auszubrechen. Mutig zu sein und für seine Meinung, seinen Geschmack einzustehen. Genau das musste auch ich erst mit den Jahren lernen. Früher war mein erster und wichtigster Gedanke bei jedem Outfit das ich trug: Was werden wohl die anderen davon halten? Werden fiese Sprüche kommen? Komische Blicke? Wenn ich heute vor dem Spiegel stehe und meine Looks zusammenstelle sind es hingegen Gedanken wie: Bin ich ich (You)? Fühle ich mich wohl (Inner Peace)? Und strahle ich das auch aus (Joy)?

Baker Boy Cap: Glamourous (get it here)
Patent Leather Trenchcoat*:
Ana Alcazar (buy it here)
Peplum Top*:
Ana Alcazar (buy it here)
Cropped Pants*: 
Ana Alcazar (buy it here)
Bag:
Chloé Nile (shop it here)
Shoes: Topshop (get them here)

mode-bloggerin-nina-schwichtenberg-streetstyle-mode-trends-herbst-winter-2017-mäntel-fashiioncarpet

Vote For Love

Mit dem heutigen Look kann ich alle drei Fragen eindeutig mit einem “Ja” beantworten. Denn wenn ich eines in den vergangenen Jahren gelernt habe dann, dass es nicht darum gehen sollte anderen zu gefallen sondern, dass man mit sich selbst im Reinen ist. Die neue Winterkollektion von Ana Alcazar bietet neben floralen Prints, Samt, Spitze und Kunstleder auch Fransen und Volants. Das Ganze kommt u.a. in Kombination mit 7/8 Hosen, Kleidern und Zweiteilern daher. Womit wir auch schon bei meiner Wahl wären. Ich habe mich heute für einen coolen Zweiteiler aus Peplum Oberteil und 7/8 Hose mit Hahnentrittmuster entschieden. Dazu kombiniere ich einen Lackleder Trenchcoat, welcher ein cooler und rockiger Stilbruch zu den 60ies angehauchtem Zweiteiler ist.

Und neben You, Inner Peace und Joy? Da sollte meiner Meinung nach die Liebe stehen. Ja ich weiß, klingt kitschig und ist auch ein stückweit Klischee, aber am Ende des Tages ist es wichtig. Zum einen in Verbindung mit sich selbst, in Form von gesunder Selbstliebe. Zum anderen in Form von Nächstenliebe. Warum? Weil man mit #VOTEFORLOVE nie etwas verkehrt macht. Weil Liebe zwar leider nicht immer gewinnt, aber zumindest die Chance dazu haben sollte! Also Freunde, was wählt ihr? Joy, Trust, Love, Curiosity, Inner Peace, Less Trash oder You?

MAKE THE DIFFERENCE [X]Baker-boy-mütze-accessoire-hut-trends-mode-2017-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-München18mode-bloggerin-nina-schwichtenberg-streetstyle-mode-trends-herbst-winter-2017-mäntel-fashiioncarpet

    Shooting-locations-münchen-blogger-hot-spots-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-Münchendie-10-besten-und-erfolgreichsten-mode-blogs-deutschlands-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

    chloé-nile-hand-tasche-lackleder-trenchcoat-ana-alcazar-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-MünchenAna-Alcazar-Vote-for-love-kampagne-influencer-kooperation-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-MünchenNina-Schwichtenberg-mode-bloggerin-deutschland-münchen-outfit-zweiteiler-hose-shirt-hahnentritt-muster-chloé-nile-tasche-grau-braun-baker-boy-hut-fashiioncarpetAna-Alcazar-Vote-for-love-kampagne-influencer-kooperation-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-Münchenlackleder-mantel-ana-alcazar-chloé-nile-handtasche-zweiteiler-karo-muster-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-München15

    Jacken-und-Mantel-trends-2017-trenchcoat-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-Münchengerman-fashion-and-lifestyle-blogger-influencer-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetAna-Alcazar-Vote-for-love-kampagne-influencer-kooperation-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-München

    chloé-nile-hand-tasche-lackleder-trenchcoat-ana-alcazar-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-modebloggerin-fashion-bloggerin-deutschland-MünchenMAKE YOUR VOTE [X]

    Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

    Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    13 Kommentare

    1. 30. November 2017 / 16:02

      Der Look sieht sooo cool und stylish aus Liebes <3 Liebe den Mantel, Hut und Hose vor allem! xx

    2. 20. November 2017 / 21:41

      Liebe Nina.
      Ich wähle Curiosity – die Neugier. Ja … ich denke, Curiosity passt ganz gut zu mir. Ist man neugierig und interessiert am Leben, kommen Joy, Trust, Love und alles andere oft schon von ganz allein.
      Dein Outfit mag ich sehr und bis auf die Schuhe (die Puschel erinnern mich an Hasenschwänzchen) finde ich es gar nicht so konträr. Die Jacke ist mein Favorit.
      Und ich finde es schön, dass Du sagst, Dich früher auch nicht alles getraut zu haben. Das inspiriert mich – und auch sicher andere Leser – hin und wieder selbst mal mutiger zu sein und etwas Neues zu probieren.
      Von Ana Alcazar habe ich ein Oberteil im Schrank – und das ist mindestens schon zwanzig Jahre alt. Ich konnte mich nie davon trennen.
      Abschließend möchte ich aber nochmal wählen … und zwar #sleep.
      Der Zahnarzt war nämlich … nennen wir es einfach mal … unangenehm.
      Gute Nacht und liebe Grüße.
      Steffi

    3. 20. November 2017 / 13:15

      Der Mantel ist einfach nur mega! Er steht dir super gut und ich er ist perfekt für den Übergang zwischen Herbst und Winter. Mir gefällt auch die Kombi mit den Pumps richtig super, allerdings müsste ich schon Stiefelletten zum Mantel tragen. Mir sind Pumps schon viiiiiiiel zu kalt.

      Liebe Grüße, Milli
      (http://www.millilovesfashion.de)

    4. 20. November 2017 / 10:02

      Hi liebe Nina! Der Look ist der Wahnsinn! Mir gefällt er mega gut und ich würde so was auch total gerne im Alltag tragen! Aber was du sagst stimmt total, man ist oftmals einfach zu fest an gesellschaftliche Konventionen gebunden. Man muss für sich selber entscheiden, ob man ausbrechen möchte, können tut es eigentlich jeder. Hab noch einen schönen Tag!
      xx Romana | http://www.fouraway.ch

    5. 20. November 2017 / 7:23

      Liebe Nina,
      Schöner Mutmacher zum Montag. ich find inner Peace auch super wichtig, um Kraft zu tanken und mit mir im Reinen zu sein! Mir gefällt dein Outfit mal wieder super! Euch viel Spaß am Tegernsee!