Outfit: Boyfriend Jeans, Malone Souliers Stiefel & Jimmy Choo Lockett Petite Patchwork Bag (+Jeans Styling Tipps)

Jeans-Allover-Look-styling-Tipps-denim-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

photos by patrick kahlo

London Calling!

Premiere! Vor ein paar Tagen hatte ich eine kleine Reise-Premiere, denn ich flog das erste Mal in meinen Leben nach London. Ich weiß gar nicht wieso, aber irgendwie hatte sich davor noch nie die Möglichkeit ergeben bzw. wir mussten sie leider immer absagen, weil es zeitlich nicht gepasst hat. Und auch, wenn meine Reise-Premiere leider nur von sehr sehr kurzer Dauer war, fand ich London toll. Patrick und ich waren nämlich nicht mal für fünf Stunden in der englischen Hauptstadt. Allerdings waren wir von dem, was wir gesehen haben, begeistert. Daher steht fest: Wir kommen wieder und dann auf jeden Fall ein bisschen länger. Aktuell ist ja gerade Fashion Week in London und auch, wenn wir nicht vor Ort sind, habe ich heute ein paar modische Tipps für euch:

Shirt: Essie (also love this one here)
Denim Jacket: Vintage (similar here)
Denim:
Stella McCartney (similar here)
Belt: 
H&M (also love this one here)
Bag: 
Jimmy Lockett Petite Bag Patchwork Denim (similar here)
Shoes:
 Malone Souliers x Roksanda (shop it here on Sale)

Passend zu meinem London Look geht es heute um Denim Allover. Für den ein oder anderen dürfte das heutige Outfit sicherlich eine kleine Überraschung sein, denn man sieht mich so gut wie nie in Jeans-Looks. Das liegt ehrlich gesagt daran, dass ich einfach eine ziemlich große Schwäche für Stoffhosen habe. Hinzukommt, dass mir Jeanshosen Looks häufig irgendwie zu alltäglich sind. Eine Ausnahme? Jeans von Kopf bis Fuß tragen. Denn das macht definitiv etwas her und ist ein echter Hingucker. Damit das Jeans Allover Styling allerdings nicht zum schrägen, sondern coolen Hingucker wird, kommen hier drei Styling Tipps für euch:

Jeans Styling Tipps

1. Gleiche Nuancen wählen

Ich persönlich finde es schöner, wenn der Denim Allover Look farblich harmonisch ist. Das bedeutet, ich versuche immer Ober- und Unterteil farblich identisch aufeinander anzustimmen. Das lässt den Jeans Allover Look eleganter und ruhiger wirken. Wer es etwas auffälliger und “bunter” mag, kombiniert unterschiedliche Blautöne und Nuancen miteinander.

2. Lässige Schnitte tragen

Dieses Jahr besonders angesagt? Oversize Denim! Ich persönlich habe die Boyfriend Jeans schon immer einer Skinny vorgezogen und freue mich daher sehr über den Trend. Bei meinem heutigen Look trage ich Oversize mit Oversize. Wem das zu fiel ist, der greift einfach nur zu einem lässig geschnittenen Teil. Mein Tipp: unbedingt in eine Oversize Jeansjacke investieren.

3. Mit Basics kombinieren

Jeans eignet sich ideal dazu, um es mit schlichten Basics wie einem weißen T-Shirt, einem Rollkragen Pullover oder einer Bluse zu tragen. Das gibt dem Denim Material genug “Raum” um zu wirken und man ist gleichzeitig perfekt für den Alltag angezogen. Je nach Geschmack und Anlass würde ich hier variieren. Blusen und Rollkragen lassen den Look chicer wirken, Basic Shirts wiederum cooler.

Jeans-Styling-Tipps-im-Alltag-Outfit-kombinieren-fashion-bloggerin-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

London-rote-Telefonzelle-big-ben-fashion-foto-shooting-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetQuote-T-Shirt-mit-sprüchen-statements-fashiioncarpet-nina-schwichtenberg

DENIM


… der Material-Klassiker!

London-rote-Telefonzelle-big-ben-fashion-foto-shooting-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetJeans-Styling-Tipps-im-Alltag-Outfit-kombinieren-fashion-bloggerin-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetMALONE-SOULIERS-ROKSANDA-Ankle-Boots-aus-Leder-weiß-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

 

 Jeans-Allover-Look-styling-Tipps-denim-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

London-rote-Telefonzelle-big-ben-fashion-foto-shooting-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetJeans-Allover-Look-styling-Tipps-denim-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetJeans-Styling-Tipps-im-Alltag-Outfit-kombinieren-fashion-bloggerin-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetStatement-Shirt-Woman-power-sprüche-tshirt-nina-schwichtenberg-fashiioncarpetMALONE-SOULIERS-ROKSANDA-Ankle-Boots-aus-Leder-weiße-stiefeletten-nina-schwichtenberg-fashiioncarpet

11 Kommentare

  1. 20. Februar 2018 / 21:14

    Der Look ist toll! Da ich in der Nähe von London geboren wurde, war ich schon häufiger in London. Wenn ihr beide der englischen Hauptstadt nochmal einen Besuch abstattet, dann müsst ihr unbedingt nach Notting Hill und zum Camden Look. Camden Look ist der beste und coolste Foodmarket, wo ich je war<3
    Alles Liebe,
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.com/

  2. 20. Februar 2018 / 9:39

    Wie immer ein super schöner Look und perfekte Fotos – ihr macht das wirklich super professionell und sehr inspirierend! :)

  3. 19. Februar 2018 / 21:30

    Tolles Outfit wie immer, jedoch dieses Mal würde ich es auch genauso tragen! Total mein Stil. <3
    Und wow, die Bilder sind der Hammer!!!
    Liebe Grüße, Sandra

  4. 19. Februar 2018 / 19:16

    Liebe Nina,
    mal wieder ein super Look! Mein Favorit ist die Tasche von Jimmy Choo! Die ist der Wahnsinn!
    Ich kämpfe gerade total mit der Kombination einer Jeanshemds, aber ich bin mir sicher, dass ich mit Deinen Tipps das Problem lösen kann.

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

  5. 19. Februar 2018 / 17:23

    This denim on denim look is out of this world cool!!! Great styling and love the tips!

    Rock Renee Blog

  6. 19. Februar 2018 / 15:31

    Wow, die Bilder sehen ja mal toll aus! Der Hintergrund ist einfach perfekt. Deine Kombi natürlich auch :)

    Liebe Grüße, Esra
    https://lovelylines.de/

  7. 19. Februar 2018 / 12:33

    Ein super cooler All-over-Jeans Look. Ich muss gestehen, ich trage sehr gerne Skinny Jeans. Aber du hast Recht, Jeans haben immer was alltägliches. Stoffhosen sind einfach chicer, eleganter.

    Die Telefonzelle ist einfach genial für die Bilder. Ein toller Kontrast und so typisch für London.

    LG Katharina
    http://dressandtravel.com

  8. Barbara
    19. Februar 2018 / 11:46

    Toller Look. Ich liiiiiebe Jeans und London. Ich sehe, dass fuer Euch die Sonne schien in London, aber ich glaube trotzdem, dass Du bei den Aufnahmen ziemlich
    gefroren hast, warm genug, um nur mit einem T-Shirt rumzulaufen, war es sicher nicht. Die Fotos sind, wie immer top class. Liebe Gruesse! Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.