Herbst & Winter Trends 2017 im Alltag: Glencheck Karo Muster und die Farbe Rot

Karierte-Hose-mit-Schildpatt-Schnalle-bundfaltenhose-sock-boots-chanel-timeless-samt-schwarz-hoodie-trends-2017-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Herbst & Winter Trends 2017 im Alltag:

– Glencheck Muster und Rot –

Zwei Mal im Jahr werden die neusten Trends auf den Laufstegen der Welt von den Designern präsentiert. Und dann? Neben jeder Menge Inspiration stellt man sich dann vor allem die Frage: Und wie trage ich das alles? Genau deswegen habe ich mir überlegt eine Fashiioncarpet Trend Woche zu machen. Dafür habe ich mir 5 der größten und schönsten Herbst & Winter Trends 2017 herausgepickt und im Alltag für euch umgesetzt. Gezeigt habe ich euch bereits wie ihr Sock Boots kombiniert (hier) und die Materialien Samt und Satin lässig wirken lasst (hier). Heute dreht sich alles um das Trendmuster Glencheck und die Trendfarbe Rot. Ich habe einfach mal beides miteinander kombiniert, da natürlich auch gleich mehrere Trends zusammen getragen werden können. Here we go:

Was ist neu am Karo Muster bzw. Glencheck ?

Bisher kannten wir den Mustertrend meistens in der Farbkombi Rot/Schwarz. Davon war ich bisher ehrlich gesagt kein großer Fan. Dieses Jahr hat das Muster aber endlich eine farbliche Veränderung bekommen und überzeugt jetzt in Farbkombis wie Beige/Weiß oder Grau/Weiß. Ich habe mir bereits ein paar Teile in diesem Muster zugelegt. U.a. einen Blazer, einen Mantel und die tolle Hose aus dem heutigen Look.

Wo kann ich tolle karierte und rote Teile kaufen?



Ist die Farbe Rot nicht zu aufdringlich im Alltag?

Ja, Rot ist knallig und definitiv immer ein Hingucker – egal wo, egal wann. Trotzdem ist es eine Farbe, die eigentlich jedem steht solange man es nicht übertreibt. Am Ende ist es auch hier, wie so oft  in der Mode, alles eine Frage des Stylings. Und dazu gebe ich euch weiter unten drei einfache aber effektive Stylingtipps.


SHOP MY LOOK

Sunnies: MCM (shop it here)
Hoodie: Mango (get it here)
Watch: Jaeger-Lecoultre Reverso One (get it here)
Bracelet & Ring: Cartier Love Collection
Pants: Mango (buy it here)
Bag: Chanel Timeless Velvet (similar here)
Sock Boots: Mango (also love this pair here)


Stylingtipps für das Karo Muster und die Trend Farbe Rot

1. Ein rotes Teil als Hingucker wählen

Wer der knalligen Farbe noch etwas skeptisch gegenübersteht, tastet sich am besten mit kleinen Schritte heran. Auch ich habe bisher nur ca. 2 rote Teile in meinem Kleiderschrank und musste mich erst einmal mit Rot anfreunden. Mittlerweile bin ich Fan und hab meinen Weg des Stylings gefunden: „Rot gezielt und bewusst einsetzen“ – das bedeutet, mit ihr einen Hingucker im Look erzeugen ohne dass man nach Leuchtsirene aussieht.

2. Coole Schnitte gegen Romantik-Klischee

Ja, Rot ist die Farbe der Liebe. Das wiederum bedeutet nicht, dass man sie nur in Form eines romantischen Kleides tragen darf. Im Gegenteil! Mit modernen und lässigen Schnitten, wie einem Fall als Hoodie, kommt die Farbe Rot gleich ganz anders zur Geltung und kann sogar cool und sportlich wirken.

3. Glencheck als neuer Kleiderschrank Klassiker

Wir Frauen sind im bunten Modedschungel ja immer auf der Suche nach Klassikern auf die wir uns immer, und in jeder modischen Notlage verlassen können. Dazu gehören u.a. weiße Basicshirts, Jeanshosen, eine schwarze Lederhose und ein weißer Blazer. Ich persönlich sehe da aktuell auch einen Glencheck Mantel oder Blazer. Das Muster ist seit Jahren unbewusst (meistens im Businessbereich) ein Thema und eine sichere Nummer, wenn es um klassische und zeitlose Muster geht. Glencheck ist quasi das irgendwie nie aus der Mode kommende Neomuster – nur eben für Seriöse ;)

chanel-timeless-samt-handtasche-schwarz-velvet-hoodie-und-karierte-high-waist-hose-mode-bloggerin-nina-schwichtenberg-streetstyle-mode-trends-herbst-winter-2017-fashiioncarpetNina-schwichtenberg-fashiioncarpet-luxus-high-end-mode-bloggerin-deutschland-münchenFashion-Beauty-Lifestyle-Influencerin-münchen-Deutschland-Nina-schwichtenberg-fashiioncarpetFashion-trends-2017-streetstyle-roter-kapuzen-pullover-schwarze-chanel-timeless-handtasche-samt-sock-boots-stretch-streetstyle-bloggerin-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetRotes-Sweatshirt-mit-Metallapplikationen-kapuze-hoodie-mode-trends-2017-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetTrend-farbe-rot-kapuzen-pullover-hoodie-statement-ohrring-mcm-sonnenbrille-streetstyle-fashion-bloggerin-nina-schwichtenberg-herbs-winter-trends-2017-fashiioncarpetHerbst-und-winter-mode-trends-2017-farbe-rot-karos-sock-boots-trendübersicht-nina-schwichtenberg-bloggerin-fashiioncarpethttp://fashiioncarpet.com/wp-content/uploads/2017/10/Die-10-besten-mode-und-lifestyle-blogs-deutschlands-münchen-chanel-timeless-samt-handtasche-schwarz-velvet-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-luxus-bloggerin.jpghttp://fashiioncarpet.com/wp-content/uploads/2017/10/Die-10-besten-mode-und-lifestyle-blogs-deutschlands-münchen-chanel-timeless-samt-handtasche-schwarz-velvet-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg-luxus-bloggerin.jpgChanel-Timeless-Handtasche-schwarz-samt-material-dunkle-hardware-taschen-klassiker-gebaucht-second-hand-gekauft-fashiioncarpet-fashiioncarpetChanel-Timeless-2.55-taschen-klassiker-schwarz-samt-silberne-hardware-gebraucht-vintage-kaufen-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergHoodie-Mode-Trend-2017-sweatshirt-rot-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

10 Kommentare

  1. Jess
    9. Oktober 2017 / 20:18

    Richtig schöner Look! Hätte ich das letzte Woche gewusst, hätte ich den Pulli noch bei Mango über die Glamour Shopping Week gekauft :p

  2. Edyta
    6. Oktober 2017 / 17:26

    Sehr cooler Look. Das sieht echt super aus :)

  3. 6. Oktober 2017 / 13:02

    Liebe Nina,
    der Look hat mich so begeistert, dass ich direkt den Pulli und die Hose bestellt habe. Was würdest du noch für andere Schuhe dazu kombinieren? Im Alltag gehöre ich nicht zu den Leuten, die hohe Schuhe tragen. Schnürschuhe mit dunklen Socken gingen wahrscheinlich auch oder? :)

    LIebste Grüße
    Christine

  4. 5. Oktober 2017 / 20:01

    Wieder einmal ein unglaublich gelungener Trendlook von dir! Die Hose zusammen mit den Sockboots ist wirklich der Hammer.
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

  5. 5. Oktober 2017 / 17:51

    Liebe Nina.
    Dieser Look ist ab sofort einer meiner Favoriten an Dir! Auf den ersten Blick eher ungewohnt und vielleicht gerade deshalb einfach großartig! Der moderne Hoodie mit den Metallapplikationen bildet einen tollen Kontrast zur eher klassischen Hose. Und weißt Du, was ich besonders gut finde?! Dass Du Dich GEGEN einen roten Lippenstift entschieden hast! Richtig, richtig toll – ich bin begeistert!
    Liebe Grüße nach Stockholm.
    Steffi
    http://www.tephora.de