Outfit: Luisa Via Roma Style Lab Part 1 – #thecouplething

Fashionblogger-deutschland-münchen-munich-fashion-streetstyle-fashiioncarpet-fashionblogdeutschland-deutscher-fashionblogger-germanblogger-deutschland- fashionbloggerdeutschland-modeblog-munich-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-isabel-marant-wildlederjacke

Freunde es ist Montag und ich habe für euch heute eine super coole Premiere am Start. Anfang Januar waren Patrick und ich gemeinsam mit Luisa Via Roma in Florence und durften Teil des legendären Style Labs sein. Dort standen wir dann auch das allererste mal gemeinsam professionell und mit unserem coolsten „pokerface“ vor der Kamera. Herausgekommen sind Bilder, in denen wir einen auf ultra lässiges Pärchen im coolen Retro-Look machen. Ich finde wir könnten ein Stück weit als Bonnie & Clyde in teuren Designerstücken durchgehen oder?

Zugegeben die Looks sprengen so ziemlich jeden Geldbeutel, aber es war einfach mal so cool ohne Preise im Hinterkopf durch einen Laden laufen zu können und einfach das zu nehmen was einem gefällt – auch wenn wir die Klamotten am Ende alle wieder abgeben mussten war es für mich etwas ganz besonders in bspw. so ein hochpreisiges Kleid von Gucci zu steigen.

Shop My Look

Shop Patrick’s Look

Diese Situation hat mir auch einmal wieder mehr vor Augen geführt was ich momentan für ein Glück in meinem Leben habe und welche Privilegien ich aktuell erleben darf. Natürlich sollte man niemals ein Leben an so etwas banalem wie einem Kleidungsstück messen, aber für jemanden wie mich, der sein Herz schon früh an die Mode verloren hat, sind solche Momente magisch. Und ich glaube da kann ich genauso in Patricks Namen sprechen.

Was für uns beide mit einem Hobby vor fast vier Jahren angefangen hat, ist mittlerweile zu unserem (Haupt-)Beruf geworden und wir dürfen Dinge erleben von denen viele vielleicht nur träumen. In der Modewelt gibt es häufig Gelegenheiten, die einen dazu verleiten können den Boden unter den Füßen und die Realität aus den Augen zu verlieren. Ich persönliche hoffe sehr, dass mir so etwas nie passieren wird und ich großartige Erlebnisse und Ereignisse immer als solche erkenne und schätzen werde. Jetzt ist der Text doch länger geworden als gedacht, aber das wollte ich einfach mal loswerden – so als keiner Montagsgedanke :) Und nun bin ich wie ein Flitzebogen auf eure Meinung gespannt. 

Fashionblogger-deutschland-münchen-munich-fashion-streetstyle-fashiioncarpet-fashionblogdeutschland-deutscher-fashionblogger-germanblogger-deutschland- fashionbloggerdeutschland-modeblog-munich-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-chloe-drew-bag-brown-miniFashionblogger-deutschland-münchen-munich-fashion-streetstyle-fashiioncarpet-fashionblogdeutschland-deutscher-fashionblogger-germanblogger-deutschland- fashionbloggerdeutschland-modeblog-munich-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-nina-patrick-couple-shootFashionblogger-deutschland-münchen-munich-fashion-streetstyle-fashiioncarpet-fashionblogdeutschland-deutscher-fashionblogger-germanblogger-deutschland- fashionbloggerdeutschland-modeblog-munich-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-gucci-dress-volants-70ties-trendFashionblogger-deutschland-münchen-munich-fashion-streetstyle-fashiioncarpet-fashionblogdeutschland-deutscher-fashionblogger-germanblogger-deutschland- fashionbloggerdeutschland-modeblog-munich-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-gucci-wildlederjacke-men-patrick-kahloFashionblogger-deutschland-münchen-munich-fashion-streetstyle-fashiioncarpet-fashionblogdeutschland-deutscher-fashionblogger-germanblogger-deutschland- fashionbloggerdeutschland-modeblog-munich-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-thom-browne-weekender-bag(*in liebevoller Zusammenarbeit mit Luisa Via Roma)
photos by citizen couture

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

25 Kommentare

  1. 6. Februar 2016 / 19:23

    Wow, was ein tolles Shooting! Ihr seht beide einfach klasse aus. <3 Die Location ist auch sehr interessant und die Looks stehen euch ausgezeichnet.

    Liebe Grüße,
    Sara von missesviolet

  2. 3. Februar 2016 / 20:21

    Wow, die Looks sind einfach toll geworden, du siehst wahnsinnig schön aus! Darf ich mal fragen woher dein Tool für „shop my look“ ist? Ich suche schon eine ganze Weile aber so richtig zufrieden war ich bisher mit keinem.

    Liebst
    Kiwi – http://www.kiwi-who.com

  3. Katarina Ahlsson
    2. Februar 2016 / 4:07

    Da muss ich euch und dem Fotografen aber ein riesiges Kompliment aussprechen: Die Bilder sind wirklich bahnbrechend schön geworden! Die Outfits, die Location, die Bildausschnit – und ja, auch eure Pokerfaces – einfach richtig, richtig schön.

    Ich habe mich auch ein bisschen in die tollen Suede-Brauntöne schockverliebt.

    Katarina x
    http://www.katarina-ahlsson.com

  4. Caro
    2. Februar 2016 / 0:39

    Wow! Die Bilder sind einfach ein Traum, ihr habt beide so wunderschöne Outfits an.
    Bin total begeistert!

    Alles Liebe,
    Caro von Madmoisell

  5. 1. Februar 2016 / 21:37

    wow!!! voll schöne fotos!!

    die schuhe sind ja hammer!!

    xoxo iris

  6. Nina
    1. Februar 2016 / 18:18

    Sehr cooles Shooting!
    Die Looks passen super zusammen und sind beide voll mein Fall.

    Patrick könnte auch modeln (oder macht er das etwa schon?) :D

    Liebst,
    Nina von http://www.ninaconinaco.com

  7. 1. Februar 2016 / 15:25

    Liebe Nina,

    toller post, gefällt mir sehr gut! Dankbarkeit klingt immer etwas altbacken und doof, aber eigentlich ist es genau das: dankbar zu sein für die Dinge und Situationen, die man erleben kann ist toll, anstatt alles als völlig selbstverständlich anzusehen.

    And by the way: ein Kleidungsstück oder ein Paar Schuhe oder eine Tasche, die in vielen Stunden Arbeit entstanden sind sollte man mit Achtung begegnen, auch wenn man sich jeden Tag Couture leisten könnte.

    Last but not least: ich finde beide Looks wirklich gut, love it!!!!

    XXX
    Claudine

  8. 1. Februar 2016 / 12:47

    Und genau das finde ich so toll an dir Nina. Du bist auf dem Boden geblieben und bist natürlich du :) Ich freue mich immer, wenn du zu Events fahren kannst und du tolle Bilder mitbringst. Jedes Mal habe ich das Gefühl, du weißt wie das Business läuft, aber du siehst eben auch die Scheinwelt.
    Super schöne Bilder habt ihr beiden gemacht! Eure Outfits sind ein Traum und ja öfters mal ein Pärchenshooting!

    Liebst, Tine

    http://fairytaleoflife.com/

  9. 1. Februar 2016 / 12:32

    Wahnsinn, die Bilder sind ja der Hammer! Und so schöne Looks, die ihr beide da anhabt, wirklich klasse!! <3

    Viele liebe Grüße
    Ina • http://www.ina-nuvo.com

  10. 1. Februar 2016 / 11:44

    Ich glaube mit dem Gedanken zur Modewelt hast du recht. Du machst das denke ich total richtig dir immer vor Augen zu führen, wie privilegiert die ganze Branche ist und was wirklich im Leben zählt. Tolle Bilder und wirklich wunderschöne Mode!!!

  11. Isabell
    1. Februar 2016 / 10:57

    Liebe Nina,

    ich war schon sehr gespannt auf die Fotos und sie haben mich absolut nicht enttäuscht.
    Großes Kompliment an euch beide, ihr seht super aus. Dein Kurzmantel ist ein Träumchen…schockverliebt…

    Ganz liebe Grüße:-)

  12. 1. Februar 2016 / 10:51

    Ihr seht aus wie zwei Models! Tolle Bilder und schön, dass du die Dinge so genießt und bist, wie du bist! Das können die wenigsten, die so einen großen Einfluss in der Blogger Szene haben. Weiter so Nina! <3

  13. 1. Februar 2016 / 9:28

    Die Fotos sind echt mehr als gelungen. Die Outfits sind echt klasse & ja gratitude is key! :)

  14. 1. Februar 2016 / 9:16

    Guten Morgen Nina,

    die Fotos sind der Hammer von euch. Und schön euch auch zu zwei zu sehen. Was die Klamotten angeht ist der Kleid der Hammer… Und auch die Kombi von deinem Freund. PERFEKT!

    Wäre cool wenn Ihr in Zukunft noch mehr solcher Möglichkeiten habt zusammen zu shooten. Habt es verdient.

    Bis zu nächsten Blogpost.

    Liebe Grüße

    Katarina

    http://www.katyanro.com