Instagram #63 (Outfits)

Heute gibt es mal die mit dem Handy geknipsten Looks von unterwegs für euch :) Da man bei Instagram ja nur schwierig alles verlinken kann, poste ich meine „to go“ Outfits mit allen Infos und Produktlinks von Zeit zu Zeit auch immer noch einmal auf dem Blog. So könnt ihr sehen, wo meine Sachen her sind und wo ihr sie bzw. ähnliche aktuell bekommt. Zum Thema Instagram Looks kann ich euch noch ein tolles Programm ans Herz legen.

Wer mir auf Instagram (hier) folgt hat sie vielleicht schon bei mir oder auch bei anderen entdeckt. Die kleinen Links in der Bildbeschreibung, die meistens irgendwie so aussehen: www.liketk.it/xD5I

Da man ja nicht immer alles sofort versteht, was so im Internet passiert, möchte ich euch heute einfach kurz erklären, was es mit diesen Links auf sich hat, warum dahinter ein wunderbares Tool steckt und wieso euch diese Links in Zukunft die Frage „Wo bekomme ich das was du trägst“ ganz einfach und schnell beantworten können :) Dafür sind nur drei Schritte nötig:

  1. Mit eurer Mail auf http://liketoknow.it registrieren
  2. Meine Instagrambilder mit den Links von liketk.it liken
  3. Alle Infos zu meinen Looks mit Direktlinks zu den Produkten automatisch ins Mailfach bekommen

Bildschirmfoto 2014-12-01 um 11.59.16Mein Profil findet ihr dann nach der Anmeldung auch direkt mit allen Bildern und den passenden Produktinfos hier: www.liketoknow.it/fashiioncarpet. Ihr könnt dann natürlich auch einstellen, wie oft ihr eine Mailbenachrichtigung bekommen wollt. Stündlich, täglich oder wöchentlich – ganz wie ihr wollt :)

Bildschirmfoto 2014-12-01 um 11.58.33Warum ich diese Plattform nutze? Weil ich weiß, wie nervig es ist, stundenlang nach Teilen im Internet zu suchen, die ich an jemandem gesehen habe. Wie deprimierend es ist auf Fragen bei Instagram keine Antwort zu bekommen, weil die Frage einfach unter gegangen ist oder der Blogger gerade vielleicht keine Zeit hat zu antworten. Genau dafür gibt es Liketoknowit – damit ihr ganz einfach und ohne viel Aufwand das kaufen könnt was euch an mir gefällt :) Einfach indem ihr das Bild liked und ohne auf meine Antwort warten zu müssen! Falls ihr also nicht so lange warten wollt, bis die Looks hier auf dem Blog sind, registriert euch einfach bei Liketoknowit :)

Foto 29.11.14 15 15 38Outfit:
Coat*: McGregor (similar here)
Knit: H&M Trend (similar here)
Blouse: H&M Trend (similar here)
Bag: Proenza Schouler (shop here)
Denim: Esprit (similar here)
Booties: Asos (similar here)

Foto 30.11.14 14 13 17Outfit:
Hat: Asos (similar here)
Cape Coat: Asos (shop here)
Knit: H&M Trend (similar here)
Blouse: H&M Trend (similar here)
Denim: H&M (similar here)
Bag*: Clarks (similar here)
Booties: Zara (similar here)

Foto 26.11.14 07 54 29Outfit:
Cape: Mango (shop here)
Knit: H&M Trend (similar here)
Blouse: H&M Trend (similar here)
Denim: Esprit (similar here)
Bag: Proenza Schouler (shop here)
Booties: Asos (similar here)

Foto 17.11.14 21 19 43 (1)Outfit:
Vest: Zara (very similar here)
Blouse*: Oasis (similar here)
Pants: Zara (similar here)
Bag: Forever21 (similar here)
Pumps*: Jeffrey Campbell (shop here)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 Kommentare