#FashiioncarpetBag: Meine erste, eigene Tasche ist da! + Meet & Greet Gewinnspiel

Leinen Rock mit Schlitz

In bezahlter Partnerschaft mit Liebeskind Berlin
photos by patrick kahlo

#FashiioncarpetBag
Meine erste, eigene Tasche ist da!

Wie heißt es so schön: Was lange währt, wird endlich gut. Dieser Satz passt perfekt zu einem Projekt, welches vor ziemlich genau einem Jahr begann. Ich erzählte euch davon, dass ich gemeinsam mit Liebeskind Berlin meine erste, eigene Handtasche designen und auf den Markt bringen werde. Heute, 12 Monate später ist es nun endlich soweit :) Ich freue mich sehr euch meine #FashiioncarpetBag zeigen zu können. Und noch mehr freue ich mich, dass es sie ab heute ganz regulär und offiziell im Handel für jeden von euch zu kaufen gibt (hier). Aber heute könnt ihr die Tasche sowohl bei Liebeskind Berlin online sowie bei ein paar anderen ausgewählten Onlineshops shoppen.

Meet & Greet Gewinnspiel

Und ich habe noch ein Goodie für euch: Unter alle Käufern verlose ich gemeinsam mit Liebeskind Berlin ein persönliches und exklusives Meet & Greet im kleinen Kreis :) Dieses findet am Samstag den 02.Juni 2018 von 12 bis 16 Uhr in Berlin statt. Beim Kauf einer Tasche erhalten ihr die Chance dabei zu sein und hüpft in den Lostopf. Alles was ihr dafür tun müsst ist am Ende des Bestellvorganges den Code “BLOGGER” eingeben. Der Liebeskind Berlin Onlineshop sowie jeder der teilnehmenden E-Tailer verlost einen Platz + Begleitung. Ich werde 4 von euch (+ Begleitung) zum gemütlichen Frühstück treffen, damit wir alle ein bisschen plaudern und zusammen einen entspannten Mittag verbringen können :) Im Anschluss besuchen wir dann noch gemeinsam den Liebeskind Berlin Store.

Der Entstehungsprozess und das Design

Aber von vorne: Im April letztens Jahres flog ich nach Berlin in das Liebeskind Berlin HQ, um gemeinsam mit drei anderen internationalen Bloggerinnen unsere eigene Liebeskind Berlin Handtasche zu designen. Wie ihr wisst bin ich ein absoluter Handtaschen Addict. Handtaschen gehören zu meiner größten Leidenschaft und sind bei meinen Looks häufig das wichtigste Accessoire. Eine schöne Handtasche unterstreicht einen Look und macht ihn interessanter. Für mich sind Handtaschen daher nicht nur ein praktisches, sondern vor allem schönes Accessoire.

Daher war es mir bei meiner Liebeskind Berlin “Fashiioncarpet Bag” wichtig, sowohl ein tragbares als auch besonders Design zu entwerfen, welches gleichzeitig meinem Stil entspricht. Das einzige was uns beim Design vorgegeben war, war die Handtaschenform. Wir alle hatten als Ausgangsform eine Bucket Bag (Beuteltasche), welche wir individuell und nach unserem persönlichen Geschmack designen durften.

“Die Fashiioncarpet Bag vereint feminine Details, softe Nuancen und einen modernen Materialmix

Gemeinsam mit dem Liebeskind Berlin Designteam entwickelte ich meine anfänglichen Ideen weiter und stimmte sie so ab, dass sie am Ende in der Produktion auch alle realisierbar waren. Geworden ist es eine Bucket Bag in soften Brauntönen mit femininen und verspielten Details sowie einem Materialmix. Nun aber genug gequatscht, denn Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte. Ich habe die Tasche vor ein paar Tagen bereits für euch in Szene gesetzt und meinen ganz persönlichen Fashiioncarpet Bag Look für euch geshootet. Ich bin wahnsinnig gespannt was ihr sagt und ob euch die Tasche gefällt? Kaufen könnt ihr sie hier :)

Nina Schwichtenberg Handtasche für Liebeskind Berlin

Streifen LongsleeveLiebeskind Berlin Fashiioncarpet Blogger HandtascheSommer Outfit mit Streifenshirt und Rock

Baker Boy Mütze mit Streifen ShirtLiebeskind Berlin Fashiioncarpet Blogger HandtascheSommer Outfit mit Schlitz Rock

Nina Schwichtenberg Fashiioncarpet

Frühlingslook mit Rock und Streifen T-ShirtFashiioncarpet Handtasche für Liebeskind Berlin

FASHIIONCARPET BAG


feminin – modern – tragbar

Jimmy Choo Samt Stiefeletten in GoldWildleder Handtasche für Liebeskind Berlin

 

Brauner Rock mit Beinschlitz

18 Kommentare

  1. Simone
    13. April 2018 / 9:15

    Hallo Nina!
    Gratuliere zur neuen Tasche! Schaut echt super aus!
    Ich wollte dich aber nur darüber informieren, dass die Links zum Outfit einen kleinen Tippfehler haben.
    LEIBESKIND! anstatt LIEBESKIND!
    Ich habe gedacht das ist deine neue Marke! :)
    Alles Gute! Deine Outfits sind unglaublich schön und eine super Inspiration.
    Liebe Grüße!
    Simone.

    • FASHIIONCARPET
      13. April 2018 / 9:58

      Hallo liebe Simone,

      danke dir! Das mit dem Schreibfehler liegt leider nicht in meiner Hand, da das ein Fehler in dem System von meinem Affiliate Partner ist. Darauf habe ich leider keinen Zugriff, sodass ich das nicht ändern kann :(

      Liebe Grüße
      Nina

  2. 10. April 2018 / 19:37

    Liebe Nina.
    Wie sehr ich mich auf diesen Tag gefreut habe – ich war so gespannt auf Deine Tasche! Für Dich als Handtaschen Queen das perfekte Projekt!
    Ich gratuliere Dir von Herzen zu Deiner selbst entworfenen Tasche.
    Die Bucket Bag Form und den Materialmix mag ich sehr und die Brauntöne passen super zu Deinem Stil.
    Etwas überrascht bin ich tatsächlich von den floralen Stickereien – die hätte ich so nicht erwartet.
    Richtig cool finde ich auch die “FASHIIONCARPET” Prägung im Inneren der Tasche.
    Würde dieses Prachtstück nicht über 300€ kosten, wäre es schon längst in meinem Warenkorb gelandet. Auch aus dem Grund, dass es DEIN Baby ist und ich sehr stolz auf Dich bin. Hm. Habe ich überhaupt die “Berechtigung”, stolz zu sein?! Egal. Ich bin es trotzdem.
    Gut gefällt mir auch die Tasche Nuria – die ist so herrlich schlicht. Scheusslich dagegen finde ich die Polienne. Darf man das überhaupt so schreiben?! Ups, zu spät. ;)
    Allerliebste Grüße.
    Deine Steffi
    http://www.tephora.de

  3. Valentina
    10. April 2018 / 16:49

    Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Schmuckstück liebe Nina. Wow, sie ist total Fashiioncarpet-Style. <3 Liebe Grüße, Valentina

  4. Beatrice
    10. April 2018 / 15:37

    Wow, die Tasche ist total schön geworden. :-D
    Sie entspricht genau meinen Geschmack.
    Ist dir wirklich gut gelungen, Nina. :-)

    Liebe Grüße
    Beatrice

  5. Nora
    10. April 2018 / 12:29

    08/15. Würde mir überhaupt nicht auffallen. Beuteltaschen sind großartig, aber sie sind nicht neu, eine Innovation ist die Tasche nicht. UND es gibt so schöne.
    Niemals würde ich für diese Tasche so viel Geld ausgeben.
    Aber tröste Dich, die anderen Blogger haben es nicht besser gemacht.

  6. Barbara
    10. April 2018 / 11:29

    Herzliche Glueckwuensche zu Deiner eigenen Tasche!. Sie ist wunderschoen, sei es von der Form her aber auch die die beiden Leder mit den gezopften Einfassungen
    haben es mir angetan. Tolles Designe, edle Farbe und perfekte Groesse. Kompliment!
    Barbara!

  7. 10. April 2018 / 9:18

    Die Tasche ist super schön geworden – hatte mich schon gefragt, wann wir das Stück endlich zu Gesicht bekommen. Kann mich noch gut an deine Insta Storie von vor einem Jahr erinnern als du in Berlin bei Liebeskind warst.
    An der Tasche mag ich besonders das Rauleder total gerne und auch die Größe ist klasse. Einfach eine perfekte Tasche für den Alltag. Besonders süß finde ich das Fashiioncarpet Emblem in der Tasche.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  8. 10. April 2018 / 7:26

    Wow! Eine eigene Tasche ist schon etwas sehr Besonderes! Du hast es Dir mehr als verdient!
    Die Tasche sieht echt schick aus. Und wann gibt es ein Modell für Männer, eben für mich? :P

    Ganz liebe Grüße,

    Mister Matthew <3

  9. Vero
    10. April 2018 / 7:11

    Liebe Nina, die Tasche sieht umwerfend aus! Ich mag die Form ja sehr gerne – fürs Büro perfekt und super kombinierbar! Ich hatte mich tatsächlich gerade vor ein paar Tagen gefragt, was aus dem Projekt eigentlich geworden ist. :) Herzlichen Glückwunsch zur eigenen Tasche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.