Liebeskind Berlin Blogger Design Project – meine eigene Fashiioncarpet Bag

liebeskind-berlin-blogger-design-project-taschen-spring-summer-2018-germany-nina-fashiioncarpet

Liebeskind Berlin Blogger Design Project
Meine „Fashiioncarpet Bag“

Ah, ihr könnt euch nicht vorstellen wie ich mich freue, euch heute von einem meiner bisher coolsten Blog-Projekte erzählen zu können. Ich hatte ja schon in meiner Weekly Review neulich angedeutet, dass in den kommenden Monaten viele tolle und super spannende Zusammenarbeiten anstehen und eine davon ist diese: Ich werde gemeinsam mit Liebeskind Berlin meine eigene „Fashiioncarpet Bag“ herausbringen. Neben drei internationalen Bloggerinnen bin ich die einzige deutsche, die dabei ist und das macht mich unheimlich stolz. Unsere vier unterschiedlichen Blogger Taschen wird es ab Februar 2018 bei Liebeskind Berlin zu kaufen geben – also das Timing unbedingt schon einmal im Kalender rot anstreichen. Bis dahin werde ich euch natürlich auf dem Laufenden halten :)

liebeskind-berlin-blogger-design-project-bag-spring-summer-2018-germany-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

SHOP MY LOOK

liebeskind-berlin-blogger-design-workshop-taschen-spring-summer-2018-germany-fashiioncarpetliebeskind-berlin-blogger-design-project-taschen-spring-summer-2018-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetliebeskind-berlin-blogger-design-project-bags-spring-summer-2018-germany-fashiioncarpet

Wie ihr wisst, arbeite ich schon lange mit Liebeskind Berlin zusammen und hatte meine ersten Berührungspunkte vor Jahren, als meine Mama ihre Liebe zur Marke entdeckte und mich damit ansteckte. Ihr könnt euch also vielleicht ungefähr vorstellen, wie doll ich mich gefreut habe, als die Anfrage für das Blogger Design-Projekt kam. Für mich ist es nicht nur eine unheimlich große Ehre sondern auch ein absolutes Herzensprojekt. Tolle Handtaschen sind meine größte Schwäche und immer mit das wichtigste Accessoire in meinen Looks. Für mich ergänzt und unterstreicht eine gute Tasche jeden Look.

Bei meiner Liebeskind Berlin „Fashiioncarpet Bag“ war es mir deswegen wichtig, meinen Stil und das, wofür ich stehe, mit in das Design einzubringen: einen romantischen und femininen Look, softe (Pastell-)Farben und die Liebe für’s Detail. 

Um genau das in die Tat umzusetzen, flog ich Anfang April in die deutsche Hauptstadt, in das Liebeskind Berlin Headquarter, um dort meine Ideen und kreativen Wünsche in die Tat umzusetzen. Ich hatte mir im Vorfeld bereits ein paar Gedanken gemacht und flog mit einer ziemlich konkreten Idee zum Design-Day.

Dort entwickelte ich dann, gemeinsam mit einer Liebeskind Berlin Taschen Designerin, meine Idee weiter, arbeitete Details aus und stimmte das Design so ab, dass am Ende in der Produktion alles umsetzbar war. Ich hatte wirklich absolut freie Hand und konnte über Farbe, Hardware bis hin zu Material und Details alles selbst entscheiden und aufeinander abstimmen. Es hat mir so mega viel Spaß gemacht, mal nicht nur das Endprodukt zu kaufen sondern beim kompletten Gestaltungsprozess dabei zu sein und voll und ganz mitwirken zu können.

Liebeskind Berlin steht für tragbares und modernes Design, mit Fokus auf super hochwertiges Leder und hervorragende Qualität. Meine „Fashiioncarpet Bag“ wird ein Mix aus Wild- und Glattleder sein, mit femininen Details und einem extra Twist. Eben genauso, wie ich meine Taschen mag :) Aber nun genug gequatscht, hier kommen erste Eindrücke vom Design Day für euch.

Ein Video dazu könnt ihr euch hier anschauen :)

blogger-designen-eigene-tasche-für-liebeskind-berlin-nina-schwichtenberg-deutschland-fashiioncarpetliebeskind-berlin-blogger-design-project-taschen-spring-summer-2018-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetliebeskind-berlin-blogger-design-project-bags-spring-summer-2018-german-blogger-nina-fashiioncarpetliebeskind-berlin-blogger-design-projekt-taschen-sommer-kollektion-2018-germany-fashiioncarpet

(*in lovely collaboration w/Liebeskind Berlin)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

18 Comments

  1. 18. April 2017 / 22:24

    Liebe Nina,
    herzlichen Glückwunsch!! Ich bin sehr gespannt, wie das Endprodukt aussehen wird. Auch vielen Dank, dass du uns mit auf die gesamte Reise mitnimmst – das ist sehr spannend zu beobachten :)

    Liebe Grüße nach München in die Casa Fashiioncarpet ;)

  2. 18. April 2017 / 11:20

    Das ist ja wirklich unglaublich cool, ich freue mich dass du an so einem tollen Projekt arbeiten kannst <3
    Seine eigene Tasche zu designen ist wirklich ein Traum :)

    Liebe Grüße, Caro x
    http://nilooorac.com/

  3. 18. April 2017 / 10:51

    Die Tasche wird bestimmt toll. Liebeskind ist eine super Marke und ich finde die Idee der selbstdesignten Tasche wirklich klasse.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  4. 18. April 2017 / 9:44

    Das ist ja wirklich eine supercoole Kooperation und ich bin schon total auf deine Tasche gespannt :)

  5. 18. April 2017 / 3:47

    Wow, dass ist ja eine Ehre! Da bin ich aber gespannt, wie das Ergebnis aussieht! Hast du für deine Farbwahl mit dem Pantonebuch gearbeitet? Als ich vor ein paar Monaten ein Praktikum gemacht habe, habe ich durch das Pantonebuch geblättert und war überrascht und auch leicht überfordert, wie viele unterschiedliche Farben es doch gibt*-*
    Ganz liebe grüße!
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  6. 17. April 2017 / 20:40

    Wow, das ist natürlich eine besondere Ehre, seine eigene Tasche designen zu dürfen! Bin sehr gespannt, wie deine Tasche aussieht :)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

  7. 17. April 2017 / 18:06

    Ist ja cool, herzlichen Glückwunsch!:)
    Bin gespannt, wie die Tasche am Ende aussehen wird.
    Liebe Grüße
    Monique

  8. 17. April 2017 / 16:52

    Was für ein cooles Projekt, sowas würde ich auch gerne mal machen! Ich freue mich auf weitere Updates :)

  9. Leni
    17. April 2017 / 15:24

    Das hört sich wirklich nach einem Traum an! das würde ich auch nur zu gerne machen :D
    Leni von https://lenivienna.com

  10. 17. April 2017 / 13:55

    Liebe Nina,
    Wow! Das ist ja der Hammer! Ich freue mich sehr für dich, dass du eine solch große Chance bekommen hast und eine eigene Tasche designen darfst! Das ist ein Traum!
    Ich bin schon sehr gespannt was für eine Tasche herauskommen wird :)
    Liebe Grüße,
    Maike

  11. 17. April 2017 / 10:44

    Ich freue mich wirklich sehr für dich Nina und bin sehr gespannt, was bei dem ganzen Projekt herauskommen wird <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com