Video: Das sind die größten Herbst- & Wintertrends 2016 (Mode & Beauty)

Freunde, ich freue mich heute eine extra große Portion Trends für euch im Gepäck dabei zu haben :) Gemeinsam mit TK Maxx habe ich mich diesen Monat nämlich an das super spannende Thema „Die größten Herbst- und Wintertrends 2016“ gemacht und dazu diesmal nicht nur Bildmaterial, sondern auch ein tolles kleines Trend-Video (hier) für euch vorbereitet. Ich war Anfang des Monats wieder ausgiebig in unserem Store hier in München shoppen.

Mit meinem kleinen Einkaufstrolley und meiner Trend-Liste bewaffnet, machte ich mich also daran, die besten Teile zu finden. Und jap, ich bin fündig geworden und konnte dank der bis zu 60% Off zudem noch ein paar echte Preisknaller finden. So macht Shopping für mich ehrlich gesagt mit am meisten Spaß, denn am Ende hat man so noch ein paar Euros über, um spontan noch ein paar ungeplante Kleinigkeit mehr zu kaufen und am Ende unfassbare Shopping Möglichkeiten zu haben.

Video: Das sind die größten Herbst- und Wintertrends 2016 (Mode & Beauty)

Bei mir waren es bspw. die Samtschuhe, die ich eigentlich gar nicht eingeplant hatte. Ursprünglich sollte es nur die Samthose werden, da ich aber bei dem Mantel und dem Pullover preislich extrem gut unterwegs war, waren am Ende noch die Slip Ons drin :) Samtschuhe standen bei mir nämlich schon seit Anfang des Jahres auf meiner Wunschliste, nachdem ich die ersten Modelle bereits im Februar auf der Mailänder Fashion Week gesehen hatte. Das Warten hat sich aber definitiv gelohnt :)

Und auch in der Beautyabteilung habe ich echte Schätze entdeckt. Von Beauty-Trendprodukten über hochwertige Skincare bis hin zu Marken-Düften war da eine riesen Auswahl – auch hier alles günstiger als der reguläre Preis. Mein Lieblingsprodukt bei meinem Einkauf? Eine Strobing Palette mit Anleitung, sodass auch Nerds wie ich den Trend richtig umsetzen können ;)

Im Modebereich sind meine persönlichen Highlights ein gemusterter khakifarbener Mantel, der von satten 390€ auf 90€ reduziert war und der Pullover mit den extra langen Ärmeln (den ich bei den Gold Labels also in der Designer-Ecke des Stores gefunden habe), der mich im Sale nur noch 43€ anstatt 230€ gekostet hat. Aber auch der Rest kann sich absolut sehen lassen. Oder? Ich bin gespannt, was ihr zum Endergebnis sagt und welches euer Lieblings Mode- und Beautytrend für die anstehende Herbst- & Winterzeit ist. 

Welche Trends ich euch sonst noch aus den Bereichen Mode und Beauty mitgebracht habe, zeige ich euch jetzt:

Modetrends für Herbst- und Winter 2016

1. Überlange Ärmel und Plüsch-Material

Einer meiner Lieblingstrends ist auf jeden Fall die neue und wie ich finde mega coole XXL-Länge bei Ärmeln. Das Motto lautet diese Saison nämlich: lang, länger, Super-Sleeves. Zu sehen gab es den Trend auf allen großen Modenschauen von New York über Mailand bis hin zu Paris und das bevorzugt an Jacken, Mänteln und natürlich Pullovern. Und auch ich habe bei TK Maxx ein tolles und preiswertes Modell gefunden und könnte mit meiner Shoppingausbeute nicht glücklicher sein :)

Der schlichte und dennoch besondere Pullover lässt sich super gut mit anderen Teilen kombinieren und besonders mit dem ebenfalls angesagten Plüsch Trend. Ich liebe kuschelige und weiche Materialien (wie Samt), sodass mir der Flausch-Trend gerade recht kommt. Ich habe ihn ganz simple in Form von Fake Fur umgesetzt und zu meinen XXL-Ärmeln einfach eine Fake Fur Fellweste gestylt. Man kann sie super als kleinen Kontrast zu den eher kühlen Beerentöne kombinieren und so einen tollen Ausgleich schaffen.

herbst-winter-mode-trends-2016

2. Capes & Beerentöne

Wenn es um angesagte Schnitte diesen Herbst und Winter geht, kommen wir an Capes nicht vorbei. Die gemütlichen Überwurf-Tücher sind nicht nur praktisch, sondern lassen unsere Looks auch ohne viel Aufwand lässig und cool wirken. Ich persönlich bin ein großer Fan von Capes, da sie die perfekten „Übergangs-Jacken“ bis zum ersten richtigen Schneefall sind. Mein Modell habe ich in einer meiner Lieblingsfarben „Creme“ geshoppt.

Das passt nämlich auch perfekt zu einer der Trendfarben dieses Jahr: Beerentöne! Von Himbeer über Heidelbeere bis hin zu Weinrot traue ich mich diese Saison nach Langem mal wieder an den nicht ganz so einfachen Grundton „Rot“ heran. Für den Herbst und Winter darf es da allerdings noch etwas gedeckter bei mir sein, weswegen ich zu meinem cremefarbenen Cape einen tollen Kontrast mit einer weinroten Handtasche schaffe. Das Gute? Die Farbpalette steht jedem und ist für die kältere Jahreszeit ein schöner farblicher Hingucker, ohne dabei zu knallig zu wirken.

beauty-trend-strobing-weinrot-herbst-winter-farbe-fashiioncarpet

2. Samt-Material und (grafische) Muster

Ein Materialtrend, der uns aus dem letzten Winter erhalten geblieben ist: Samt. Hier gilt: entweder man hasst oder man liebt ihn. Ich gehöre ganz klar zur letzteren Gruppe und das aus gutem Grund. Kaum ein anderes Material strahlt so viel Eleganz und Luxus aus. Ich habe mich bei meinem Trend-Look von TK Maxx für eine Hose und ein paar Slip Ons aus Samt entschieden.

Bei den großen Designern sah man aber auch Kleider, Röcke und Anzüge aus dem kuschligen Material, sodass euch da gar keine Grenzen gesetzt sind. Und da ich seit Patricks und meinem Partner-Styling-Experiments tatsächlich ein bisschen auf den Geschmack von Mustern gekommen bin, habe ich mich auch an diesen Trend herangewagt und ein super Schnäppchen in Form eines Mantels für 90€ anstatt für 390€ ergattert. Eines meiner persönlichen Highlights des Einkaufs, an dem ich sicherlich auch noch länger als eine Saison meine Freude haben werde :)

autumn-winter-trends-2016-blogger-streestyle-print-coat-velvet-material-fashiioncarpetautumn-winter-trends-2016-blogger-streestyle-print-coat-velvet-material-fashiioncarpet

Beautytrends für Herbst- und Winter 2016

1. Brauner Lippenstift

Mein persönlicher Lieblings-Beautytrend liegt auf den Lippen. Ich bin ein großer Fan davon, meine Outfits ohne viel Aufwand, dafür aber mit dem richtigen Lippenstift aufzuwerten und interessanter zu machen. Im Sommer bevorzuge ich dafür knallige Farben wie Pink oder Orange – für den anstehenden Herbst hingegen sind dunkle Lippen in bspw. Braun im Trend.

beauty-blogger-deutschland-münchen-high-end-fashiioncarpet

2. Strobing

Wenn es um Make-Up Trends geht bin ich immer was zurückhaltender, da ich natürliches Make-Up bevorzuge. Contouring á la Kim Kardashian ist deswegen spurlos an mir vorbeigegangen, stattdessen bin ich diesen Herbst/Winter bereit für das Gegenstück: Strobing – hier geht es nämlich nicht darum, dunkle (teilweise für meinen Geschmack zu dolle Schattierungen) ins Gesicht zu zaubern, sondern darum gezielte Highlights im Gesicht zu setzen, um es so ideal zu betonen. Das Ziel: ein ebenmäßiger Teint mit einem natürlichen Glow. Na das klingt doch schon viel besser :) Aufgetragen wird der Highlighter dabei auf Nasenrücken, Wangenknochen, Amorbogen, unten den Frauenknochen und in der Mitte des Kinns. Kurz gesagt: überall da, wo Licht besonders gut reflektiert.

aquazurra-heilbrunner-boots-winter-trend-mode-capes-fashiioncarpet

3. Farbige Wimpern

Aber ich bin ja hin und wieder auch mal bereit neue Dinge auszuprobieren und für euch zu testen und habe mich deswegen für diesen Post an den „bunte Wimpern“ Trend herangewagt. Für meinen Look habe ich zu einem schönen Blauton gegriffen, der einen tollen Kontrast zum Rest meines Looks schafft und im Vergleich zu Rot oder Orange doch noch relativ alltagstauglich ist. Hier war es mir wichtig, dass ich zwar ein hochwertiges Produkt kaufe, allerdings kein kleines Masacara-Vermögen ausgebe, da ich die blaue Wimperntusche im Gegensatz zur schwarzen wahrscheinlich eher nicht täglich verwenden werde. Mit 5€ für die blaue war ich aber auf der sicheren Seite und sparte am Ende tatsächlich 8€.

beauty-trend-farbige-wimpern-colored-lashes-beautytrend-fashiioncarpet

(*in liebevoller Zusammenarbeit mit TK Maxx)

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

16 Comments

  1. Lia
    28. November 2016 / 13:18

    Ganz tolle Bilder ❤️ Kannst du uns bitte veraten, mit welche Kameras die Bilder entstehen? Danke im Voraus ❤️

  2. Lena Theres
    18. September 2016 / 16:17

    Hallo liebe Nina,

    superschicke Outfits! Was trägst du für einen braunen Lippenstift? Der steht dir richtig gut!

    Liebste Grüße,

    Lena

    • FASHIIONCARPET
      18. September 2016 / 16:30

      Danke dir :)
      Der Lippenstift ist von Astor Perfect Stay All in One 703 Fantastic.

      Liebst, Nina

  3. 17. September 2016 / 18:05

    Bei diesen Must-Haves freu ich mich schon richtig auf die kühle Jahreszeit! Super schöne Pics!! Die überlagen Ärmel sind perfekt für mich!! :) So richtig zum reinkuscheln!!

    **Ani**

    http://www.kingandstars.com

  4. 16. September 2016 / 19:06

    Da hast du aber wirklich schmucke Teile gefunden, wowza! Ich frage mich ja immer, woran es liegt, dass ich so viele bei TK Maxx Schnapper machen und ich bis dato noch nie fündig wurde. Positiv überrascht war ich neulich aber von der Auswahl in der Papeterie-Abteilung – wäre ich deko-affin, hätte ich da sicher zugeschlagen.
    Ein schönes Wochenende und allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

  5. 16. September 2016 / 12:30

    Ein wirklich toller Beitrag liebe Nina! Du hast dir wundervolle Trendteile rausgesucht, und diese super schön kombiniert!

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  6. 16. September 2016 / 11:37

    Sehr süße Looks und toller Post. Das Video ist super gelungen und wirkt total professionell. Mein Lieblingsteil ist der gemusterte Mantel. Die farbigen Wimpern gefallen mir auch überraschend gut :)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Samieze
    http://samieze.com/2016/09/pullbear-mom-jeans

  7. 16. September 2016 / 11:29

    Liebe Nina,

    das Video ist der absolute Wahnsinn. So schön und natürlich und diese Looks kann man perfekt für den Alltag tragen. Ich könnte es mir noch tausend Mal anschauen.

    Dein Blog ist allgemein sehr toll und du hast eine so bezaubernde Persönlichkeit.

    Liebe Grüße, Jennifer

  8. 16. September 2016 / 8:58

    Wunderschöne Looks.
    Besonders der Trend mit den langen Ärmeln gefällt mir. :)
    Auch das Fashion Video ist klasse geworden.

    Alles Liebe,
    Hannah

  9. 16. September 2016 / 8:14

    Strobing ist mir persönlich auch viel lieber als sich dicke braune Balken ins Gesicht zu malen. ;) Toller Post mit schönen Tipps!

    Ines – twashion.com

  10. 16. September 2016 / 7:52

    Wundervolle Looks und auch das Fashion Video ist super gelungen ! Das war bestimmt eine Menge Arbeit. Am besten hat mir der Look mit dem Cape gefallen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com