Outfit: Long Military Coat, White Fringed Denim & Louis Vuitton Twist MM Cruise M51575

gute-und-reichweitenstarke-fashion-blogs-deutschland-muenchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Da ist sie, meine kleine neue Louis Vuitton Twist MM aus der aktuellen Cruise Collection 2016. Der ein oder andere von euch wird sie vielleicht schon auf Snapchat bei mir gesehen haben, als ich gemeinsam mit euch ein kleines Unboxing gemacht habe. Ich war seit Monaten auf der Suche nach einer neuen, tollen Handtasche. Eine, die etwas Besonderes hat, die nicht jeder zweite besitzt und die ich super zu meinen schlichten Kleidungsstücken kombinieren kann. In der engeren Auswahl waren in den letzten Wochen verschiedene Taschen: Von Miu Miu, über Prada bin hin zu YSL und Gucci landete so ziemlich alles einmal in meinem virtuellen Warenkorb. Einen Kauf abgeschlossen habe ich allerdings nie. Warum? Weil mich immer irgendetwas nicht zu 100% überzeugt hat. Zur gleichen Zeit stolperte ich dann zufällig über die Louis Vuitton Twist MM, sodass ich noch während der Fashion Week in Paris in einen LV Laden ging, um sie anzuschauen. Aber auch hier verließ ich den Laden ohne Einkauf.

Shop My Look

Coat*: Edited (get it here)
Knit*: Edited (buy it here)
Glasses: (similar here or here)
Pants: H&M (similar here)
Bag: Louis Vuitton „Twist MM M51575“ (get it here or budget version here)
Shoes: AGL (shop them here or budget version here)

Zurück in München hatte ich also immer noch keine neue Handtasche. Wie gut, dass wir hier ebenfalls einen riesig großen Louis Vuitton Store haben. Also düste ich am Mittwoch, 26.10 ganz spontan mit Patrick in den Laden um einfach mal zu schauen, welche Auswahl es in München gab. Nach ca. 10 Minuten war ich ernüchtert – die Twist MM gab es auch hier nicht in der Farbe, die ich gerne wollte.

Wenn dir eine Leserin deine Traumtasche verkauft

Schon fast mit einem Fuß wieder aus dem Laden raus, sprach mich eine junge nette Verkäuferin an und sagte: ,,Ich habe schon auf Snapchat gesehen, dass du dich in diese Tasche verliebt hast.“ Ich grinste sie an und meinte: ,,Ja, aber irgendwie bin ich mir bei der Farbe und der Größe nicht sicher.“ Nebenbei freute ich mich innerlich einen Keks, weil die junge Frau offensichtlich eine Leserin von mir war bzw. mir auf Snapchat folgte. Auf meine Aussage hin sagte sie, dass am Freitag eine ganz neue Lieferung aus der Cruise Collection 2016 in den Verkauf geht und sie glaubt, dass mir die Kollektion gefallen könnte. Ich horchte auf. Sie bot mir an, dass sie mir ausnahmsweise schon jetzt die Taschen zeigen könnte. Dann könne ich schauen, ob sie mir gefallen und vielleicht etwas für mich dabei wäre.

Ich war natürlich sofort Feuer und Flamme. Das Ende vom Lied? Ja, sie hatte Recht (ich bin sowieso immer wieder total fasziniert, wie gut ihr mich eigentlich mittlerweile alle kennt;)), die Taschen gefielen mir. Sehr sogar. Besonders die Twist MM in Orange/Khaki/Schwarz mit goldener Hardware hatte es mir angetan. Der einzige Haken? Beim offiziellen Verkaufsstart der Cruise Collection am Freitag war ich nicht in der Stadt und die Tasche war nur ein einziges Mal da. Limitiert auf 1 Exemplar in München. Und dann sagte die liebe Leserin den heiligen Satz: ,,Wenn du magst kannst du sie ausnahmsweise jetzt schon kaufen, dann gehört sie dir und du kannst sie am Freitag einfach abholen, wenn du wieder in München bist.“

Mein Herz machte einen Luftsprung und so ging ich zur Kasse, bezahlte die Tasche, verließ den Laden erstmal ohne Einkaufstüte und freute mich wieder einen Keks, dass ich sie am Freitag abzuholen konnte. Wenn ich solch eine Investition mache, dann möchte ich, dass das Gesamtpaket stimmt. Dass mir nicht nur die Tasche gefällt sondern auch, dass ich das Gefühl habe, ich werde im Laden fair und nett bedient. In Paris war das leider nicht der Fall, sodass ich dort nach 45 Minuten ohne jegliche Bedienung (nach 3x nachfragen und unzähligen, freien Verkäuferinnen) enttäuscht den Store verließ. In München erlebte ich Gott sei Dank das komplette Gegenteil. Und so kam es, dass ich am Mittwoch, den 26.10 spontan in einen Laden hineinging, nur gucken wollte und am Ende des Tages meine Traumtasche fand, weil sich jemand mir und meinem Wunsch annahm :)

Diese Taschen waren ebenfalls in der engeren Auswahl

Seitdem habe ich sie schon super oft getragen und heute möchte ich euch ein erstes Outfit auf dem Blog mit ihr zeigen. Durch die Farben kann man sie sowohl im Herbst als auch im Sommer super tragen. Und da ich ja sowieso zu jeder Jahreszeit hellere Farben wie Creme, Weiß oder Camel trage, kombiniere ich sie zur kalten Jahreszeit einfach mit Mänteln, Pullovern und Boots und im Sommer mit Kleidchen, Tops und Shorts :)

Wie oben bereits angedeutet war ich mir wegen der Größe zunächst nicht so ganz sicher. Die MM ist das größere Modell, die PM das Kleinere. Beim ersten Anprobieren hatte ich die MM in komplett schwarz an und sie wirkte sehr sehr groß und klobig, sodass ich eigentlich die kleinere PM kaufen wollte. Lustiger weise wirkt die Tasche in den Farben wie ich sie jetzt habe, längst nicht so groß am Körper, sodass ich mich am Ende doch für das größere PM Modell entschied. Und sie ist perfekt, denn man bekommt alles Wichtige für den Alltag in sie hinein: Portemonnaie, Handy, Reisepass, Lippenstift und Kaugummi. Uuuuuund? Wie findet ihr sie? :)

lv-twist-mm-cruise-2016-rose-beige-blogger-streetstyle-fashiioncarpetlanger-military-coat-kahki-dunkelgruen-streetstyle-fashion-blogger-fashiioncarpetgeord-jensen-love-necklace-heart-gold-fashiioncarpetlouis-vuitton-twist-mm-m5-1575-epi-leder-cuise-collection-2016-blogger-streetstyle-fashiioncarpetnina-schwichtenberg-mode-und-reise-bloggerin-deutschland-muenchen-fashiioncarpetlouis-vuitton-twist-mm-cuise-collection-2016-limited-edition-epi-leder-fashiioncarpetdie-top-10-deutschen-fashion-und-lifestyle-blogs-deutschlands-muenchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetagl-lack-lederstiefel-mit-fell-wander-stiefeletten-trend-2016-fashiioncarpethiking-und-wander-boots-fuer-den-winter-modisch-kombinieren-blogger-inspiration-fashiioncarpet

(*in liebevoller Zusammenarbeit mit Edited)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

25 Kommentare

  1. 17. November 2016 / 18:05

    Ich glaub den Mantel brauch ich auch!!

  2. 10. November 2016 / 17:04

    Hach dieser Mantel ist einfach ein Träumchen…. Leider ja schon komplett ausverkauft und scheint auch nicht wieder in den Store zu kommen… Schade, ich hätte ihn gerne mal ansprobiert, er schaut auf all den Bildern wie der perfekte Khakifarbene Wollmantel aus ;)
    Und deine neue Tasche ist wirklich schön, erst dachte ich sie wäre evtl. zu bunt, aber das stimmt gar nicht, denn ich denke man kann sie wunderbar kombinieren!
    Und was für eine süße Verkäuferin! So möchte man doch bedient werden!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. 10. November 2016 / 15:27

    Den Mantel finde ich toll! Die Tasche ist nicht so meins aber definitiv ein Stück welches nicht jeder hat. Zu dir passt sie sehr gut :)

  4. Manuela
    9. November 2016 / 17:11

    Hallo Nina!
    Gratuliere dir zu deinem Outfit. Das steht dir unglaublich gut, meiner Meinung nach könnte es aber noch ein wenig aufgepeppt werden. Z.B. indem du noch einen exquisiten Schmuck dazu tragen würdest.
    Mir persönlich gefällt ja dieser Schmuck hier ganz besonders gut. Vielleicht findest du dir ja darunter auch das eine oder andere Schmuckstück dass dir gefällt.

    liebe Grüße Manuela

  5. 9. November 2016 / 16:35

    Die Tasche ist einfach der Hammer, was soll man mehr sagen?! Definitiv etwas für die Ewigkeit.
    Ich habe vor Jahren mal mit dir eine kleine Zusammenarbeit gehabt, als ich noch für das Modelabel MACHIMA gearbeitet habe, vielleicht erinnerst du dich.
    Ich habe mittlerweile den Schritt gewagt und einen eigenen Blog ins Leben gerufen, schau gerne mal vorbei und lass mich wissen was du denkst.
    Liebe Grüße, Grace :*
    http://www.my-dailycouture.com/

  6. 8. November 2016 / 19:43

    Ein sehr schöner Look! Der mantel gefällt mir total gut (solch einen habe ich noch nicht) und er passt perfekt zu weiß. Eine Tasche in dem Design habe ich noch nicht gesehen, aber ich finde sie richtig toll. Passende Herbstfarben :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

  7. 7. November 2016 / 23:58

    Die Tasche ist sooo WUNDERSCHÖN!!! Die Farben sind so besonders und traumhaft. Die Tasche passt einerseits perfekt in den Herbst, aber andererseits auch super in den Frühling, also kannst du sieh das ganze Jahr über tragen*_*
    Ich finde, sie wirkt ganz und gar nicht klobig, und wenn alles gut reinpasst hat eine perfekte Wahl getroffen! Gerade bei Taschen in solchen Preisklassen ist es extrem wichtig, dass man zu 100% zufrieden ist, schön, dass das bei dir der Fall ist<3
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß mit der Traumtasche!
    Ganz liebe Grüße!
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  8. 7. November 2016 / 19:55

    Die Tasche ist wirklich sehr schön, bin normalerweise kein Louis Vuitton Fan, aber diese tasche finde ich toll. Vor allem weil sie auch nicht jeder hat. Das Tolle ist auch, dass du eine super schöne Geschichte zu der Tasche hast. Ich finde es gehört sich, dass man in einem solchen Laden freundlich ist und auf den Kunden eingeht, schließlich lässt man auch eine Menge Geld dort.
    Glückwunsch zur neuen Tasche.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com/

  9. anni
    7. November 2016 / 18:36

    Traumtasche!!! Und sie passt so gut zu dir :)

  10. 7. November 2016 / 16:23

    Oh, was für ein traumhaft schöner Mantel .. und natürlich Tasche. Die Farben sind einfach perfekt und passen super sowohl in den Herbst/Winter als auch in den Sommer! <3 Die Geschichte zur Tasche ist super, was für eine liebe Leserin :)
    Viele Grüße,
    Samieze
    http://samieze.com/2016/11/red-oversize-sweater/

  11. claudia
    7. November 2016 / 14:39

    der look gefällt mir. die tasche finde ich okay, aber massivst überteuert. sorry, sowas kann ich nicht mehr nachvollziehen. ich bin ein taschen-addict, keine frage. aber es würde mir nicht in den sinn kommen, tausende von euro dafür auszugeben. jedem sein plaisirchen, aber irgendwie habe ich dann doch andere prioritäten.

  12. 7. November 2016 / 14:24

    Das Outfit sieht toll aus und ich liebe liebe liebe die Tasche. Sehr schön! Die Location ist natürlich ein Traum. Mal wieder ein sehr schöner Artikel. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße

    Charlotte von http://www.importantpart.de

  13. 7. November 2016 / 11:39

    Der ganze Look ist einfach wunderbar!
    Die Tasche gibt deinem Outfit das Gewisse etwas und passt so gut zu dir.

    Liebst
    Sarah || http://mondodellamoda.de

  14. Nicole
    7. November 2016 / 9:43

    Liebe Nina,

    ein ganz großes Kompliment für diesen Look. Ich bin schon seit Längerem auf der Suche nach einem Mantel in so einem schönen Khaki-Ton, aber die Tasche setzt dem Ganzen wirklich die Krone auf. Ich bin sofort verliebt gewesen. Vor allem gefällt mir die Größe. Ich trage immer meinen halben Hausstand mit mir herum, daher käme mir das sehr entgegen. Ich bin allerdings bei der Größenangabe etwas überfragt. Im Internet wird die PM mit recht kleinen Maßen angegeben, die größere Tasche, wie du sie hast, wäre demnach eher die GM. Vielleicht könntest du mir per Mail ein paar Daten über deine Tasche zukommen lassen. Auch der Kostenpunkt wäre für mich interessant. Auf der LV-Seite gibt es zwar Anhaltspunkte, der Preis ändert sich aber schnell nach Größe und Material.

    Es würde mich freuen, von dir zu hören. Und mach weiter so.

    Viele liebe Grüße

    Nicole

  15. 7. November 2016 / 8:15

    Woooow, wieder ein richtig richtig toller Look, ich liebe deine outfits einfach sooo sehr!!! Die sind immer sooo inspirierend und du kommst jedes Mal mit etwas ganz neuem… ;) Dieses Mal gefällt mir vor allem der pulli und die Schuhe finde ich auch richtig interessant, und ich freue mich, dass du öfters jetzt die Brille trägst, die steht dir nämlich meeega!!!
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  16. 7. November 2016 / 8:15

    Woow ein cooler Look, und die Tasche passt perfekt dazu :-) Das ist doch toll, dass die Verkäuferin genau wusste, was dir gefällt :-) Ich denke, sie war wahrscheinlich an diesem Tag genau so glücklich wie du, weil sie dir einen Traum erfüllen konnte und sie sah, wie glücklich du warst :-)

    Liebste Grüsse
    Debi von https://pamplemoussegrey.com/