Pandora Shine Kollektion: Goldschmuck für jedes Budget

Topshop-Hosenanzug-Gelb-Gold-Zweiteiler-Hose-Blazer-Nina-Schwichtenberg-fashiioncarpet

In bezahlter Partnerschaft mit Pandora
photos by patrick kahlo

SHINE!

Ich persönlich gehöre zu den Menschen, die eine Schwäche für schönen Schmuck haben und besonders Gelbgold lieben. Das dürfte euch sicherlich schon aufgefallen sind. Eine weitere Vorliebe von mir ist das Mixen und Layern von Schmuck. Meinen ausführlichen Blogpost mit allen Infos zu meinem Ring Stacking habe ich euch erst letzte Woche hochgeladen. Grundvoraussetzung für diese Art des Schmuck-Stylings? Man braucht eine gewisse Anzahl an unterschiedlichen Schmuckstücken. Und sind mir mal ehrlich: Goldschmuck hat oftmals seinen Preis und das kann ganz schön ins Geld gehen. Besonders dann, wenn man hochwertigen Goldschmuck tragen möchte. Das Beste? Ich habe heute die Lösung für genau das Problem. Denn als hätte Pandora unsere Wünsche erhört, gibt es seit heute eine komplett neue Gold-Kollektion. Die Pandora Shine Kollektion ist eine mit 18 karätigem Gold plattierte Schmucklinie. Das Besondere? Sie ist im Gegensatz zu Reingold so ziemlich für jeden erschwinglich. Whoop!

PANDORA SHINE KOLLEKTION

Das Geheimnis der PANDORA SHINE Kollektion besteht darin, dass alle Produkte aus mehreren Materialschichten bestehen.  So ist der Kern aus Sterling-Silber, die erste Lage aus Palladium und die zweite Lage aus 18 K-Gold. Palladium ist ähnlich wie Platin und sehr widerstandsfähig und verfärbt sich nicht.


Shop Here

Kronen Ring (hier)
Choker (hier)

Herzring ohne Steine (hier)
Bienen Ring (hier)
Herzring mit Steinen (hier)
Armband (hier)
Bienen Charm (hier)

Es brechen goldene Zeiten an…

Ich durfte bereits vor ein paar Wochen einen ersten, exklusiven Blick auf die neue Kollektion werfen und bereits ein Editorial damit umsetzen. Unter dem Motto “Gold” haben wir in Marrakesch die perfekte Location gefunden, um den Schmuck für euch in Szene zu setzen. Hierfür hatte ich mir im Vorfeld meine Lieblingsstücke aus der Shine Kollektion ausgesucht. Besonders angetan war ich natürlich mal wieder von den Ringen (hier), aber auch der super coole Choker in Wabenoptik (hier) (Achtung: limitiert und nur in ausgewählten Pandora Stores und online erhältlich) hat von Anfang mein Herz erobert. Passend dazu gibt es auch noch einen Bienen Ring (hier) und verschiedene Charms (hier). Mindesten genauso süß ist der Kronenring (hier) und die vielen, kleinen Details, die die Kollektion mit sich bringt.

Die Designs und Schmuckstücke sind allgemein sehr vielseitig und bieten für jeden Schmuckgeschmack etwas. Dafür hat sich Pandora übrigens ein neues Designteam ins Haus geholt. Die beiden Mailänder Kreativköpfe waren bereits für andere namenhafte Häuser tätig und feiern nun bei Pandora ihre Kollektionspremiere. Für ihre erste Kollektion “Shine” haben sie sich von Botticellis Primavera (einem bekannten Frühlingsgemäld) inspirieren lassen. Motive wie Bienen und Waben stehen stellvertretend für den Frühlingsbeginn und sind Fokus der Pandora Shine Kollektion.

Diese ist seit heute erhältlich. Bevor ihr diese nach euren liebsten Teilen scannt, schaut euch unbedingt noch das heutige Editorial an :) Ich mag es irgendwie sehr, da es super orientalisch und mal so komplett anders ist. Ich bin gespannt wie ihr es findet <3

Pandora-Shine-Kolletion-günstiger-Goldschmuck-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetMarrakesch-Foto-Shooting-Fashion-Fotoshooting-Editorial-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Choker-gold-Pandora-Shine-Schmuck-Kolletion-bezahlbarer-Goldschmuck-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetKronen-Bienen-Ring-Pandora-Shine-Schmuck-Kolletion-bezahlbarer-Goldschmuck-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetmode-bloggerin-nina-schwichtenberg-frühjahr-schmuck-trends-2018-fashiioncarpetPandora-Shine-Schmuck-Kolletion-bezahlbarer-Goldschmuck-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetFashion-Beauty-Influencer-Deutschand-germany-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Hosenanzug-Gelb-Business-Zweiteiler-im-Alltag-tragen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetMarrakesch-Riad-Sebban-Mode-Foto-Shooting-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

Die-besten-fashionblogger-deutschland-münchen-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetgerman-fashion-beauty-lifesyle-blogger-influencer-high-end-luxury-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

 

17 Kommentare

  1. 3. April 2018 / 21:37

    Meeeega schöne Fotos! Tolle Kollektion und richtig cooler Anzug, wobei dir eine Nr kleiner im Blazer auch gut gestanden hätte ;)

    x Gitta // http://www.gittawitzel.com

  2. 16. März 2018 / 19:17

    Die Bilder sind der Hammer! Aber auch die neue Kollektion von Pandora gefällt mir sehr. Ganz besonders der “Kronen”-Ring ist ein toller Hingucker und ich glaube den muss ich mir mal in “echt” anschauen sowie anprobieren. Glaube das gute Stücke könnte etwas für mich sein.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  3. 16. März 2018 / 16:44

    Endlich gibt es bei Pandora auch mehr in Gold. Ich liebe Gold und trage sehr gerne Goldschmuck. Bisher war bei Pandora aber nie wirklich was dabei, das mir gefallen hat. Ich hoffe sie bauen dieses Segment weiterhin aus. Die Bilder sind unheimlich schön geworden und passen natürlich perfekt zum Schmuck.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

  4. Lena
    16. März 2018 / 11:14

    Wow, richtig schicke Bilder. Der Schmuck ist Klasse und dein Outfit sowieso! Ist das ein Maßanzug ? Auf jeden Fall richtig toll, mach weiter so!

  5. 15. März 2018 / 18:18

    Liebe Nina.
    Schon bevor ich Deinen Blogpost komplett durchgelesen hatte, habe ich mich in den Bienen Ring verliebt.
    Am liebsten möchte ich ihn mir sofort bestellen, doch eigentlich finde ich es viel schöner, sich Schmuck schenken zu lassen. Hm. Ich hoffe sehr, dass der Bienen Ring zu meinem Geburtstag im Juni noch erhältlich ist.
    Und nun endlich ist das Geheimnis gelüftet, aus welchem Grund Ihr nach Marrakesch geflogen seid. Die ausgewählte Location passt perfekt zur Shine Kollektion.
    Schön, dass Du auch etwas zur Entstehungsgeschichte der Schmuckstücke schreibst. Das neue Team von Designern scheint frischen Wind mitgebracht zu haben. Ich muss gestehen, dass mir diese Pandora Armbänder nie gefallen haben – diese Schmuckkollektion aber hat mein Herz im Sturm erobert.
    Danke für diese Inspiration.
    Liebste Grüße.
    Deine Steffi
    http://www.tephora.de

  6. 15. März 2018 / 16:14

    Ohhh, wow! Ich liebe goldene Ringe, kann aber nie wirklich schöne finden… hier ist definitiv die Lösung für mich! Ich liebe Pandora, habe aber gar nicht gewusst, dass sie so schöne Ringe auch machen. (: Danke für den Tipp!
    Und die Bilder sind der absolute Hammer!!! Die Kooperation hast du wirklich sehr sehr toll umgesetzt.
    Liebe Grüße, Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  7. 15. März 2018 / 15:32

    Da kann ich nur sagen: Location Wow! Outfit einfach der Hammer! Und der Schmuck ist echt toll. Ich habe schon so lange auf eine Pandora Kollektion gewartet mit bezahlbarem goldenen Schmuck :) Mega cool
    LG
    Brini
    https://brinisfashionbook.com

  8. Marie
    15. März 2018 / 12:23

    Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bei Pandora immer an die Charms Armbänder denke und Pandora deshalb nicht wirklich auf dem Schirm habe, aber mit diesem Post hast du mich eines besseren belehrt :)
    Schöner Schmuck, tolles Outfit, super fotos

  9. Tina
    15. März 2018 / 9:34

    Liebe Nina,

    Du bist eine Inspiration für mich!
    Ich folge dir schon sehr lange und lese immer fleißig deine stets qualitativ hochwertigen Posts (sowohl bezogen auf die Produkte als auch auf den Schreibstil und natürlich auch auf die wahnsinnig tollen Bilder von Patrick).
    Ich gehörte bis dato zu deinen stillen Lesern, was ich aber nicht mehr sein möchte. Denn Du bzw. ihr verdienst es, dass man Euch und Eure Arbeit wertschätzt. Ich danke Euch für den tollen Content, den ihr tagtäglich liefert und uns zur Verfügung stellt.

    Viele liebe Grüße
    Tina

  10. 15. März 2018 / 9:09

    Die Fotos, dein Outfit und die Location sind einfach wahnsinnig schön und passen zu der tollen Kollektion von Pandora.
    Ich werde mir auch gleich meine Wunschliste der neuen Schmuckkollektion zusammenstellen :)

  11. Katharina
    15. März 2018 / 6:10

    Die Bilder sind wieder einmal der absolute Hammer! Ich kann mir gar nicht daran sattsehen! Und die neue Schmuckkollektion finde ich auch wunderschön, ich sammle Pandora-Ringe und freue mich schon meine Wunschliste zusammenzuschreiben ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.