Outfit: Mailand Fashion Week w/ Aigner

Nina-schwichtenberg-fashiioncarpet-mode-bloggerin-deutschland-münchen

In Zusammenarbeit mit Aigner

Mailand Fashion Week w/ Aigner

Der Fashion Week Marathon neigt sich so langsam aber sicher dem Ende und startet heute schon mit der vorerst letzten Station in Paris. Wir befinden uns gerade auf dem Weg dorthin und bevor ich meine Eindrücke aus der Stadt der liebe mit euch teile, möchte ich euch erst einmal ein neues Outfit und ein paar Fashion Week Impressionen aus Mailand zeigen. Dort tobte nämlich vergangene Woche noch die Modeszene. Auch Patrick und ich düsten am Freitagmorgen in die italienische Domstadt, um dort die neue Aigner Spring/Summer 2018 Kollektion anzuschauen. Wer mir schon länger folgt wird sicherlich schon mitbekommen haben, dass ich ein großer Aigner Fan bin. Ich kenne das Münchner Traditionsunternehmen schon seit meiner Kindheit durch meine Mama.

Mittlerweile bin ich in ihre Fußstapfen getreten und in meinem Taschenschränkchen finden sich inzwischen einige hübsche Aigner Modelle. Besonders in den letzten Jahren hat die Marke eine enorme Entwicklung durchgemacht, sich weiterentwickelt und ihre Designs an den aktuellen Zeitgeist angepasst. Die aktuelle Herbst & Winter Kollektion (befinden sich mittlerweile in den Stores) hat durch Töne wie Burgundy, Khaki und Navy Blue sofort mein Herz erobert . Umso gespannter war ich auf die neue Sommerkollektion 2018.


SHOP MY LOOK

Bag + Strap*: “Aigner Lucy S” (get it here)
Vest: Max&Co (buy it here)
Knit: H&M (also love this one here)
Blouse: Mango (similar here)
Skirt: Ganni (also love this one here)
Shoes: Chloé (buy them here)


#AIGNERLOVE SS18 KOLLEKTION

Die Runway Show zur neuen Aigner Spring/Summer 2018 Kollektion fand wieder im Mailänder Palazzo Reale, direkt gegenüber vom Dom statt. Allein die Location ist immer schon eine Attraktion. Die neue Aigner Kollektion für 2018 steht unter dem Motto #AIGNERLOVE und überzeugte vor allem durch farbenfrohe und knallige Designs. Der Fokus lag ganz klar auf den Farben Rot und Pink, sowie Motiven wie Lippen und Herzen. Sehr verspielt, jung aber trotzdem sehr sehr cool. Meine persönlichen Favoriten waren u.a. die mega coolen Sweater, die schwarze Lederhose mit Druckknöpfen sowie ein karierter Sommermantel. Im Taschenbereich haben es mir besonders die pinken Umhängetaschentaschen mit runden XXL Nieten sowie die Taschen mit grafischen Mustern und mit schwarz/weiß Schriftzug angetan.

Alles in allem eine Kollektion, die definitiv Aufsehen erregt und im Kopf bleibt. Ich bin mir sicher, dass sie man mit all den Stücken tolle Hingucker-Looks kreieren kann und besonders mit den Taschen echte Key-Pieces hat, die jeden Look aufwerten und interessanter machen. Am Ende geht es für mich bei jeder Fashion Week Show darum, die für sich passenden Teile herauszupicken und authentisch und alltagstauglichen zu stylen. Deswegen freue ich mich jetzt schon auf die kommende Sommer Saison 2018 :) Anbei habe ich euch ein paar Eindrücke der neuen Kollektion eingefügt, sowie einen herbstlichen Look von mir mit einer Aigner Tasche aus der aktuellen Herbst- & Winterkollektion. Ich bin gespannt wie es euch gefällt :) 

Aigner-love-collection-spring-summer-2018-kollektion-love-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergAigner-frühjahr-sommer-kollektion-2018-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergdie-10-besten-und-größten-fashion-und-lifestyle-blogs-deutschlands-münchen-high-fashion-beauty-influencer-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergZwiebel-look-für-herbst-winter-mode-trends-2017-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetWoll-weste-max-&co-zweifarbige-winter-weste-mantel-ohne-ärmel-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergmode-blogs-deutschland-fashionblogs-münchen-gute-qualität-hohe-reichweite-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetVollzeit-fashion-lifestyle-bloggerin-luxus-high-end-deutschland-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetLayering-outfit-look-mit-pastellfarben-long-weste-spitzenrock-chloé-harper-wildleder-boots-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetChloe-harper-boots-aus-wildleder-braunhellblauer-spitzenrock-ganni-zweifarbige-woll-weste-chloé-harper-wildleder-boots-aigner-lucy-bag-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergSchulter-riemen-mit-nieten-für-handtaschegerman-fashion-and-lifestyle-blogger-influencer-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetFashion-und-Beauty-Influencer-münchen-Deutschland-Nina-schwichtenberggerman-fashion-and-lifestyle-blogger-influencer-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetfashion-editorial-shooting-blogger-mailand-architektur-streetstyle-high-fashion-outdoor-fashiioncarpet-nina-schwichtenbergAigner-Lucy-Tasche-bronze-braun-pferde-motiv-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

Nina Schwichtenberg is the blogger behind the successful German fashion and lifestyle blog FASHIIONCARPET which was founded in 2012. After her studies and working experiences at different print and online fashion magazines, Nina is now working as a full time blogger and freelance fashion editor.

Nina is known for bringing regular inspiration to her readers, always staying true to her clean and minimalistic style with a special twist. But FASHIIONCARPET is not only a destination for fashion inspiration but also as a guide for those who are searching for blogger tipps, travel advices and beauty secrets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

9 Kommentare

  1. 27. September 2017 / 20:09

    Wow I am inlove with this outfit, You look great and stylish!

  2. 25. September 2017 / 9:34

    Was für ein schöner Look!!
    Mir hat es ganz besonders der hellblaue Strickpulli angetan. <3
    Und ich muss dir absolut recht geben: Aigner hat sich in den letzten Jahre nvom "biederen Label" zu einer echten Highclass-Marke entwickelt, welche man tragen kann und die dem Zeitgeist entspricht. :)

    Allerliebste Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

  3. 25. September 2017 / 7:41

    Hallo Nina,
    Der Lokk sieht wirklich klasse aus. Momentan taste ich mich auch an das Aigner Label heran und habe mir kürzlich einen Geldbeutel und Hüetel zugelegt. Ich bin gespannt, wie die Frühlingskolleltion dann aussieht und ich freue mich schon, wenn ich sie mir im Laden anschauen kann!

    Euch viel Spaß in Paris!